Eröffnung der Jahresausstellung im Bilger-Breustedt-Haus

Bilger-Breustedt-Haus

MARGRET BILGER
(1904 – 1971)

Zu den Märchen der Brüder Grimm

Im graphischen Werk der Margret Bilger spielen Märchen eine zentrale Rolle. Der Schatz (und Fundus) an Märchen, Mythen und Legenden, den sie seit Kindheit mit sich trug, war ein Reservoir, aus dem sie schöpfte. Lange überlieferte 'Geschichten' enthielten den Stoff, der sie erkennen und bildnerisch formulieren ließ, was sie betraf und bewegte.
Zweihundert Jahre nach der Erstveröffentlichung der 'Kinder- und Hausmärchen. Erster Theil' werden in der Taufkirchner Ausstellung 2012 Holzrisse der Margret Bilger gezeigt, die auf 'Grimms Märchen' beruhen: Allerleirauh, Rapunzel, Jungfrau Maleen, Heinrich der Wagen bricht, Die 7 Raben, Machangelboom, Frau Holle, Brüderchen und Schwesterchen, Der alte Mann und der liebe Gott – um die wichtigsten zu nennen.

Erweitert und bereichert wird diese Ausstellung durch Bilder von Hans Joachim Breustedt (Beispiele aus seinem Werk), sowie durch Werke von Melchior Frommel (Begegnung mit Taufkirchen - Ein Rückblick zum 75. Geburtstag).

Wann: 15.04.2012 15:00:00 Wo: Bilger-Breustedt-Haus, Leoprechting 10, 4775 Leoprechting auf Karte anzeigen
Autor:

Karl Redinger aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.