Häuslbauer aufgepasst: Wohnbauabend am 28. Jänner

Bauexperten on Tour: Alois Traunwieser, Prokurist Ziegelwerk Eder, (v.li.) Karl Fürstenberger, OÖ Energiesparverband, Moderator Alexander Hofer, Martin Kogler, Raiffeisenlandesbank.
  • Bauexperten on Tour: Alois Traunwieser, Prokurist Ziegelwerk Eder, (v.li.) Karl Fürstenberger, OÖ Energiesparverband, Moderator Alexander Hofer, Martin Kogler, Raiffeisenlandesbank.
  • Foto: Eder
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

SCHÄRDING. Sich über alles rund um das Thema Hausbau optimal informieren – diese Gelegenheit bietet das Ziegelwerk Eder mit der Eder-Hausbau-Beratung.

Experten des OÖ Energiesparverbands, Bauprofis von Eder sowie Wohnbauberater der Raiffeisenbank OÖ stehen den zukünftigen Baufamilien mit Rat und Tat zur Seite. Am Donnerstag, 28. Jänner, bieten sie im Kubinsaal Schärding um 19:30 Uhr Fachwissen aus erster Hand.

Die Themen reichen vom optimalen Mauerwerk, der energieeffizienten Gebäudehülle über den rechtskonformen Ablauf bis zur neuen Regelung der OÖ. Wohnbauförderung. Außerdem erhalten zukünftige Häuslbauer auch Informationen zu Finanzierung und Förderungen. "Erst vor kurzem hat das Land OÖ die Wohnbauförderung verbessert. So kann auf Wunsch beim Neubau erstmals ein einmaliger Bauzuschuss in Anspruch genommen werden. Ab sofort gibt es außerdem eine sehr attraktive Sanierungsförderung, wenn ein bestehendes Wohnhaus abgerissen und gleichzeitig ein neues Eigenheim errichtet wird", erklärt Martin Kogler, Wohnbauexperte von der Raiffeisenlandesbank OÖ.

Wo: Kubinsaal , 4780 Schärding auf Karte anzeigen
Autor:

Kathrin Schwendinger aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.