Tango

Beiträge zum Thema Tango

2

Philharmonie Marchfeld mit „Allegra und Band“ auf Schloss Hof

Die Philharmonie Marchfeld präsentierte am Sonntag, den 18.10. 2020 in Schloss Hof das junge, außergewöhnliche Talent Allegra mit ihrer Band. Die junge Künstlerin brillierte virtuos auf der Geige mit ungarischen Rhythmen ebenso wie mit Walzermelodien oder Klassik einmal anders, als sie u. a. Werke von Max Bruch oder Antonin Dvorak vom Original in moderne jazzige Musik umsetzte. Mit ihrer hellen Stimme interpretierte sie ruhige Melodien aus der Westside Story ebenso gut wie humorvolle Hits aus...

  • Gänserndorf
  • Ing. Claus Haschke
Kulturreferent Karl Tischler, Klaus Steinberger und das Ensemble Tango Asi.

Bild der Woche
Heißer Tango in Kindberg

Nachdem im Jänner die letzte Abo-Veranstaltung über die Bühne ging, konnte endlich wieder ein Konzert in Kindberg veranstaltet werden. Selbstverständlich wurden alle Coronaregeln befolgt und so konnte das famose Ensemble Tango Así das Publikum mit feinen Tangoklängen erfreuen. Die heißen Rhythmen gingen einigen Besuchern förmlich „in die Beine“ und zwei Paare tanzten spontan und gekonnt Tango. Am Ende gab es stehende Ovationen.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Höchste Tanzakrobatik war bei der Show "The Night of he Dance" an der Tagesordnung.
36

Tanzakrobatik
Night of the Dance

Eine großartige Tanzcompany machte jetzt mit "The Night of the Dance" im Kunsthaus Weiz einen Tourstopp. Auf der Bühne kamen dabei die besten Tanzszene aus Filmen , Musikvideos, Musicals usw. zur Aufführung. Natürlich durfte auch Michael Jackson mit seinen "Moonwalk" nicht fehlen. Auch "Dirty Dancing" wurde in der mitreissenden Show aufgeführt. Zeitweise glaubt man, die Tänzer schalten die Erdanziehungskraft einfach aus. Atemberaubende Sprünge und "Höhenflüge" liessen so manchen Gast kurzzeitig...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
90

Ball der ÖVP 2020
ÖVP lud zur Ball "Schwarzen Nacht" ins Hotel Pitter

Die Salzburger ÖVP lud am Freitag zur "Schwarzen Nacht" ins Hotel Pitter in der Stadt Salzburg. Der Ball ist seit Jahren einer der Höhepunkte im Salzburger Ballkalender.  Gleich zur Begrüßung beantwortete LH Wilfried Haslauer eine der wohl wichtigsten Fragen: Warum heißt der Ball eigentlich die schwarze und nicht die türkise Nacht? -Na ganz einfach weil die Nacht doch schwarz und nicht türkis ist! Als Stargast und Mitternachtseinlage gab es dieses Jahr jemanden besonderes am Ball und zwar ...

  • Salzburg
  • Emanuel Klampfer
Beltango Quinteto gastieren im März in der Bezirkshauptstadt.

Neunkirchen
Beltango Quinteto bringen feurigen Balkan-Tango nach Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 40 Jahre Internationale Akkordeonkonzerte in Neunkirchen werden mit einem besonderen Schmankerl gewürdigt. Das Ensemble "Beltango Quinteto" aus Belgrad begeistert mit seinen Interpretationen die internationale Tangowelt. Ihre Herkunft vom Balkan nicht verleugnend, entsteht in Verbindung mit dem argentinischen Tango eine mitreißende Symbiose. Seit 20 Jahren treten sie auf Festivals und Milongas in der ganzen Welt auf, spielen zum Tanz und konzertant.  Beltango Quinteto deckt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
La Bicicleta mit der deutschen Bandoneonistin Judith Brandenburg gastieren am Samstag, dem 14. Dezember, im Gasthaus Rudolf Pummer.
3

Trio Bicicleta am 14. Dezember
"Progressiver Tango" erklingt in Heiligenkreuz

"Tango Progresivo" nennt das Trio Bicicleta ihren Musikstil, bei dem es traditionellen Tango und neue urbane Klänge fusioniert. Eine Kostprobe davon gibt es am Samstag, dem 14. Dezember, im Gasthaus Rudolf Pummer in Heiligenkreuz, wo der Konzertsaal zum Tanzsaal wird. Beginn ist um 19.00 Uhr. Weitere Informationen auf www.limmitationes.com. La Bicicleta besteht aus der deutschen Komponistin und Bandoneonistin Judith Brandenburg, dem Schweizer Geiger Florian Kellerhals und der Pianistin Corinna...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Nicole Nau und Luis Peryera im Gespräch mit der bz. In kürze Folgt auch ein Interview mit der Tänzerin Nicole Nau.

