Andorf

Beiträge zum Thema Andorf

Schüler der Andorfer Mittelschule unterstützen wieder die ORA-Weihnachtsaktion.

ORA-Weihnachtsaktion
Mittelschule Andorf verzeichnet Spendenrekord

ANDORF (ebd). Vielen Schülern, Eltern und Lehrpersonen der Mittelschule Andorf ist offenbar bewusst, dass die Corona-Krise arme Menschen sehr hart trifft. So spendeten sie 36 Ziegen und 50 Lebensmittelpakete für die ORA-Weihnachtsaktion. Da aufgrund des Lockdowns heuer keine Pakete an der Schule gepackt werden konnten, wurde eifrig Geld für Weihnachtsgeschenke gesammelt: Für 25 Euro erhielt eine Familie ein Lebensmittelpaket, das vor Ort gekauft und überreicht wurde. Eine Ziege kostet in Ghana,...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Ried überschlug sich gestern Abend mit seinem Auto. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,26 Promille.

In Andorf
26-Jähriger überschlug sich bei Fahrt mit 1,26 Promille mit dem Auto

Mit 1,26 Promille Alkohol im Blut war ein 26-Jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Ried gestern Abend in Andorf mit dem Auto unterwegs. ANDORF. Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr mit einem Auto gestern Abend (14. Jänner 2021) gegen 20:45 Uhr auf der Andorfer Landesstraße von Lambrechten Richtung Andorf. In der Ortschaft Winteraigen in  Andorf geriet der Mann laut eigenen Angaben aufgrund von Glätte ins Schleudern. Er kam rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 26-Jährige wurde...

  • Schärding
  • Judith Kunde
So wie diese Fotomontage zeigt, soll am Ende das neue Leichtathletik Zentrum Andorf aussehen.

Leichtathletik-Zentrum
Andorf damit Pfeiler des OÖ. Leichtathletik-Zukunftspakets

Neuer Meilenstein für die Leichtathletik im Innviertel: Sobald es die Witterung zulässt, starten nach einjähriger Planungsphase die Bauarbeiten zum neuen „Regionalen Leichtathletik-Zentrum“ in Andorf. ANDORF. Rund 510.000 Euro werden demnach in das Vorhaben investiert. Das Projekt umfasst die Sanierung der 400-Meter-Rundlaufbahn und die Erneuerung der Wurfanlage. Direkt neben dem Stadion entsteht zudem auf rund 500 Quadratmetern ein neues Vereinsheim mit einer Indoor-Wurfhalle und einem...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Andorfer Rene Brandmayer fühlt sich am Berg wohl. Er ist ausgebildeter Skilehrer, arbeitet derzeit aber als Physiotherapeut.

Skilehrerausbildung
Viele Nationen und noch mehr Germknödel

Der Andorfer Rene Brandmayer erzählt über den Beruf des Skilehrers und die Freuden des Wintersports. ANDORF. Rene Brandmayer aus Andorf hat 2014 in Fieberbrunn die Anwärter-Prüfung abgelegt und war dann als Skilehrer in Saalbach-Hinterklemm, Hintertux und am Kitzsteinhorn unterwegs. Im Interview erzählt er, wie so eine Ausbildung abläuft, welche Menschen aus welchen Nationen er unterrichtet hat, und was seine absolute Lieblingsspeise am Berg ist. Warum wolltest du Skilehrer werden? Brandmayer:...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
V. l.: Gottfried Ortbauer, Alexa, Giselle, Donjo, Mendy Kübler, Haily und Stefan Kaiser.
1 2

Wegen Corona
Andorfer greift "gestrandeter" Zirkusfamilie unter die Arme

Berliner Zirkus "Zaubertraum" strandet wegen Corona in Andorf. Nun ist die Not groß – ein Andorfer eilt zu Hilfe. ANDORF. Eigentlich wollte Zirkusfamilie Kaiser von 22. Dezember bis 6. Jänner den heurigen Weihnachtszirkus am Volksfestgelände der Marktgemeinde Andorf abhalten. "Für die Familie die Haupteinnahmequelle in den Wintermonaten", wie Stefan Kaiser zur BezirksRundschau sagt. "Doch Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir mussten unsere Artisten nach Hause schicken."...

  • Schärding
  • David Ebner

Ein herausforderndes Jahr geht zu Ende
Die Feuerwehr Andorf zieht Bilanz für 2020

116 Mitglieder 540 Gesamteinsätze mit 4200 Einsatzstunden 507 Technische Einsätze inkl. 36 Einsätze aufgrund Covid19 33 Brandeinsätze 1000 Ausbildungsstunden 11500 Gesamtstunden Mit 2020 geht auch für die Freiwillige Feuerwehr Andorf ein außergewöhnliches Jahr zu Ende. Ein durch die Coronakrise gebeuteltes Einsatzjahr, welches Vieles an Umstellungen und Anpassungen im Einsatzalltag von den Kameradinnen und Kameraden der Andorfer Wehr abverlangte. Als eine der ersten in ganz Oberösterreich,...

  • Schärding
  • Christian Hauzinger
Die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Andorf bietet am 20. Jänner in einer weiteren Online-Infoveranstaltung die Möglichkeit, die Schule kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Über Teams
Ein digitales "Schul-Kennenlernen" bietet LWBFS Andorf am 20. Jänner

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule bietet weitere Online-Infoveranstaltung am 20. Jänner für interessierte Schüler.  ANDORF. Gerade jene Schüler, die nun über ihre schulische Laufbahn entscheiden, können sich dabei ein Bild von der Schule machen. Bereits am 16. Dezember gab es daher eine Online-Infoveranstaltung, bei der Direktorin Angelika Schwendinger über das Bildungsangebot der Fachschule informiert. Im Anschluss konnte die eine oder andere Frage gestellt werden.  Aufgrund der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Karl Buchinger gibt kurz vor Jahreswechsel seine Bürgermeister-Kandidatur für Andorf bekannt. Er ist bei den Gemeinderatswahlen im Herbst 2021 Spitzenkandidat für die ÖVP Andorf.  Jürgen Schinagl, amtierender Vizebürgermeister, verzichtet aus beruflichen Gründen auf den Antritt zur Wahl.

In Andorf
Statt Schinagl geht Karl Buchinger als ÖVP-Bürgermeisterkandidat ins Rennen

Karl Buchinger wurde von der ÖVP Andorf zum Spitzenkandidaten für Gemeinderatswahl 2021 nominiert. Vizebürgermeister Jürgen Schinagl verzichtet aus beruflichen Gründen. ANDORF. Pünktlich zum Jahreswechsel steht der Bürgermeisterkandidat der ÖVP Andorf für die Wahl 2021 fest. Mit Karl Buchinger nominierte das Team einen erfahrenen Kommunalpolitiker. Vizebürgermeister Jürgen Schinagl verzichtet aus beruflichen Gründen auf die Kandidatur. „Der Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt um Klarheit zu...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der unter Drogen stand,
15

Verkehrsunfall
Drogenlenker kommt bei Andorf in Gegenverkehr und kracht in Anhägergespann

ANDORF (zema). Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte seinen Pkw am 18. Dezember 2020 gegen 17:35 Uhr auf der B137 im Gemeindegebiet von Andorf Richtung Schärding. Dabei fuhr der Mann von der B137 ab und bog bei der Kreuzung mit der L514 rechts Richtung Andorf ein. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kühlanhänger eines 51-jährigen Autofahrers aus dem Bezirk Grieskirchen. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Anhänger aus der Anhängevorrichtung gerissen und stürzte um. Die...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Helmut Lindorfer, Leiter des Therapiezentrums Andorf, nahm eine Spende von 500 Euro von Sabine und Josef Voglmayr, Inhaber von Expert Vogelmayr, entgegen.

