Pramtaler Advent: Punsch trinken für den guten Zweck

66Bilder

Der beliebte Pramtaler Advent in Riedau stand auch heuer wieder ganz im Zeichen des Guten Zwecks.

RIEDAU (tazo). Der Pramtaler Advent fand bei den Besuchern auch heuer wieder besonders großen Anklang. Am zweiten Adventsamstag gab es hier eine Geschenke- sowie Kunstwerkstube, Honig- und Wachsstube und nicht zu vergessen allerlei Kulinarisches. Ein Höhepunkt war die höchste Holzkrippe der Welt. Die bis zu fünf Meter hohen Figuren des Pramer Bildhauers Meinrad Mayrhofer, waren im Innenhof des Holzmuseums Lignorama zu bestaunen. Der gesamte Reinerlös des Pramtaler Advent geht wieder an die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen