Silvester in Schärding

3Bilder

Silvester - Glücksbringer verschenken, Bleigießen mit der Familie oder doch lieber auf eine Party?

SCHÄRDING (tazo). Rund um den Jahreswechsel ranken sich nicht nur zahlreiche Mythen, auch Bräuche sind in der Silvesternacht nicht mehr wegzudenken. Gerne werden, neben dem traditionellen Neujahrswünschen, verschiedenste Glücksbringer wie Marienkäfer, Hufeisen oder Kleeblätter verschenkt. Auch das Bleigießen darf bei den meisten nicht mehr fehlen. Doch für alle denen das zu langweilig ist, hat die Bezirkshauptstadt so einige Highlights für eine rauschende Silvesternacht im Petto.

So feiert Schärding
Die Silvesternacht in Schärding verläuft ebenso genussvoll wie bunt. "Wem der Sinn nach Kultur steht, der besucht die Silvestergala im Kubinsaal. Genuss-Spechte kommen in der Schärdinger Gastronomie mit exklusiven Silvestermenüs, Buffets, Live-Musik und mehr auf ihre Rechnung. Partytiger können sich bei den Punschhütten vergnügen und Lichtfeuerwerke auf den Hausfassaden bestaunen", weiß Bettina Berndorfer, Geschäftsführerin von Schärding Tourismus. Den besten Blick auf das Feuerwerk hat man übrigens zwischen Sparkasse und Christbaum.


Silvesternacht in Schärding

Am Sonntag, dem 31.12., wird in Schärding – bei den Punschhütten – eine Silvesterparty gefeiert. Los geht’s um 18 Uhr. Stündlich wechselnd werden auf den Hausfassaden ein Lichtfeuerwerk (gerade Stunden) und die Lichtspiele-Show (ungerade Stunden) gezeigt. Pünktlich zu Mitternacht erstrahlt ein echtes Feuerwerk über dem Stadtmuseum, das das Jahr 2017 würdig beenden und ein neues erfolgreiches „Schärding 2018“ begrüßen soll. Mit diesem Silvester-Feuerwerk bedanken sich die Stadtgemeinde, Schärding Tourismus sowie die Schärdinger Gastronomie und Hotellerie bei allen Bewohner, Kunden und Besuchern für die Schärding-Treue im abgelaufenen Jahr.

Karten rasch sichern: Silvestergala im Kubinsaal

Diese Konzertkarten sind alljährlich heiß begehrt: Den Jahreswechsel feiert man in Schärding auch heuer mit zwei beschwingten Silvesterkonzerten am Sonntag, dem 31. Dezember, um 17 Uhr & 20 Uhr im Schärdinger Kubinsaal. Für die heurigen Galas hat der Kulturverein Schärding Lui Chan und die Festival Sinfonietta Linz eingeladen. Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit mit international bekannten Solisten, Dirigenten und Komponisten wie Michael Martin Kofler, Milan Turkovic, Balduin Sulzer, Franz Xaver Frenzel und vielen anderen zählt die Festival Sinfonietta Linz zu den bedeutendsten Kammerorchestern Österreichs. Die Konzertgäste dürfen sich auf Werke von Strauss, Lehar, Stolz u.v.m freuen. Der Kartenvorverkauf startet am Montag, dem 13. November im Büro des Kulturvereines Schärding in der Schlossgasse. Kartenpreise: je nach Kategorie von € 30 bis € 40. Tel: +43(0)7712/29011, Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr.
Tipp: Freude kann man verschenken. Karten für die Silvestergala im Kubinsaal kommen als Weihnachtsgeschenk bestimmt bestens an.

Silvester bei den Schärdinger Gastrobetrieben

Orangerie: 6-gängiges Silvester Menü mit Champagnerempfang
Start Champagnerempfang um 19 Uhr
nähere Details zum Menü unter: www.orangerie-schaerding.at

Stadtwirt: Bausch and Friends Borriquito, ab 20 Uhr
Gala-Buffet, Tanzmusik, Mitternachtssnack, Sekt - € 56,- (nur mit Vorverkauf und Reservierung)
Eintritt (ohne Buffet/Snack) incl. 1 Glas Sekt - € 15,-

Garibaldi: Silvester-Gala-Buffet, Schlemmen vom Feinsten - alles was das Herz begehrt!

Restaurant Kupferpfandl: Silvester-Menü
Wir servieren Ihnen ein 6-Gänge-Menü, Preis: Menü € 75,-
ab 17.30 Uhr

Seven: Silvester 6 Gänge Menü, (Auch mit Wein Begleitung)

Stiegenwirt: Menü & a la carte

Restaurant Lachinger
Mit einem Gala-Dinner zum Jahreswechsel oder Gaumenfreuden aus der Festtagskarte einen gemütlichen und genussvollen Abend verbringen – dafür steht das Restaurant Lachinger zu Silvester. Das Küchenteam rund um Sandra Hofbauer hält auch dieses Jahr wieder eine Menge an sorgfältig ausgewählten Gaumenfreuden für seine Gäste bereit. Seit Jahren erfreut sich das Gala-Menü großer Beliebtheit und das Ambiente unterstreicht den festlichen Anlass zum Jahreswechsel.
Silvester mit dem gewissen Etwas!
Reservierungen werden gerne unter 0043 7712 2268 entgegen genommen.

BARista:
Bei Fondue & Co Silvester im BARista feiern!
Silvester ausgehen oder doch lieber zu Hause ein Fondue genießen? Warum nicht beides?
Im BARista Silvester feiern, heißt nicht auf das beliebte Fondue zu verzichten. Hier wird alles serviert, was zu diesem Klassiker dazugehört: verschiedene Sorten Fleisch, Thunfisch, Garnelen, Salat, Saucen, Gebäck.
Zusätzlich erwartet die Gäste ein reichhaltiges Angebot an besonderen Cocktailvarianten und Gin-Spezialitäten ebenso wie die Getränke-Klassiker rund um den Silvesterabend.
Ein klassischer Silvesterabend mit Fondue + ein bisschen mehr!
Die Turmbar ist geöffnet und lädt mit toller Stimmung zum Ausklang der Silvesternacht ein!
Reservierungen werden gerne unter 0043 7712 2268-13 entgegen genommen.

Evergreen im Kornweg: Nach-Silvesterfeier mit DJ, ab Mitternacht

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen