20.10.2016, 12:08 Uhr

Möbelarbeiten im Wert von 152.000 Euro werden von städtischen Betrieb finanziert

Die Sporthalle Lieferung wird durch die Stadt Salzburg Immobilien GmbH errichtet und im Jänner 2017 in Betrieb genommen. Möbeltischlerarbeiten im Wert von 152.000 Euro werden dabei durch die städtischen Betrieb finanziert. Dies hat der Bau-, Liegenschaft- und Betriebsausschuss der Stadt Salzburg unter Vorsitz von Gemeiderätin Hannelore Schmidt diese Woche einstimmig beschlossen.

Der Auftrag ging an die Firma Johann Loidhammer Tischlerei und Einrichtungshaus GmbH&Co KG aus Bad Ischl. Die Arbeiten beinhalten die Durchführung der Möbelarbeiten für den Einbau von Garderoben, Buffet, Schränken und Büroausstattung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.