Theater Akzent
Die Tangoshow mit und von Nicole Nau und Luis Peryera

Nach dem Erfolg im "Folies Bergere" in Paris kommen Nicole Nau und Luis Peryera mit ihrer neuen argentinischen Tango-Show zurück. Weltpremiere findet morgen, 3. Oktober, im Theater Akzent statt. WIEN. Chroreograph, Tänzer und Multinstrumentalist Luis Pereyra hat ein ausdrucksstarkes neues Werk geschaffen mit brandneuen Choreographien. Weltpremiere in Wien ist am 3. Oktober im Theater Akzent. Mit noch mehr Rhythmus und Tanz arbeiten sie dicht an den Wurzeln der magischen Kultur Argentiniens....

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
1

20 Jahre Weinviertler Tanzschule Danek

Im Frühjahr 1999 gründeten Mag. Manuela Danek und D.I. Thomas Danek, damals noch unter dem Namen Slany, die Tanzschule Danek. Begonnen hat alles im Keller des Rathauses, doch trotz viel persönlichem Einsatz bei der Werbung – mit Rollerskates verteilten Sie die Ankündigungen von Haus zu Haus – kam am ersten Kurstag niemand. Es kostete viel Aufwand, und dauerte viele Jahre, bis bekannt wurde dass man zum Tanzen lernen nicht mehr nach Wien fahren muss, sondern dass es ein umfangreiches Angebot...

  • Korneuburg
  • Thomas Danek
1 4 8

Jazz im Weingarten mit Swinging Strings
Ein Event der Sonderklasse

Von Tango bis Django, vom knusprigem Schweinsbraten bis zum mürben Apfelfleck – es war ein Fest für die Sinne, das da am Samstag, den 31. August abends in Rechnitz stattfand. Im romantischen Gastgarten des Weingutes von Dietlinde und Reinhard Koch vereinten sich an diesem lauen Sommerabend die jazzigen Klänge der „Swinging Strings“ (Andrea Linzer – Violine, Günther Schalk an der Gitarre sowie Komponist der meisten Stücke und Christoph Deissl am Bass) und die kulinarischen Schmankerln der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Andrea Linzer
Renate Mehlmauer, Andrea Tiber, Sigrid Mark
50

Tango in Neumarkt
Tanz und Malerei ergänzen einander

Renate Mehlmauer ist Einheimische. Unterrichtende Keramikerin mit starkem Hang zur eigenenen Kreativität. Von ihrem Geschäft in Radkersburg aus ist sie auch in der Wirtschaft tätig. Sie setzt Öfen nach eigenen Entwürfen oder auch als Restaurateurin. Im Vorjahr machte sie im Neumarkter Kulturverein bei Andrea Tieber und Sigrid Mark einen Tangokurs und "fand Gefallen an dieser Ausdrucksweise". Begeisterte Tangotänzer verlangten eine Wiederholung des Kurses und Renate Mehlmauer gestaltete quasi...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Neben Klezmer in Peggau und Klassik in St. Bartholomä sind Paul Gulda und Erich Oskar Hütter mit Musik als Universalsprache in Rein zu hören.

Kammermusikfestival in Peggau, St. Bartholomä und Rein

Das Steirische Kammermusikfestival setzt Akzente auch an ungewöhnlichen Veranstaltungsorten. So mischen Moritz Weiß und Ivan Trenev in der Lurgrotte Peggau das Beste aus Klezmer und Tango (8. August), werden mit Paul Gulda, Erich Oskar Hütter und der Sopranisten Shira Karmon jiddische Gesänge mit Beethoven und Mozart im Sommerrefektorium Stift Rein zur universellen Sprache (9. August) und bringen Violine und Viola in fein gestrichenen Duos und Trios Klassik in der Alten Kirche St. Bartholomä...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Veranstaltungsreihe "Wort & Klang" lädt zu Konzerten unter freiem Himmel im Botanischen Garten Linz ein.
2

Botanischer Garten
Pop und Klassik auf der Gartenbühne

Am 31. Juli sowie 7. August finden die letzten beiden Konzerte aus der Reihe "Wort & Klang" im Botanischen Garten statt. LINZ. Aus der Reihe "Wort & Klang" gibt es noch zwei Konzerte im Botanischen Garten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Popgiganten neu interpretiertDie Band "4Now" spielt am 31. Juli um 19 Uhr und interpretiert die Musik von den Beatles und Bob Dylan auf ihre Art. Diese beiden Popgiganten beeinflussten die Popmusik des 20. Jahrhunderts entscheidend mit. Der Eintritt...

