Alles zum Thema Weltmusik

Beiträge zum Thema Weltmusik

Lokales
8 Bilder

Musik aus Afrika
Habib Koite & Bamada im Forumkloster Gleisdorf

Habib Koité, ein  Musiker aus Bamako, der Hauptstadt Malis , ein bekannter Musiker, Gitarrist und Sänger gab mit seiner Gruppe Bamada, die er 1988 zusammen mit langjährigen musikalischen Weggefährten gründete,  im ForumKloster ein fulminantes Konzert. Auch wenn wir seine Sprache nicht verstehen: Er singt über die Menschen in seiner Heimat, ein multikulturelles Land, das sich nach Verständigung und Frieden sehnt. Kraftvoll und positiv seine Aussagen - begleitet von tollen Musikern, die...

  • 04.02.19
  •  2
  •  1
Leute
2 Bilder

Februar: Fulminantes Bühnenprogramm im forumKloster Gleisdorf

Mit zwei besonderen Auftritten startet der Februar im forumKloster Gleisdorf. Zuerst kommt am 3. Februar der aus Mali stammende Habib Koité in die Solarstadt. Vor allem wegen seiner mitreißenden Live-Auftritte wurde der Musiker zu einem der großen Stars der Weltmusik. Sogar die New York Times schrieb über ihn: "Seine Reputation als Gitarrist ist schon beinahe mytisch, er kombiniert Rock - und Klassik Techniken mit Stimmungen aus Mali". Lustig wird es am 6. Februar, wenn das...

  • 28.01.19
Freizeit

Konzert
LATEINAMERIKANISCHES WEIHNACHTSKONZERT 2018

LATEINAMERIKANISCHES WEIHNACHTSKONZERT 2018 NAVIDAD LATINA – NEUES PROGRAMM mit der Gruppe TAMALITO CONNECTIONS in neuer Besetzung Ricardo Quiñonez (Peru) Max Leon Gutierrez (Peru) Sebastian Sciaraffia Garay(Chile) So, 16. Dez. 2018 18 Uhr Evangelische Kirche Steyr Auch heuer ist es Ricardo Quiñonez, der die andinen Instrumente Kena, Zampoña und Charango virtuos spielt, wieder gelungen, zwei hervorragende Musiker für das Lateinamerikanische Weihnachtskonzert...

  • 04.12.18
Freizeit

"Die Stottern" zu Gast beim Kulturverein Waldhausen. 10.November 2018

DIE STROTTERN Der Altwiener Ausdruck „Strotter“ steht für „Gauner, Landstreicher, Strauchdieb, Gelegenheitserwerb Suchender“. Im Wiener Mundartwörterbuch steht auch: „Die nach Verwertbarem suchen“. Und dies machen Die Strottern im mehr oder weniger reichen Wiener Liedschatz. Und wenn sie nichts finden, dann singen sie eben ihre eigenen Lieder. Buenos Aires hat den Tango, Lissabon den Fado, Paris die Chansons. Wien hat das Wienerlied. Die Strottern entstauben das Wienerlied musikalisch und...

  • 18.10.18
Lokales
Sänger Ravid Kahalani gastiert mit „Yemen Blues“ in der Remise.

Weltmusik und Markt der Kulturen
Bludenz wartet am 25. und 26. Oktober mit einem kunterbunten Kulturprogramm auf

Mit zwei besonderen Highlights lässt die Alpenstadt am 25. und 26. Oktober ihre kulturelle Vielfalt hochleben: Am Donnerstag zieht mit dem Ensemble von Yemen Blues eine Karawane aus Wüstenblues, orientalischen Musiktraditionen und modernem Funk, Rock und Soul in die Remise ein. Tags darauf feiert der legendäre Markt der Kulturen heuer sein zehnjähriges Jubiläum. Musikalische, tänzerische und kulinarische Programmpunkte vieler beteiligter Kulturvereine und Künstler, wie etwa Alex Sutter und...

  • 17.10.18
Lokales
C_Stubaier Freitagsmusig/T.Erichsen

Konzert der Stubaier Freitagsmusig in Neustift

Die Freitagsmusig präsentiert am Dienstag, den 11. September in der Pfarrkirche Neustift einen spannenden musikalischen Bogen, der ausgehend von echter, überlieferter Tiroler Volksmusik über Eigenkompositionen der Interpreten bis hin zu spanischen Gitarrenromanzen und ungewöhnlichen Bearbeitungen von Klassikern aus dem Pop,- Jazz- und Rockbereich reicht. Das Trio spielt seit über 15 Jahren in unveränderter Stammbesetzung mit St.Harmonika, Gitarre und Kontrabass. Mit den Jahren sind auch weitere...

