25.11.2016, 07:52 Uhr

Einbruch in Tierheim: Mann will Hund stehlen

(Foto: Archiv Polizei)
Ein 24-jähriger Däne brach gestern gegen Abend das Tierheim Salzburg ein und wollte aus einem Hundezwinger seinen Hund stehlen. Zum Glück bemerkte dies ein Mitarbeiter und alarmierte die Polizei. Der 24-Jährige wurde daraufhin festgenommen.

Weiterer Verdacht

Der Däne steht zudem im Verdacht, am Mittwoch aus dem selben Tierheim zwei Spendendosen mit Bargeld in dreistelliger Höhe entwendet zu haben, dies berichtet die Polizei heute morgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.