  • Linz
  • Carina Köck
Die geschichtsträchtige Laurentiuskirche am Imster Bergl bot den stimmungsvollen Rahmen für die intensiven Tangointerpretationen des „Quinteto del Arco Nuevo feat. Gustavo Battistessa".  v.l.n.r.: Monica Tarcsay (Violine), Gyöngyi Ellensohn (Violine), Karoline Kurzemann-Pilz (Viola), Gustavo Battistessa (Bandoneon), Stefan Susana (Violoncello) und Bernd Konzett (Kontrabass)
49

Auftakt der Laurentiuskonzerte in Imst
„Quinteto del Arco Nuevo feat. Gustavo Battistessa" begeisterte mit farbenreichen Tango-Impressionen

IMST(alra). Eine besondere Sommerkonzertreihe mit erlesenem Programm bilden die Laurentiuskonzerte in Imst, die das Kulturreferat der Stadt Imst veranstaltet. Den Auftakt in die diesjährigen drei musikalischen Genussabende übernahm am 4. Juli das „Quinteto del Arco Nuevo feat. Gustavo Battistessa". Im außergewöhnlichen Ambiente des historischen Gemäuers der Laurentiuskirche am Imster Bergl präsentierten die Musiker ihr neues Programm „Colores del Tango 21" –  klassischen Tango in neuen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
35

Konzert Musica con Corazon Eva Argentina y grupo - Cafe Kaiserfeld
Konzert Musica con Corazon Eva Argentina y grupo - Cafe Kaiserfeld

Das Konzert MUSICA CON CORAZON der Sängerin Eva Schilder und ihrer Gruppe EVA ARGENTINA Y GRUPO am 24.5.im Cafe Kaiserfeld wurde vom Grazer Publikum mit großem Applaus bedacht. Der Grazer Sängerin gelang es gemeinsam mit virtuosen Instrumentalisten wie auch einem Chor, bestehend aus fünf SängerInnen, nicht nur die Bandbreite der argentinischen Musik, sondern auch anderer südamerikanischer Länder zu präsentieren. Bossa, Forro, Chacarera, Zamba,...bis hin zu Tango und Milonga, die auch durch eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Montaperti
1. Platz: Elke Schacherl  und Jürgen Harrer, 1. TSGK Krems; 2. Platz: Claudia und Peter Langthaler, TSK Blau-Gelb-Linz, 3. Platz: Sonja SIGMUND-JORDAN und Christian JORDAN, UTSK Casino - Wien

Tanzsport
Österreichischer Meistertitel über 10 Tänze für Kremser Tanzsportpaar

Zum nunmehr zweiten Mal gelang es dem Tanzsportpaar Elke Schacherl und Jürgen Harrer vom 1. TSGK Krems Union Tanzsportklub bei einem Turnier in Perg den Meistertitel über 10 Tänze in der Altersklasse Senioren II (über 45) zu erobern. KREMS/ PERG. Nach dem ersten Erfolg vor zwei Jahren in Straßwalchen, konnten sie ihren Titel im Vorjahr krankheitsbedingt nicht verteidigen. „Wir hatten auch heuer wieder wirklich starke Gegner und sind deswegen sehr glücklich, dass wir gewonnen haben. Vor allem in...

  • Krems
  • Simone Göls
Tina Swoboda und Petra Schwarzl bringen als musikalische Rarität Werke für Klarinette und Gitarre.

Kammermusikabend in Kalsdorf

Unter der Leitung von Petra Schwarzl gestaltet das Gitarren-Ensemble der Musikschule Kalsdorf mit Gästen aus den Klassen Gesang, Blockflöte, Klarinette und Schlagzeug am 17. Mai um 19.00 Uhr einen Kammermusikabend im Saal der Raiffeisenbank Kalsdorf. Der stilistische Bogen reicht von der Renaissance bis in die Gegenwart, von den Lautenliedern eines John Dowland über Tänze von Ludwig van Beethoven bis hin zu Tangos aus dem 20. Jhdt. So sind Kompositionen für mehrere Gitarren, Lieder mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Moritz Weiß und Ivan Trenev ließen das melodische Feuer von Tango und Klezmer im Pfarrheim Loipersdorf lodern.
8

Konzert in Loipersdorf
Das Feuer von Tango und Klezmer sprang über

Moritz Weiß und Ivan Trenev ließen mit Klezmer- und Tango-Musik im Pfarrheim Loipersdorf Klarinette und Akkordeon in Dialog treten. LOIPERSDORF. Was Klezmer-Musik und Tango gemeinsam haben erfuhren Musikliebhaber beim Konzert des Duos "Trenev & Weiß" im Pfarrheim Loipersdorf, das im Rahmen des der 5. oststeirischen JazzFesttage "JAZZliebe - Spring" veranstaltet wurde. Moritz Weiß und Ivan Trenev ließen dabei ihre Instrumente, nämlich Klarinette und Akkordeon (als zwei beste Freunde der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
„El Cabeceo“ besteht aus Studierenden der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz (v.l.): Flore-Elise Capelier (Klavier), Jorge Garzon-Pavez (Violine), Nikola Jelic (Akkordeon) und Juan Lopez Cuamatzi (Violoncello); nicht am Bild: Luan Gonçalves (Kontrabass)

Stift St. Florian
Mit Tango in den Frühling

Am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr lädt der Lazarus-Orden zum Benefiz-Konzert „Mit Tango in den Frühling“ im Tafelzimmer des Stift St. Florian. ST. FLORIAN. Das Quintett „El Cabeceo“ spielt unter dem Titel „Mit Tango in den Frühling“ Werke von Astor Piazzolla. Das Tango-Quintett besteht aus Studierenden der Anton-Bruckner-Universität Linz. Sie haben sich im Dezember 2018 zusammengefunden, um einen der leidenschaftlichsten Tänze der Welt einem breiten Publikum näher zu bringen. Der Reinerlös der...

  • Enns
  • Anna Böhm
Elisabeth, Katja und Réka hatten sich gut für das Konzert vorbereitet. Das Tullnerbacher Blasorchester unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Jakesch wurde am Ende von "Fiesta de la Orquesta"  mit standing ovations bedacht.
1 146

Konzert des Blasorchesters Tullnerbach im Norbertinum
Temperamentvoll in den Frühling mit Tango, Lambada, Carmen und Co

Am 6.4 lud das Tullnerbacher Blasorchester zu "Fiesta de la Orquesta" in den Turnsaal des Norbertinums. Unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Jakesch wurde den zahlreichen Gästen ein Arrangement temperamentvoller lateinamerikanischer (Astor Piazzolla) und spanischer Musikstücke (Bizet) geboten. Die Solisten Wolfgang Gratschmaier und Irene Spitzl unterstrichen mit ihrer gesanglichen Darbietung im zweiten Teil des Konzertes die Leidenschaft der Musik und wurden mit viel Applaus belohnt....

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Stolz auf den neuen Standort: Obfrau Eva Schlitzer, Margot Sippl und Beba Rainer
1 3 86

Neues Atelier
Eröffnung Art-Anima-Atelier

Neue "Brutstätte der Kunst" in Klagenfurt. Kunst trifft auf Tango. Verein Art-Anima expandiert. KLAGENFURT (bk). „In unserem neuen Atelier widmen wir uns ganz der bildnerischen Kunst, während im „alten“ Atelier getanzt wird – argentinischer Tango um genau zu sein. Für beides hatten wir schon viel zu wenig Platz“, meinte Eva Schliltzer, Obfrau des Kunstvereins Art-Anima zu den Beweggründen, ein neues Atelier zu schaffen. So lud man zu einer Eröffnungsfeier in die Kueßstraße 19 und sehr viele...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Andrea Linzer - Violine / Wolfgang Keil - Gitarre
Günther Schalk - Gitarre / Christof Deissl - Bass
Otto Irsic - Schlagzeug

