fpö

Beiträge zum Thema fpö

Christian Gmundner kandidiert überraschend als Bürgermeisterkandidat.

Enzenkirchen
FPÖ präsentiert Bürgermeister-Überraschungskandidat

Der politische Quereinsteiger Christian Gmundner tritt völlig überraschend für die FPÖ als Bürgermeisterkandidat an. ENZENKIRCHEN. "Wir sind in der Vorbereitung für unseren Gemeindewahlkampf, der Zuspruch, den wir seitens der Bevölkerung erhalten, freut uns sehr. Einige wollen sich mit ihren Ideen in unsere Ortsgruppe einbringen und andere haben ihre Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit bekundet. Es wird daher auch neue Gesichter in unserem Team geben, mit dem wir zur Gemeinderatswahl im Herbst...

  • Schärding
  • David Ebner
FPÖ-Bürgermeisterkandidat Harald Wintersteiger (Mitte) mit Florian Hosiner (l.) und Niklas Fischer.

Gemeinderatswahl 2021
St. Florians FPÖ holt Arzt und Jungpolitiker ins Team

FPÖ-Bürgermeisterkandidat Harald Wintersteiger frischt in Hinblick auf die Gemeinderatswahlen am 26. September seine "Mannschaft" auf. ST. FLORIAN/I. Mit dem Arzt Florian Hosiner (40) und der Student Niklas Fischer (22) – der auch Schärdinger FPÖ-Bezirksjugendreferent ist – holt sich Wintersteiger zwei Neulinge ins Boot. Den jeweiligen Listenplatz der beiden will Wintersteiger zwar noch nicht verraten, meint aber: "Sie werden auf der Liste so gereiht, dass sie künftig unabhängig vom Wahlausgang...

  • Schärding
  • David Ebner
Bundesrat Thomas Schererbauer, Johannes Birgeder, Bezirksparteiobmann Hermann Brückl, Ortsparteiobmann Johann Öhlinger (v. l.).
2

Ortsparteitag
Neuer FPÖ-Chef in Münzkirchen

MÜNZKIRCHEN. Beim kürzlich abgehaltenen Ortsparteitag der Freiheitlichen in Münzkirchen übergab der langjährige Ortsparteiobmann Johannes Birgeder das Zepter in jüngere Hände. So wurde Johann Öhlinger im Beisein von Bezirksparteiobmann Hermann Brückl und Bundesrat Thomas Schererbauer einstimmig zum Ortsparteiobmann gewählt. Der neue Parteiobmann war bereits seit Jänner 2019 Obmann-Stellvertreter. Als Stellvertreter unterstützen Öhlinger künftig Andreas Mühlböck, Alexander Schardinger und...

  • Schärding
  • David Ebner
Geplante Glücksspielnovelle soll Aufstellen von Automaten in Supermärkten, Tankstellen, Einkaufszentren etc. erlauben – heftige Kritik von Grünen und SPÖ am dafür zuständigen FP-Landesrat Klinger.

Glücksspiel
Gesetzesnovelle bringt Verschärfung bei Wetten

Heftige Kritik haben SPÖ und Grüne an einer Novelle des oberösterreichischen Glücksspielgesetzes geübt, das nun heute (20. Mai 2021) in einem Unterausschuss des Landtags verhandelt wurde. Grund der Aufregung: Der Betrieb von Glücksspielautomaten sollte künftig in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten aller gewerblichen Betriebsanlagen zulässig sein – also in Bäckereien, Supermärkten, Kinos, Einkaufszentren. Das ist nun vorerst vom Tisch – obwohl Suchtexperten wie Kurosch Yazdi sieht in der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Der Linzer FPÖ Vizebürgermeister Markus Hein (l.) mit dem Andorfer Künstler Manfred "Odin" Wiesinger.

Bildübergabe
Andorfer Künstler malt für Linzer Vize-Stadtchef "Jahrhundertprojekt"

Andorfer Künstler Manfred "Odin" Wiesinger malt für Linzer Vizebürgermeister Bild von Linzer "Jahrhundertprojekt". ANDORF. Die neue Donaubrücke in Linz soll im Oktober 2021 für den Verkehr freigegeben werden. Doch Linz FPÖ-Vizebürgermeister Markus Hein kommt bereits vorzeitig in den "Genuss" der fertiggestellten Donaubrücke. Und zwar als Bild, gemalt vom Andorfer Künstler Manfred "Odin" Wiesinger. Dazu Hein: "Ich habe Odin Wiesinger, den ich als großartigen Künstler, aber auch persönlich kenne,...

  • Schärding
  • David Ebner
Wollen hoch hinaus – die Vertreter der FPÖ-Fraktionen aus St. Florian und Schärding: Stefan Schneebauer, Harald Wintersteiger, Wolfgang Standhartinger und Günter Fischer (v. l.). Im Hintergrund ist die Schärdinger Volksschule zu sehen.
4

Mammutprojekt
Schärdings und St. Florians FPÖ fordert gemeinsame Volksschule

FPÖ aus St. Florian und Schärding wollen enger kooperieren – und bringen gemeinsames Schulprojekt ins Spiel. SCHÄRDING, ST. FLORIAN. "Wir wollen unsere Zusammenarbeit weiter vertiefen", so Schärdings FPÖ-Fraktionsobmann Wolfgang Standhartinger. Im Hinblick auf eine engere Kooperation bringen die Freiheitlichen nun den Vorschlag ins Spiel, eine gemeinsame Volksschule in St. Florian zu errichten. Hintergrund dafür ist, dass die Gemeinde St. Florian erst kürzlich das Landhotel-Areal erworben und...

  • Schärding
  • David Ebner
Schärding FPÖ-Bezirksobmann Hermann Brückl.
1

Kleiner Grenzverkehr
Schärdings Bezirks FPÖ-Chef wettert gegen Ankündigungspolitik

Nach dem Hin und Her in der Causa "Kleiner Grenzverkehr", meldet sich FPÖ-Bezirksobmann Hermann Brückl in einer Aussendung zu Wort. BEZIRK SCHÄRDING. „Was will man sich von dieser ÖVP auch anderes erwarten?“, zeigt sich der Schärdinger FPÖ-Bezirksobmann Hermann Brückl verärgert. "Über die vollmundige Ankündigung von Bundeskanzler Sebastian Kurz, wonach der kleine Grenzverkehr wieder ohne Einschränkungen möglich sein soll." "So funktioniert keine Kommunikation." Und weiter: "Wir haben es leider...

  • Schärding
  • David Ebner
1 5

Landtagswahl 2021
Das sagen Schärdings Politiker zur Wahlumfrage

Was sagen Schärdings Politiker zur aktuellen Umfrage zur Landtagswahl am 26. September? Hier die Antworten. BEZIRK SCHÄRDING. Im Auftrag der BezirksRundschau hat das Meinungsforschungsinstitut GMK Ende April 400 Personen befragt. Das Ergebnis: Die ÖVP liegt zwischen 38 und 41 Prozent (2015: 36,4 Prozent). Dazu ÖVP-Bezirksparteiobmann August Wöginger: "Der klare Kurs von Landeshauptmann Thomas Stelzer wird mit dieser Umfrage deutlich bestätigt. Er führt das Land mit einer Politik des Anstands,...

  • Schärding
  • David Ebner

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kurz & Kickl keine Hilfe bei Landtagswahl

Auf Wahlkampf-"Hilfe" aus der Bundespolitik können die oberösterreichische ÖVP und auch die FPÖ derzeit getrost verzichten. OBERÖSTERREICH. 52 bis 55 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher würden Amtsinhaber Thomas Stelzer laut aktueller GMK-Umfrage im Auftrag der BezirksRundschau wieder zum Landeshauptmann wählen – wenn es eine Direktwahl gäbe. Mit diesem guten Wert liegt er noch deutlich über der Zustimmung für seine Partei ÖVP: 38 bis 41 Prozent gaben an, dass sie aktuell ihr...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die ÖVP liegt deutlich voran – ob sie die 40 Prozent-Marke knackt, ist aber fraglich. Die FPÖ verliert gegenüber dem Rekordergebnis von 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise deutlich. Die SPÖ zeigt sich stabil, die Grünen könnten leicht zulegen, die Neos müssen um den Einzug in den Landtag bangen.
1 5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ergebnisse der BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl

Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau sieht ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Alles andere als fix erscheint ein Einzug der Neos in den Landtag. Mit der Arbeit der Landesregierung sind fast drei Viertel der Befragten zufrieden. Ebenso viele glauben allerdings an einen (negativen) Einfluss der Bundespolitik auf die Landtagswahl. OBERÖSTERREICH. A g'mahte Wies'n hätte die Landtagswahl für die ÖVP...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Hermann Brückl, Niklas Fischer und Landesobmann der Freiheitlichen Jugend, Silvio Hemmelmayr (v. l.).
1

Wahl
Neuer FPÖ-Bezirksjugendreferent für Schärding

Bei der jüngsten Sitzung des FPÖ-Bezirksparteipräsidiums wurde ein neuer Bezirksjugendreferent gewählt.  BEZIRK SCHÄRDING. Und zwar einstimmig Niklas Fischer aus St. Florian am Inn. Seine Stellvertreter Michael Mairinger aus Raab, Simon Mair aus Enzenkirchen und Daniel Schätzl aus Schärding wurden ebenfalls mit 100 Prozent der Stimmen bestätigt. Bezirksparteiobmann Nationalrat Hermann Brückl gratulierte dem neu gewählten Obmann und bedankte sich für die bereits im Vorfeld geleistete Arbeit....

  • Schärding
  • David Ebner
Schärdings Bezirksparteiobmann Hermann Brückl, Ortsparteiobmann Harald Wintersteiger und der Welser Bürgermeister Andreas Rabl (v. l.).

FPÖ Ortsparteitag
Wintersteiger einstimmig zum Spitzenkandidat gewählt

ST. FLORIAN/I. Beim Ortsparteitag wurde Vizebürgermeister Harald Wintersteiger einstimmig als Ortsparteiobmann wiedergewählt. Auch bei der Wahl für den Bürgermeisterkandidaten fand Wintersteiger 100 Prozent Zustimmung unter den anwesenden Mitgliedern. Ebenfalls einstimmig wurden als Obmann-Stellvertreter Günter Fischer und Hannes Schratzberger gewählt. Als Ehrengäste konnte Wintersteiger FPÖ Landesparteiobmann-Stv. und Bürgermeister der Stadt Wels, Andreas Rabl und FPÖ Bezirksparteiobmann...

  • Schärding
  • David Ebner
V. l.: Bezirksparteiobmann-Stellvertreter Thomas Schererbauer, Ortsparteiobmann Jörg Weißhaidinger und sein Stellvertreter Hans-Jürgen Schmidseder.

Ortsparteitag
Jörg Weißhaidinger bleibt FPÖ-Ortschef

DIERSBACH. Beim kürzlich abgehaltenen Ortsparteitag der FPÖ Diersbach wurde Jörg Weißhaidinger einstimmig als FPÖ-Obmann wiedergewählt. Ebenfalls 100 Prozent Zustimmung erhielten Hans-Jürgen Schmidseder als Obmann-Stellvertreter und Schriftführer sowie Josef Zauner als Finanzreferent der Ortsgruppe. Als Rechnungsprüfer fungieren Anton Penzinger und Roland Salzger. Bezirksparteiobmann-Stellvertreter Bundesrat Thomas Schererbauer informierte die Anwesenden über die aktuellen Themen in der Landes-...

  • Schärding
  • David Ebner
Stefan Schneebauer, Stiegenwirt in Schärding, tritt bei den Gemeinderatswahlen im Herbst als Bürgermeisterkandidat für die FPÖ an.
2

Wahl 2021
Stefan Schneebauer wird Bürgermeisterkandidat der Stadt-FPÖ

In Schärding steigt Stefan Schneebauer (FPÖ) als dritter Kandidat ins Bürgermeisterrennen ein. SCHÄRDING. Die Stadt-FPÖ Schärding stellt Stefan Schneebauer als Bürgermeisterkandidat für die Wahl 2021 auf. Das gab die Partei bei einer Pressekonferenz vergangenen Freitag bekannt. Damit macht der bisherige FPÖ-Vizebürgermeister Erhard Weinzinger im Herbst Platz für einen  Nachfolger: "Bei der Schärdinger FPÖ sind wir in der glücklichen Lage: Wir haben Jüngere und ich lasse auch einen Jüngeren", so...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Mit 100 Prozent der Stimmen gewählte Freiheitliche Bürgermeisterkandidat Anton Bramer.

Einstimmig
Andorfer FPÖ nominiert Bramer zum Bürgermeisterkandidaten

Die FPÖ Andorf wählte einstimmig den amtierenden Vizebürgermeister Anton Bramer zum Bürgermeisterkandidaten. ANDORF. „Dieses große Vertrauen und die enorme Unterstützung freuen mich sehr und geben mir viel Kraft und Zuversicht für die Wahlen im kommenden Herbst“, so der mit 100 Prozent der Stimmen gewählte Bürgermeisterkandidat. „Ich stehe für leistbares Leben und Wohnen, für leistbare Gemeindeabgaben, für mehr Sicherheit und für mehr Mitsprachemöglichkeiten der Andorfer Bevölkerung. Ich stehe...

  • Schärding
  • David Ebner
Die FPÖ schlägt für die Neugestaltung des "Ebnergrunds" einmal mehr die Errichtung einer neuen Aufbahrungshalle vor.
3

Initiative
Was passiert mit "Ebnergrund"?

Taufkirchens Freiheitliche vermissen nach untätigen Jahren ein Konzept für gemeindeeigenen "Ebnergrund". Selbst bringt die FPÖ einmal mehr eine neue Aufbahrungshalle ins Spiel. TAUFKIRCHEN/PRAM. Was passiert mit den "Ebner-Gründen" in Taufkirchen? Das fragen sich auch die Freiheitlichen. Bereits 2016 wurde ein Grundsatzbeschluss im Gemeinderat abgesegnet, wonach beschlossen wurde, für eine ehest mögliche Neugestaltung des "Ebnergrundes" neben der Kirche zu sorgen. Angedacht war laut FPÖ bereits...

  • Schärding
  • David Ebner
Manfred Haimbuchner (l.) mit Schärdings FPÖ-Bezirksparteiobmann Hermann Brückl.
2

Haimbuchner besucht Bezirk
"Das lasse ich nicht gelten"

Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner besuchte Bezirk – mit klaren Ansagen im Gepäck. RAAB. "Virus hin, Virus her, ich lasse es mir auch in Zeiten von Corona nicht nehmen, die Bezirke zu besuchen", so Haimbuchner. Neben dem Besuch der Exekutive beim Grenzübergang in Suben, fanden zudem Gespräche mit Unternehmern und dem Bezirkswirtesprecher statt. Ebenfalls am Programm stand ein Lokalaugenschein in Raab – Grund: die wieder aufgeflammte Diskussion um den Billa-Bau am Ortsrand der...

  • Schärding
  • David Ebner
Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Andorf wurde ein Minusbudget beschlossen. Trotzdem soll kräftig investiert werden.
1 2

Gemeinderatssitzung
Corona reißt Loch in Andorfer Budget

Corona-Krise macht Marktgemeinde finanziell schwer zu schaffen. Das Defizit beläuft sich auf 885.000 Euro – dennoch wird kräftig investiert. ANDORF. Unter Covid-19-Schutzbedingungen fand am vergangenen Freitag, 22. Jänner, in der Sporthalle die jüngste Gemeinderatssitzung statt. Dabei präsentierte Bürgermeister Peter Pichler den aktuellen Budgetentwurf. "Genauso wie alle anderen Gemeinden hat die Krise auch die Andorfer Finanzen voll erwischt", so der Ortschef. "Genauso wie alle anderen...

  • Schärding
  • David Ebner
Nachwuchsleiter Helmut Holzinger (l.) mit FPÖ-Obmann und Nachwuchstrainer Anton Hamedinger.

Spende
FPÖ unterstützt St. Aegidis Nachwuchskicker

ST. AEGIDI. Die FPÖ St Aegidi spendete den Erlös des Preisschnapsturniers 2020 in der Höhe von 500 Euro an die Union der Heimatgemeinde. FPÖ-Obmann und Nachwuchstrainer Anton Hamedinger übergab den Spendenscheck an Nachwuchsleiter Helmut Holzinger. "Es freut uns, dass wir mit dieser Spende die Weihnachtsgeschenke an die zahlreichen Fußball-Nachwuchskicker mit rund 90 Kindern mitfinanzieren dürfen", so Hamedinger.

  • Schärding
  • David Ebner
Wolfgang Standhartinger ist seit 20 Jahren im Finanzausschuss.
2

Budget
"Schärdinger Sparschwein wird vom Bund geschlachtet"

1,2 Millionen Minus, so sieht Schärdings Haushalts-Voranschlag für 2021 aus. FPÖ spricht von Strafe des Bundes. SCHÄRDING. "Gemeinden mit Überschuss werden bestraft, das Schärdinger Sparschwein wird vom Bund geschlachtet und ausgeraubt", erbost sich FPÖ-Fraktionsobmann Wolfgang Standhartinger, der seit 20 Jahren Mitglied des Finanzausschusses ist. Im Interview spricht er über fehlende Planungssicherheit, was das Millionen-Minus für Auswirkungen hat und wie Tourismus und Wirtschaft dennoch...

  • Schärding
  • David Ebner
Raabs Bürgermeister Josef Heinzl.

Josef Heinzl
Besinnlicher Plausch mit Raabs Bürgermeister

Weihnachtszeit bedeutet für mich … … die Zeit der Besinnlichkeit, der Weihnachtsbräuche und vor allem die Zeit der Weihnachtskrippe Ich schenke gerne ... ... Offenheit. Man soll dem anderen die Chance geben, am eigenen Leben teilzunehmen. Geheimniskrämerei ist für mich keine Option. Ich freue mich jedes Jahr auf ... ... die Christmette Das perfekte Geschenk für mich ist ... ... Zuhören. Es sagt: Du bist mir wichtig. Was Du mir sagst, ist meine Zeit wert Eine gelungene Weihnacht ist es ......

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Gerhard Harant ist Bürgermeister von Rainbach im Innkreis. Im besinnlichen Plausch beantwortet er Fragen rund um Weihnachten.

Gerhard Harant
Der Bürgermeister von Rainbach im besinnlichen Plausch

Weihnachtszeit bedeutet für mich ... ...Zeit haben, Familie, Besinnung, Friede. Ich schenke gerne ... ...was Gemeinsames (Essen, Urlaub, ...) Christkind oder Weihnachtsmann ... ...Christkind Das perfekte Geschenk für mich ist ... ...gemeinsame Aktivitäten. Eine gelungene Weihnacht ist es, wenn ... ...die ganze Familie gemeinsam Weihnachten feiert. Meinen Bürgern verspreche ich für 2021 ... ...meinen ganzen Einsatz für unser schönes Rainbach. Zufrieden bin ich, wenn ... ...ich was bewegen...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Marianne Hacker, Bezirksobfrau Initiative Freiheitliche Frauen.

Marianne Hacker
Besinnlicher Plausch mit FPÖ-Bezirksobfrau der Freiheitlichen Frauen

Weihnachtszeit bedeutet für mich … ... Kekserlduft, leuchtende Kinderaugen Ich schenke gerne … ... Selbstgemachtes Christmette oder Familienparty… ... Christmette mit Familie Das perfekte Geschenk ist für mich … ... Zeit füreinander Eine gelungene Weihnacht ist es, wenn … ... die ganze Familie beisammen ist Meinen Mitgliedern verspreche ich 2021 … ... mich weiterhin für Chancengleichheit von Frauen einzusetzen Fürs neue Jahr wünsche ich mir … ... aktives Vereinsleben und unsere Freiheit...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Harald Wintersteiger, Vizebürgermeister St. Florian am Inn und FPÖ-Bezirksobmann-Stellvertreter.

Harald Wintersteiger
Besinnlicher Plausch mit St. Florians FPÖ-Vizebürgermeister

Weihnachtszeit bedeutet für mich ... ... Besinnlichkeit, Zufriedenheit, Gesundheit und Familie Ich schenke gerne ... ... Persönliches Christkind oder Weihnachtsmann ... ... Christkind Das perfekte Geschenk ist für mich ... ... Zeit miteinander Eine gelungene Weihnacht ist es, wenn... ... ich mit meiner Frau, meinem Sohn und dem engsten Familienkreis zu Hause feiern kann Meinen Bürgern verspreche ich für 2021... ... weiterhin mit größtmöglichem Einsatz für St. Florian/Inn und seine Bürger...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.