"Orgel-Geburtstagsfeier" mit musikalischen Höhepunkten

Die Brunnenthaler Orgel feiert heuer ihren 300. Geburtstag
4Bilder
  • Die Brunnenthaler Orgel feiert heuer ihren 300. Geburtstag
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

BRUNNENTHAL. 300 Jahre ist die Brunnenthaler Barockorgel, die von
Leopold Freundt 1715 erbaut wurde alt. Das Instrument mit gebrochener
und kurzer Oktave ist berühmt und begehrt unter den Organisten.
International bekannte Musiker wie Ton Koopman, Gustav Leonhardt, Michael
Radulescu haben darauf gespielt.

Im Rahmen des diesjährigen Brunnenthaler Konzertsommers wird am Sonntag, 19. Juli der Geburtstag der Orgel ganztägig gefeiert. Los geht's um 9.15 Uhr mit einem Gottesdienst mit Orgelmusik. Um 11 Uhr folgt die Orgelmatinee mit Gustav Auzinger. Abends um 18 steht festliche Barockmusik vor der Kirche mit „Concerto Stella Matutina“ auf dem Programm samt CD-Verkauf und Imbiss.
Das Abendkonzert „Concerto Stella Matutina“ findet um 19:30 Uhr statt.

Autor:

Kathrin Schwendinger aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.