Tanzstudio Innviertel
43 junge Tänzerinnen zeigten bei Tanz-Gala ihr Können

Rosenwalzer aus Dornröschen mit den Gruppen Kinderballett, Ballett Mittelstufe und Ballett Fortgeschrittene.
5Bilder
  • Rosenwalzer aus Dornröschen mit den Gruppen Kinderballett, Ballett Mittelstufe und Ballett Fortgeschrittene.
  • Foto: Manuel Demuth
  • hochgeladen von Michelle Bichler

TAUFKIRCHEN, SCHÄRDING. Zwischen vier und 19 Jahren alt, verzauberten 43 Tänzerinnen des Tanzstudios Innviertel bei der großen Jahres-Gala Ende Mai 2019  die 160 Zuschauer. Unter dem Motto "Flower Power" zeigten die Kinder und Jugendlichen in insgesamt 35 Tänzen ihr Können in umfassender Manier und boten neben klassischem Ballett auch zeitgenössischen Tanz oder Showtanz. Auch die bei den Meisterschaften besonders erfolgreichen Tänze wurden aufgeführt: So etwa der dem Thema Insekten gewidmete Tanz "Bzzz" von Sophie Luckeneder, Helena Schönleitner und Valentina Vitale, mit dem das Trio den 3. Platz beim Austrian Dance Cup in der Kategorie "Comtemporary – Trio – Junioren" errreichte. 

Erstmals auch musikalische Einlage

Erstmals gab es dieses Jahr auch eine musikalische Einlage der „schlagfertigen Prinzessinnen“ Carolin Mayböck, Magdalena Bachmair und Patricia Mühlböck, die am Hackbrett eindrucksvoll berührend zwei Lieder spielten, mit denen sie beim Musik-Wettbewerb Prima La Musica den ersten Preis mit Auszeichnung erreicht hatten.
Moderiert wurde der Abend von Musical-Darstellerin Sabrina Reischl, die mit einem zeitgenössischen Solo-Tanz auch einen Einblick in ihre Tanzkunst gab. Ausschnitte aus der Gala sind am Sonntag, den 15. September 2019, in Schärding im Rahmen des autofreien Stadtplatzes zu sehen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.


Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen