Andorfer holen sich Sieg bei Tennis-Cup

Der Andorfer Tennisnachwuchs sicherte sich den Cup-Sieg.
2Bilder
  • Der Andorfer Tennisnachwuchs sicherte sich den Cup-Sieg.
  • Foto: Huber
  • hochgeladen von David Ebner

ANDORF (ebd). Vom 8. bis 10. August wurde in Ried/I. das vierte Turnier des Raiffeisen Tennis-Cup der Region West ausgetragen. 70 Kinder und Jugendliche waren am Start. Unter allen Teilnehmern, die mindestens derei der gesamt vier Turniere absolviert haben, wurden Sachpreise und Trophäen vergeben. Den Sieg in der Vereinswertung holte sich der NAchwuchs des ÖTB ATV Andorf. In der Einzelwertung sicherte sich die Andorferin in der bei den Damen in der Klasse U16/18  Julia Slaby vor Sofie Pasch vom UTC Eggerding den Gesamtsieg. Zwei weitere Damen-Titel gingen in den Bezirk Schärding uns zwar an den Nachwuchs des TSV St. Marienkirchen Livia Laufenböck und Fiona Ertl (U12).

Hier geht's zu allen Ergebnissen

Der Andorfer Tennisnachwuchs sicherte sich den Cup-Sieg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen