Anzeige

Zur Markteinführung von Kapsreiter gibt es auch einen mysteriösen Film
Er reitet wieder! ...und Action!

Der Film beginnt ganz mysteriös im Dunklen. Ein in spärliches Licht getauchtes Gesicht eines Mannes. Nur zögerlich sieht sich der offensichtlich Wartende um. Als er das Objekt seiner Begierde wahrnimmt, beginnt eine wilde Verfolgung durch die Schärdinger Altstadt.
8Bilder
  • Der Film beginnt ganz mysteriös im Dunklen. Ein in spärliches Licht getauchtes Gesicht eines Mannes. Nur zögerlich sieht sich der offensichtlich Wartende um. Als er das Objekt seiner Begierde wahrnimmt, beginnt eine wilde Verfolgung durch die Schärdinger Altstadt.
  • Foto: DIGITAL GROUP
  • hochgeladen von Sebastian Haberfellner

Der Film setzt dort an, wo die Kampagne Ihren Anfang genommen hatte. Landauf und landab wurde eine prägnante Botschaft vernommen: „pssscht... SCHON GEHÖRT? ER REITET WIEDER!“. Durch die gestreute PR-Kampagne wurde zudem lanciert, dass in Schärding dunkle Schatten gesichtet worden sein sollen.

Unser Hauptdarsteller hat die Botschaft nur allzu gut verstanden. Er wartet geduldig, bis sich ihm besagter mysteriöser Schatten zeigt. Er nimmt die Verfolgung auf. Eine wilde Verfolgungsjagd, die ihn durch die düster in Szene gesetzte Altstadt von Schärding führt und letztendlich in einer Bar ein jehes Ende findet.

Neben dem fünfsekündigen Teaser wurde auch eine Auflösung für das Kino gedreht. Eine einminütige Version des Kinofilms ist als Director‘s Cut auf YouTube zu sehen. Also unbedingt ansehen, es lohnt sich!

pssscht... Machen Sie es unserem Darsteller im Film nach und sagen Sie im Lokal Ihres Vertrauens: Ich hab g‘hört, er reitet wieder! Mal sehen was passiert! Bitte die Reaktionen unbedingt auf Facebook posten!

Hier geht‘s zum Kapsreiter-Film „pssscht... SCHON GEHÖRT? ER REITET WIEDER!“

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen