9. Weinverkostung kombiniert mit Schärdinger Käse

15Bilder

Gleich 33 Degustierer trafen sich am Freitag, 27. Juni im Gastgarten des GH Auer, um einen „genußreichen“ -witterungsmäßig angenehmen- Abend mit Weinspezialisten Michael Lang und „Schärdinger“-Käsesommelier Hans Albrecher zu verbringen.
Als heimischer Weingast konnte diesmal Kastanienhof und Weinbau Markus Klug- vertreten durch Sohn Wolfgang- begrüsst werden, der sich mit dem Schilcher Hochgrail 2013 einstellte. Malermeister Fam. Absenger, Glas&Mehr Fam.Wagner, fanden sich ebenso ein, Genussschilchern-Partner Knausz und Weinbau Geiser, Dir. Alois Hiden oder gar der Ligister Eisstockzielschießen-Weltmeister David Feichter, Seniorenbundobmann Paul Schreiner etc.
Begonnen vom Schärdinger Rollino – Käsekaiser 2014- gepaart mit einem Morillon 2012 von Schnabel, Gleinstätten kamen Schärdinger Rauchkäse – zusammen mit Klug´s Schilcher, in der Nase feine Beerenaromen, frisch, mit wunderbarer Reife am Gaumen- 12,0 Vol % Alk, 1,3 g RZ,8,5 g Säure- auf den Tisch. Es folgten der Schärdinger Rahm-Camembert mit einem Sämling 88 aus Klöch, ein Schärdinger Amadeus mit einem Roten Veltliner Altweingarten aus Wagram und sowohl Gastwirt Peter Auer, als auch Organisator Michael Lang- der die Weine wiederum auf exzellente Weise vorstellte- kamen mit dem Einschenken in einem vollen Haus kaum nach bzw. Hans Albrecher konnte die fachliche Komponente der Käsesorten- von den verschieden Typen, der Käsekultur und -produktion und vor allem der richtigen Käseesskultur den interessierten Gästen einiges an Wissen vermitteln.
Zum fettarmen Moosbacher Käse, einem Schnittkäse aus Voitsberg, gab es einen Zierfandler aus Gumpoldskirchen, der Kaiserthaler –Käsekaiser 2014, aus Stainach wurde mit eine Neuburger aus Traiskirchen kombiniert.
Ein würzig-kräftiger-St. Patron passte mit einen Grauen Burgunder aus Gols bestens, der Dolce Bianca Weichkäse mit Doppelschimmel wurde mit einem Muskat Ottonel 2012 aus Gols gereicht.
Der Weinkäse Afineur – ebenfalls Käsekaiser 2014- ein Weichkäse aus Stainach, harmonierte mit einem Pinot Nois (Blauburgunder) aus Göttelsbrunn.
Der Rote Mönch mit Birne – ebenfalls ein Weichkäse und der Schärdinger Alpzirler aus Voitsberg schmeckte mit einem Cabernet Sauvignon 2012 aus Rust bestens.
Die „Käsekrone“ setzte Hans Albrecher den Gästen mit dem Käsekaiser 2014 Asmonte , ein Hartkäse aus Voitsberg, auf, der mit einem St. Laurent Selection 2011 aus Gols leitete in das letzte „Doppel“ über. Es war dies ein Afineur Petit Kracher – Weichkäse, würzig kräftig, gepaart mit einem Gewürztraminer Spätlese 2012 Salonsieger von Sommer, Donnerskirchen.
Der Applaus aller Gourmets war den beiden Organisatoren dieses außergewöhnlichen Spitzenwein- und Spitzenkäseabends, nämlich Michael Lang&Team sowie Hans Albrecher gewiss und die Weinkenner freuen sich schon auf die 10. (Jubiläums) Weinverkostung.

Wo: 9. Weinverkostung im GH Auer, 8511 Sankt Stefan ob Stainz auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen