19.03.2017, 13:32 Uhr

Alisa Buchinger steht im Finale von Rotterdam

© ÖKB / Ewald Roth
18. März 2017, Rotterdam (NED) – Ohne Gegentreffer stürmt Alisa Buchinger ins Finale des Karate1 Turniers. In Runde 1 besiegt sie Lea Avazeri (FRA), vierfache Nachwuchs-Europameisterin, mit 1:0. Nach 3:0 gegen Susana Li (CHI) und Halyna Melnyk (UKR) sowie 4:0 gegen Monika Stefanovska (MKD) geht Alisa als Poolsiegerin gegen Titelverteidigerin Vasiliki Panetsidou (GRE) auf die Matte.

Auch diesen Kampf entscheidet Alisa mit 3:0 klar für sich. Im Finale am Sonntag, ab 14 Uhr wartet nun die Neuauflage des Duells mit Iryna Zaretska.

Platz 7 für Thomas Kaserer am Tag 1 der Karate1 Premier League

Im Bewerb Kumite male -67 kg mit 109 Startern aus 42 Nationen kann Thomas Kaserer einen ausgezeichnten 7. Platz erkämpfen. Nach Siegen über Vinicius Figueira (BRA), Camilo Velozo (CHI) und Ferdinand Tamas (HUN) muss er sich erst im Poolfinale gegen Steven Dacosta (FRA) 0:1 geschlagen geben. Der Trostrundenkampf geht ebenfalls knapp 1:2 an Gianluca De Vivo (ITA).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.