Alegre Corrêa & Gerald Preinfalk – Birthday-Konzert (BRA, AUT)

3Bilder

Zwei Geburtstagskinder und Hans-Koller-Preisträger auf einer Bühne!

Der eine wurde am 9. Juni im Jahr 1960, der andere am selben Tage des Jahres 1971 geboren. Der eine in Passo Fundo/Rio Grande do Sul im fernen Brasilien, der andere in Freistadt im etwas näheren oberösterreichischem Mühlviertel. Der eine kam 1989 nach Wien, der andere 1990. Der eine wurde ein Vermittler zwischen World & Jazz, der andere zwischen Jazz & Contemporary Music, der eine hat ein Faible für Samba, der andere für Tango, gemeinsam ist beiden, dass sie die Musikszene dieses Landes nachhaltig beeinflussen.

Seit einigen Jahren haben diese zwei außergewöhnlichen Musiker zu einem Duo-Projekt der Extraklasse zueinander gefunden. Alegre Corrêa und Gerald Preinfalk können musikalisch alles riskieren, völlig ohne Netz. Und das bringt bei jedem ihrer Konzerte eine äußerst spannende musikalische Begegnung. In Raab allerdings erweitern sie das Duo zum Quartett.

Alegre Corrêa war nach dem Tod Joe Zawinuls Leiter des Zawinul Syndicates und beide waren viele Jahre Mitglied des Vienna Art Orchesters. Preinfalk wird mit einem Kompositions-Auftrag das diesjährige Internationale Jazzfestival Saalfelden eröffnen.

Line up:
Alegre Corrêa – (guitar, vocals, percussion)
Gerald Preinfalk – (clarinet, bassclarinet, soprano sax)
Bertl Mayer – (harmonica)
Fagner Wesley – (piano, keyboards)

Freitag 9. Juni – Open Air – Sparkassenpark Raab – 20:30 Uhr
Bei Schlechtwetter – Musikschule Raab/Jazzclub – 20:30 Uhr

Kontakt & Infos
Kunst & Kultur Raab
www.kkraab.com
Mobil: 0650/9839989
E-Mail: news@kkRAAB.com
VK 17 € / AK 19 € (VVK bei allen Raiffeisenbanken & oeticket Filialen)

Wann: 09.06.2017 20:30:00 bis 09.06.2017, 23:30:00 Wo: Sparkassenpark, Bründlallee, 4760 Raab auf Karte anzeigen
Autor:

Peter Wagner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.