Motorclub Schärding
Ältester Motorradclub im Bezirk auf internationalen Rennstrecken unterwegs

Das Racingteam des Motorsportclubs Schärding geht am 2. Juni 2019 beim Oldtimer Grand Prix in Rijeka (Kroatien) an den Start.
  • Das Racingteam des Motorsportclubs Schärding geht am 2. Juni 2019 beim Oldtimer Grand Prix in Rijeka (Kroatien) an den Start.
  • Foto: MC Schärding
  • hochgeladen von Michelle Bichler

SCHÄRDING. Seit fast 40 Jahren sind Bike-Fans des Schärdinger Motorsportclubs auf Rennstrecken im In- und Ausland unterwegs. Kämpften in den 1980er und 1990er Jahren vornehmlich Klaus Freilinger und Obmann Hannes Nitsch an vorderster Front um Rennsiege, infizierten sich im Laufe der Jahre immer mehr Mitglieder mit dem Wettkampfvirus. "Momentan sind wir etwa ein Dutzend Benzinbrüder, die auf internationalen Rennstrecken an den Start gehen", informiert Nitsch. So etwa am 2. Juni beim Oldtimer Grand Prix in Rijeka (Kroatien). Hier tritt das CRT Classic Racing Team des MC Schärding um Podestplätze an.

In Spielberg soll Stockerlplatz her

"Oldtimer-Rennen stehen bei uns auch deshalb hoch im Kurs, weil sich einige unserer insgesamt 50 Mitglieder das Restaurieren und Sammeln von Oldtimern zum Hobby gemacht haben. So hat sich mittlerweile ein beachtliches Arsenal von rund 200 Bikes gebildet", erklärt der Vereinsobmann.
Auch beim heimischen Motorsportspektakel im August, dem Moto GP in Spielberg, ist der Schärdinger Club vertreten. "Da haben wir Stockerlplätze im Visier", gibt sich Nitsch kämpferisch. Ebenso bei verschiedenen Bergrennen und internationalen Veranstaltungen, bei denen das Rennteam startet.

Doch auch Gemütlichkeit und Besuche diverser Motorsportveranstaltungen sowie Clubausfahren kommt beim MC Schärding nicht zu kurz. "Wer mal bei uns vorbeischauen will und wissen will, was wir alles machen, ist gerne bei unseren monatlichen Clubtreffen im Gasthaus Labmayer in Suben willkommen", lädt Nitsch ein. Immer jeden ersten Samstag. Mehr Infos gibt auch auf der Homepage des Vereins unter: www.mc-schaerding.at 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen