Revanche für FC Wacker Innsbruck

FC Wacker Innsbruck
7Bilder

Am 09.02.2013 luden die Kickerladies des FC Handyshop Andorf zum vierten Gustino Ladiescup in die Sporthalle Andorf ein. Insgesamt zehn Mannschaften hatten zum Turnier gemeldet, allen voran die Damen des FC Wacker Innsbruck, die im vergangenen Jahr im Finale dem SV Taufkirchen unterlegen waren. Union Aspach / Wildenau, Union Natternbach, Union Volksbank Vöcklamarkt, Union Ebensee / Gschwandt, Union GT Weibern, FC Altmünster, FC Handyshop Andorf und aus dem benachbarten Bayern, der SC Egglfing nahmen am vierten Gustino Ladiescup teil. Nach attraktiven Vorrundenspielen kämpfte sich der SC Egglfing ins erste Halbfinale gegen den SV Taufkirchen und unterlag mit 0:4, und belegte letztendlich den dritten Platz. Im zweiten Halbfinale spielte der FC Wacker Innsbruck gegen Union Volksbank Vöcklamarkt, die Innsbrucker siegten mit 1:0 und standen somit im Finale gegen den SV Taufkirchen, und auch in diesem Jahr entschied in einem spannenden Spiel wieder nur ein Tor über den Finalsieg, den in diesem Jahr der FC Wacker Innsbruck für sich entscheiden konnte. Die Gastgeberinnen, die mit einigen Neuzugängen und Nachwuchsspielerinnen antraten, belegten den siebten Rang. Auch beim vierten Gustino-Ladiescup wurde wieder die Torschützenkönigin gekrönt, diesen Pokal holte sich Katharina Hölzl vom SV Taufkirchen und als beste Torfrau des Turniers wurde Laura Dalgerer von der Union Volksbank Vöcklamarkt gewählt. Die Damen vom FC Wacker Innsbruck, die im Winter nur ein Hallenturnier spielen, werden auch im nächsten Jahr wieder nach Andorf kommen, um ihren Titel zu verteidigen.

Autor:

Kickerladies FC Andorf aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.