24.11.2016, 11:08 Uhr

Subvention für fünf Jugendzentren

SALZBURG. Für die Jugendzentren Lehen, Taxham, Kendlerstraße sowie die Jugendarbeit im Bereich Forellenweg und Bolaring (alle Verein Spektrum) sowie das Jugendzentrum Corner in Itzling (Verein zur Förderung von Jugendkultur) wird es mittelfristige Fördervereinbarungen der Stadt bis inklusive 2019 geben.
Das hat der Sozialausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag, 24. November, einstimmig beschlossen. Die endgültige Entscheidung fällt im Gemeinderat. Pro Jahr wird in Summe mehr als eine Million Euro aufgewendet.

Schwierige familiäre Situation

Bis 2019 sind fürs JUZ Lehen jährlich 396.500 Euro vorgesehen. Das JUZ Taxham erhält 226.900 Euro, jenes in der Kendlerstraße 171.700 Euro. Für die Kinder- und Jugendarbeit Forellenweg und Bolaring werden 84.200 Euro zur Verfügung gestellt. Das JUZ Itzling bekommt 179.500 Euro. Im Jahr 2015 nutzten über 44.000 Kinder und Jugendliche die vielfältigen Angebote der Zentren.
"Eine funktionierende und wertschätzende Kinder- und Jugendarbeit ist für die Stadtteile und somit für die ganze Stadt sehr wichtig. Die Unterstützung der jungen Menschen durch engagierte Sozialarbeiter hilft vor allem jenen Kindern, deren familiäre Situation meist mehrfach belastet ist und sie in den Anlaufstellen Hilfe, Rat und Unterstützung finden", betonte SPÖ-Gemeinderätin Andrea Brandner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.