  • 30.08.18
Lokales
Steff Kotter spielt zum Charity-Fest Weltmusik im Wir:zhaus in St. Radegund.

Meckern für den guten Zweck

Das Wir:zhaus in St. Radegund stellt sich in den Dienst der guten Sache. Am 17. August gibt’s ab 15:00 Uhr live Musik u.a. mit Steff Kotter, Raphael Kogler und Stephen Uruwah sowie ein großes Kinderprogramm mit Zaubershow. Dazu werden kostenlos Spanferkel mit Beilagen und Getränke von der Schank serviert. Määäh(!)ckern für Afrika ist das Motto, denn die Spenden dafür gehen nach Burundi, wo die Caritas mit dem Kauf einer Ziege um 40 Euro das Auskommen einer ganzen Familie sichern kann....

  • 15.08.18
Freizeit
Aly Keita
3 Bilder

Keita | Brönnimann | Niggli (CIV/SUI) – KALO-YELE

„Sie spielen sowohl Melodie als auch Rhythmus und berühren dabei sowohl die Ränder des Jazz als auch der Weltmusik. Ist das Jazz? – Eindeutig! Erwarte das Unerwartete, könnte ihr Motto lauten." (Jazzkritiker Thierry Quénum) Afrika im Herzen — Drei großartige Musiker spielen sich hier die Herzen aus der Brust und servieren Afro-Jazz, der viel Glückseligkeit versprüht. Aly Keïta aus der Elfenbeinküste ist ein Großmeister auf dem Balafon, dem westafrikanischen Xylophon. Man hat ihn bei Stars...

  • 14.08.18
Freizeit
Trio Benares
3 Bilder

Trio Benares (IND, GER) – Assi Ghat

„Trio Benares spielt mit einem Temperament und einer Virtuosität, die einen aus dem Sitz reißen können“. (Jazzthetik) Indische Klangwelten verbinden sich mit Jazz: Das Trio Benares schlägt ein neues Kapitel zeitgenössischer Weltmusik auf. Roger Hanschel, seit langem durch die Kölner Saxophon Mafia bekannt, vertiefte seine Kenntnis nordindischer Musik in Benares, an der Akademie des vielfach preisgekrönten Sitar-Virtuosen Deobrat Mishra. Deobrats Neffe Prashant Mishra, ein junger Star der...

  • 14.08.18
Freizeit
Karen Asatrian
3 Bilder

Armenian Spirit feat. Wolfgang Puschnig (GER, AUT, SVK, HUN) – Echoes from Armenia

„Mit meiner Musik will ich die Lebensfreude und Lebensenergie, die uns Armenier zu eigen ist, weitergeben“. (Karen Asatrian) Asatrian überzeugte in der jüngsten Vergangenheit bereits mit seinen Kompositionen, die allesamt aus der kreativen Synthese von zeitgenössischem Jazz und dem reichen Fundus der armenischen Volksmusik schöpfen. Die zeitgenössischen Arrangements Asatrians sind eine jazzige Erkundungsreise in die Welt orientalischer Melodik und abendländischer Harmonik. Getragen werden...

  • 14.08.18
Freizeit
Michael Riessler
4 Bilder

Eine faszinierende Melange aus zeitgenössischem Jazz, moderner Klassik und europäischer Folklore!

Das Konzert mit Jasper Van't Hof und Reto Weber feat. Greetje Bijma wurde leider kurzfristig abgesagt: Als Ersatzkonzert besucht und das Weltklasse-Duo Michael Riessler & Jean-Louis Matinier! Michael Riessler & Jean-Louis Matinier (GER, FRA) Der vielfach ausgezeichnete Klarinettist Michael Riessler, von der „Zeit“ als Deutschlands aufregendster „Jazz-Musiker“ gefeiert im Duo mit dem französischen Akkordeonvirtuosen Jean-Louis Matinier. Gemeinsam zaubern sie eine faszinierende Melange aus...

  • 14.08.18
Lokales
Mit der Natur im Dialog: Friedel Rainer am Cello mit der Schauspielerin Maren Rahmann
3 Bilder

Kultur am Berg trifft Via Iulia Augusta

Lesen Sie hier über das Wanderkonzert in Dellach/Gail, über die Künstlerinnen Friedel Rainer und Maren Rahmann und die weiteren Kulturtermine. DELLACH IM GAILTAL. Es war ein wahrlich besonderer Abend im Rahmen des Veranstaltungsreigens „Kultur am Berg 2018“ in Kooperation mit dem „Via Iulia Augusta Konzertsommer“! Das Publikum wanderte zum Veranstaltungsort auf den Wieserberg. Dort, am Soldatenfriedhof, fand dann das Was Wanderkonzert statt. Die Cellistin Friedegund Rainer (Gitschtal) und die...

  • 07.08.18
Lokales
Zeichnung statt Instrument: Joana Karácsonyi, Flora Geißelbrecht und Matthias Schinnerl zeigen sich auch abseits ihrer Musik kreativ.
13 Bilder

Alpine Dweller: Welt-Musik aus Hernals

Improvisation wird hier großgeschrieben: Das Hernalser Trio "Alpine Dweller" über seine Musik. HERNALS. "Alpine Dweller" heißt übersetzt ja eigentlich "Bergbewohner". Doch das trifft auf den Steirer Matthias Schinnerl und die beiden Oberösterreicherinnen aus Linz und Eferding, Flora Geißelbrecht  und Joana Karácsonyi, nicht wirklich zu. "Gemeint sind damit die ‚Stoamandl', steinerne Wegweiser auf den Bergen, die aus vielen locker aufeinander geschichteten Steinen bestehen", erklärt...

  • 06.08.18
Lokales
Asja Valcic und Klaus Paier präsentierten Stücke aus der CD  „Timeless Suite"
33 Bilder

Auftakt der Laurentiuskonzerte in Imst - Klaus Paier & Asja Valcic auf den Spuren zeitloser Melodien

IMST(alra). Das Kulturreferat der Stadt Imst startete am 5. Juli in die Veranstaltungsreihe der Laurentiuskonzerte. Alljährlich wird die Laurentiuskirche am Imster Bergl zum stimmungsvollen Rahmen für drei Abende voller Musik. Dem besonderen Ort wird die Auswahl von erlesenen Programmpunkten gerecht, die sich stilistisch von der Klassik bis zum Jazz erstrecken. Den Auftakt übernahm mit Klaus Paier & Asja Valcic ein Duo von internationalem Format. Der österreichische Musiker und Komponist...

  • 08.07.18
Lokales
Kunst und Musik steht beim "Festl" im Vordergrund.

Auf gehts aufs "Festl"

WAIDHOFEN.  Mit dem Warming-Up Day am 28. Juni  wird der „heimliche“ Startschuss zum Festival das bis zum 1. Juli anhält, gegeben und eine originelle Mischung aus Jazz, Hip-Hop, Bluesgrass, Blues, Wienerlied und vieles, vieles mehr garantiert an den folgenden Tagen für Connaisseurs und Liebhaber gleichermaßen ein musikalisches Fest! Ohrenschmaus im idyllischen Waidhofen– da wird der Musik gefrönt! Das Internationale Musikfest gehört für die eingefleischten Fans bereits fest zum sommerlichen...

  • 31.05.18
  •  1
Freizeit
Zoa Flyer
7 Bilder

ZOA Festival

Zoa ist ein sehr alter Begriff aus dem Mostviertel. Einst war der/die Zoa ein geflochtener Behälter zum Einsammeln von Obst, zumeist Mostbirnen. Heute ist Zoa der neue Begriff für das Einsammeln von Lebensgefühlen im Rahmen eines kulturellen Ereignisses: Dem Zoa-Festival In dem kleinen, geschichtsträchtigen Ort Ardagger Stift an der Moststrasse befindet sich unmittelbar neben dem bekannten Mostbirnhaus ein knorriger, alter Stadel, welcher sich die Ehre gibt, das Zoa-Festival zu...

  • 20.03.18
Leute
28 Bilder

"Broadlahn" spielt mit viel Herz für Waidhofner

Waidhofner Ärztekreis präsentierte Konzert im Schlosscenter anlässlich zehn Jahre Kardiologie im Landesklinikum Waidhofen/Ybbs. WAIDHOFEN/YBBS. (HPK) "Mir gefällt sehr gut, wenn ein Österreichbezug da ist", schwärmt Peter Koren über die Gruppe "Broadlahn" mit Mastermind Ernst Huber und ergänzt: "Die Burschen bringen das echt gut rüber." Das Konzert der sechsköpfigen Band präsentierte der Waidhofner Ärztekreis rund um Martin Gattermeier und Raimund Tremetsberger anlässlich zehn Jahre...

  • 17.03.18
Leute
Günther Schalk, Andrea Linzer und Christof Deissl spielen am 10. März im Kulturforum in Eberau.

Eberau erlebt "Weltmusik" aus dem Burgenland

Im Kulturforum Eberau ist am Samstag, dem 10. März, "hausgemachte Weltmusik" zu hören. Es spielen Andrea Linzer (Geige), Günther Schalk (Gitarre) und Christof Deissl (Bass). Beginn ist um 19.30 Uhr. Das Repertoire verheißt eine bunte Mischung an Melodien quer durch Genres und Kontinente: Pannonisches à la Toni Stricker, lateinamerikanischer Tango, Roma-Musik von Django Reinhardt, aber auch Neues aus der Feder von Günther Schalk.

  • 07.03.18
Leute
Oliver Baier kommt mit neuem Programm. Foto: KK
2 Bilder

Comedy und Weltmusik am Ring

Projekt Spielberg setzt im Februar auf Kabarett und Kultur. SPIELBERG. Das Projekt Spielberg setzt in der „ruhigen“ Zeit zwischen den Motorsport-Events mit Kabarett und Weltmusik am Ring die erfolgreiche Serie von Kunst- und Kulturveranstaltungen fort. Kabarett Entertainer und Moderator Oliver Baier macht am 16. Februar den Anfang und kommt mit seinem Programm „Schlachtet den deutschen Schlager“ in den voestalpine wing. Nur einen Tag später ist Spitzen-Kabarettist Klaus Eckel an der Reihe....

  • 08.02.18
  •  1
Freizeit
2 Bilder

Songs from Jerusalem für drinnen und draußen

Timna Brauer und Elias Meiri präsentieren „Songs from Jerusalem“ für „drinnen und draußen“ am Freitag, 16. März 2018, um 19.30 Uhr in der Justizanstalt Garsten Mit „Songs from Jerusalem“ schöpfen die Wiener Sängerin Timna Brauer und ihr Lebens- und Musikpartner, der Jazzpianist Elias Meiri aus dem überaus reichen Schatz jüdischer Musiktradition und spannen – Timnas Großväter stammen aus Litauen und Jemen – einen faszinierenden Bogen von chassidischen Melodien hin zu arabischen Kadenzen. In...

  • 16.01.18
Freizeit

Konzert: Let's Tango

Am 2. Februar bietet das Schloss Goldegg Weltmusik des groovin'tango quINNtett um 20:00 Uhr mit dem Programm "Let's Tango". Joachim Pedarnig (Kontrabass), Lukas Nisandzic (Gitarre), Lukas Duregger (Akkordeon), Gabriel Bramböck (Klavier) und Theresa Singer (Violine): fünf begeisterte junge Musiker aus dem Großraum Innsbruck. Ihre große Leidenschaft ist der Tango: „Bei uns wird immer gegrooved was das Zeug hält, mit Werken Astor Piazzollas, eigenen Bearbeitungen aber auch mit anderen...

  • 09.01.18
Freizeit
Die Band "Oisaweng" wird im Kultursaal in Steinakirchen am Forst mit Weltmusik für Weihnachtsstimmung sorgen.
2 Bilder

Weihnachtliche Weltmusik gibt's nun in Steinakirchen

STEINAKIRCHEN. Am Freitag, 15. Dezember lädt der Kulturverein Viva la Musica um 20 Uhr zu einem weihnachtlichen Weltmusik-Konzert mit der Band "Oisaweng" im Kultursaal in Steinakirchen am Forst, wo Weihnachtslieder, beseelte Klezmer-Melodien, balkanisch Angehauchtes sowie irische und schottische Folk-Songs und vieles mehr dargeboten werden. Die Tickets sind im Vorverkauf um zwölf Euro und an der Abendkasse um 14 Euro erhältlich. Weitere Infos unter Tel. 07488/71325-11 bzw. unter...

  • 12.12.17
Freizeit

Konzertabend mit "BRANSCH" - Georg Breinschmid & Thomas Gansch

Musik von Weltformat in Stallhofen Der Verein "Kulturhunger" serviert am 12. Jänner 2018 einen Konzertabend der Sonderklasse im Musikerheim Stallhofen: Die genialen Instrumentalisten Thomas Gansch (einer der Weltbesten Trompeter, bekannt von Mnozil Brass) und Georg Breinschmid (ehemaliger Wiener Philharmoniker), die nicht nur musikalisch viel verbindet, treten in "herz- und kopferfrischender Manier" als Kontrabass- und Trompeten-Duo auf. Spielfreude, Spontaneität und ein breit gefächertes...

  • 07.12.17