Swinging Strings im Grabherhaus Fürstenfeld, Freitag 5.4.
Von Tango bis Django

Ihre Inspiration fließt aus vielen Quellen - da wird nichts ausgelassen. Sei es Steve Wonder oder Carlos Santana oder Django Reinhardt, sei es die pannonische Stimmung im Sinne von Toni Stricker, oder Samba do Brazil oder die Ohrwürmer des Amerikan Songbooks. Seien es die anheimelnden Klänge im Dreivierteltakt oder der immer beliebte Blues. Eine stimmige Mischung aus Bekanntem, aber nicht ohne Überraschungen wird mit Elan und viel Gefühl präsentiert.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Günther Schalk
Bei der Tanzgala der Tanzschule Move! herrschte pure Eleganz am Parket.
2 201

Benefiz-Tanzgala in Riedlingsdorf
Tanzschule Move! Oberwart bot "Dancing Stars" vom Feinsten

RIEDLINGSDORF. Die Tanzsportgala von Move! hat bereits Tradition und stellte sich auch heuer wieder in den Dienst der guten Sache. Ein Euro pro Eintrittskarte geht an die Burgenländische Volkshilfe, vertreten durch Präs. LR Verena Dunst und GF Georg Stenger. Unterstützt wurde die Benefiztanzgala wieder vom ASKÖ Burgenland - diesmal mit 350 Euro, die ASKÖ-Präs. LT-Präs. Christian Illedits und LA Christian Drobits, ASKÖ-Vizepräsident, an Hieu-Tam Nguyen überreichten. Bereits am Samstagvormittag...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Das Groovin' Tango Quintett gastiert in der Heimat

Am 21.2. gibt es die Möglichkeit, das Groovin’ Tango Quintett im Treibhaus zu sehen. Die sich im Herbst 2015 im Musikgymnasium Innsbruck gefundenen Musiker machen mit Spaß und ausdrucksstarkem Lebensgefühl anspruchsvolle Musik. Ursprünglich war das Ziel die Werke des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla in originaler Besetzung aufzuführen, doch gehören auch eigene Kompositionen und Arrangements zum Repertoire der Musiker. Obwohl die Musiker noch in Ausbildung sind und andere Projekte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Ab 1. Jänner wird im eigenen Vereinsheim getanzt.
4

Tanzsport in neuen Räumen - Eine einmalige Aktion soll es ermöglichen

In Innsbruck entsteht ein neues Tanzsport-Trainingszentrum. Mit einer einmaligen Aktion soll das verwirklicht werden. Für die über 130 Mitglieder des 1. Tiroler Turniertanzklubs GOLD WEISS Innsbruck hält das Christkind heuer etwas ganz Besonderes bereit: An der Haller Straße 125a werden die Tänzerinnen und Tänzer des Vereins ab 1. Jänner trainieren. Dort warten über 250qm Tanzfläche auf sie - und eine eigene, kleine Bar. "Wir freuen uns, dass wir diese Räume als Vereinsheim gefunden haben. Nun...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • 1.Tiroler Turniertanzklub GOLD WEISS Innsbruck

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 15. April 2021 um 19:30
  • Großes Festspielhaus
  • Salzburg

Tango, Jazz, Weltmusik & Volkslied Reloaded mit Quadro Nuevo

Premiere: Erstmals mit Chor im Großen Festspielhaus “Die Gedanken sind frei. Lassen wir sie fliegen. Voller Freude, Energie und rhythmischer Finesse.” – Quadro Nuevo Das Volkslied: fast vergessen – als Schatz geborgen. ECHO-Preisträger Quadro Nuevo haucht ihm neues, multikulturelles Leben ein. Die fünf Virtuosen nehmen die alten Weisen als Startrampe für kreative Höhenflüge und waghalsige Improvisationen. Die Liebe, die Schönheit, die Freiheit, der Rausch … die einst besungenen Themen des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philharmonie Salzburg & Kinderfestspiele Salzburg
  • 25. Mai 2021 um 19:30
  • Großes Festspielhaus
  • Salzburg

VERSCHOBEN · Viva Opera – Viva Tango!

Tango & Arien mit Pumeza Matshikiza “I think I´ve found the new Maria Callas … What initially arrested me, and went on fascinating me, was not only the beauty of her singing, one of the loveliest lightish lyric sopranos I have heard in the flesh, but also her commitment to the role she was performing.” The Spectator “One of todays most exciting new operatic voices.” The Independent “Dusky, overtone-rich, abundantly sensuous, the timbre has fullness, freshness and purity alloyed to the darker...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philharmonie Salzburg & Kinderfestspiele Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.