Weihnachtsspende
Expert Voglmayr spendet 500 Euro an das Therapiezentrum Andorf

ANDORF. Das Team des Therapiezentrum Andorf freute sich kurz vor Weihnachten über eine 500-Euro-Spende der Firma Expert Voglmayr. Die Spende wird in neues Therapiematerial für die Patienten des Zentrums, darunter Kinder, Jungendliche und Erwachsene, investiert.  Zentrums-Leiter Helmut Lindorfer nahm den Scheck von Sabine und Josef Voglmayr, Inhaber des Elektro-Fachhandels in Andorf, entgegen.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Michaela Hausner ist Inhaberin des Modegeschäfts Popcorn. 90 Prozent ihres Geschäfts sind derzeit Stammkunden.
4

Weihnachtsgeschäft 2020
Gutscheine sind heuer der Renner

Weniger Kunden und Umsatz im Dezember, berichten Händler – doch der "Zehner" boomt. BEZRIK SCHÄRDING. Nach Ende des Lockdowns starteten Schärdings Händler am 7. Dezember in den Weihnachts-Endspurt. "Die Kundenfrequenz ist den Umständen entsprechend in Ordnung. Natürlich nicht so wie in normalen Jahren, aber immer noch sehr in Ordnung." Mathias Herrmann, Schärding InnovativSeinem Eindruck nach sind die Summen, die der einzelne Kunde ausgibt, dafür aber etwas höher, berichtet der Obmann von...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Melanie Bachmayer (links unten) und Judith Kunde (rechts unten) halten sich mit den Fitnesskursen von Elke Braid fit.

Online-Fitness
Mit Elke und "Jitsi" fit durch den Corona-Winter

Andorfer Fitness-Trainerin bietet Sportkurse über Video-App Jitsi. ANDORF. "Fit mit Elke" – der Name hat Programm. Denn auch beim virtuellen Jitsi-Training, das Sporttrainerin Elke Braid anbietet, kommt man ordentlich ins Schwitzen. Auch BezirksRundschau-Mitarbeiterinnen Melanie Bachmayer und Judith Kunde schwören auf Elke, um fit durch den Corona-Winter zu kommen. Und so funktioniert es: Per Video-App "Jitsi" kann jeder in den eigenen vier Wänden mitmachen. Matte ausrollen, Handy an Pünktlich...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Peter Pichler, Bürgermeister von Andorf.
2

Peter Pichler
Besinnlicher Plausch mit Bürgermeister von Andorf

Weihnachtszeit bedeutet für mich … ...ein paar ruhige Tage – keine Sitzungen, keine Telefonanrufe, keine Besprechungen, kein Stress. Ich schenke gerne … ..ich bemühe mich, etwas individuell Abgestimmtes zu schenken. Christkind oder Weihnachtsmann ....natürlich Christkind. Was für eine Frage. Das perfekte Geschenk ist für mich … ...wenn es ein ganz persönliches Geschenk ist. Eine gelungene Weihnacht ist es, wenn … ...unsere Kinder leben beide in Wien und kommen nicht oft nach Hause. Da...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Das FIM-Programm 2021 gibt´s auf der Homepage. Auch mit Angeboten, die als Antwort auf Corona entstanden sind.

Familien im Zentrum
FIM bietet "Erziehungs-Notfallkoffer" und Antworten auf Corona

Familienzentrum weitet Online-Angebote aus und betont, wie wichtig kindgerechte Corona-Erklärung ist. SCHÄRDING. Kinder bekommen das Thema Corona mit und spüren die Verunsicherung sowie die Einschränkungen, betont Julia Obereder, Leiterin des FIM (Familien im Zentrum). "Auch ihr Leben ist drastisch eingeschränkt, weil es keine Spielgruppe mehr gibt, der Kindergarten ausfällt oder sie via Homeschooling unterrichtet werden. Zudem können Kinder kaum Freunde treffen und ihren Hobbies nachgehen",...

  • Schärding
  • Judith Kunde
In der Ortschaft Erlau soll das Siedlungsgebiet erweitert werden.
2 2

Gemeinderatssitzung
Andorf beschließt "Kampfmaßnahmen" gegen Postschließung

Bei jüngster Gemeinderatssitzung wurde einstimmig der Kampf gegen Postamtschließung beschlossen – und ein Siedlungs-Erweiterungsverfahren eingeleitet. ANDORF (ebd). "Wir geben das Postamt Andorf nicht kampflos auf", kündigt Bürgermeister Peter Pichler an. Seit 1863 gibt es in Andorf ein Postamt, nun soll die Filiale in der größten Gemeinde des Bezirkes (hier wie exklusiv berichtet) geschlossen werden. Dazu SPÖ-Fraktionsobmann Reinhard Köstlinger: "Ein Postamt ist unserer Meinung nach ein...

  • Schärding
  • David Ebner
Die ABH Generalplanung aus Andorf und die Vitale Baugesellschaft aus Taufkirchen an der Pram wurden für ihre langjährige Tätigkeit in der Baubranche ausgezeichnet.
2

ABH Generalplanung und Vitale Baugesellschaft für viele Jahre in Baubranche geehrt

 24 Bauunternehmen aus Oberösterreich wurden kürzlich mit Urkunden und Medaillen für langjährige Selbständigkeit ausgezeichnet. BEZIRK SCHÄRDING. Unter den ausgezeichneten Betrieben war die ABH Generalplanung aus Andorf – das Unternehmen wurde für 25 Jahre in der Baubranche erhalten. Auf stolze 45 Jahre bringt es die Vitale Baugesellschaft aus Taufkirchen an der Pram. Ihre Urkunden und Medaillen erhalten die ausgezeichneten Unternehmen heuer corona-bedingt via Post. „Mit rund 250.000...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Erhard Maier ist aktuell provisorischer Leiter der HTL Andorf.

Interview
Andorfer HTL öffnet online Pforten

Wegen Corona gibt's am 18.12. an der HTL und Technischen Fachschule in Andorf virtuellen Tag der offenen Tür. ANDORF. Im Interview spricht der provisorische Leiter der Andorf Technology School, Erhard Maier, über das Ausweichen ins Internet. Und darüber, was den Onlinebesuchern geboten wird und was es mit einem 3D-Rundgang auf sich hat. Herr Maier, warum ein virtueller Tag der offenen Tür? Maier: Trotz der aktuellen Covid-Situation möchten wir interessierte Schüler auch jetzt über unsere...

  • Schärding
  • David Ebner
Die ersten zehn Absolventinnen von links oben nach rechts unten: Johanna Haslinger, Julia Schreiner, Sabrina Eizinger, Bianca Lehner, Sara Hummer, Lena Freund, Lisa Gattermaier, Theresa, Riepl, Natascha Unterholzer und Lena Hamedinger.

LWBFS Andorf
Ersten Absolventinnen des vierten Jahrgangs mit Ausbildungs-Schwerpunkt Altenpflege verabschiedet

An der Fachschule Andorf wurden die ersten zehn Absolventinnen des vierten Ausbildungsjahres verabschiedet – sie sind nun ausgebildete Fachsozialbetreuer inklusive Pflegeassistenz-Ausbildung. Im Jahr 2019 startete an der landwirtschaftlichen Fachschule Andorf die Option auf ein viertes Ausbildungsjahr. Dabei erlangen Schüler im Anschluss an die reguläre dreijährige Ausbildung die Befähigung zum Fachsozialbetreuer mit Schwerpunkt Altenarbeit – inklusive Pflegeassistenz. Nun haben die ersten zehn...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Bei der Abfahrt von der B137 krachten vermutlich nach einer Vorrangverletzung zwei Autos ineinander. Beide Lenker blieben unverletzt, ihr Fahrzeuge waren jedoch demoliert.
8

In Andorf
Unfall mit hohem Sachschaden bei Abfahrt von B137

Zu einem Verkehrsunfall an der Abfahrt der B137 auf Höhe der Teuflauer Landesstraße wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf heute Mittag gerufen.  ANDORF. Heute (2. Dezember 2020) wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf gegen Mittag zu einem Unfall in der Teuflauer Landesstraße alarmiert. Vermutlich hatte ein Autofahrer, der von der B137 abfahren wollte, den Vorrang eines anderen Lenkers, der von Eggerding in Richtung Andorf unterwegs war, übersehen. Die beiden Autos krachten zusammen. Während...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Antigen-Tests im Bezirk Schärding starten am Wochenende und finden in der Sporthalle Andorf statt.

Corona-Massentests
Schärdings Pädagogen werden in Andorf getestet

Von 5. bis 6. Dezember finden laut Gesundheitsreferentin Christine Haberlander die freiwilligen Antigen-Tests der Schul-Pädagogen statt. ANDORF (ebd). Im Bezirk Schärding werden die Tests in der Sporthalle Andorf durchgeführt. Durchgeführt werden die Tests vom Bundesheer. "Damit wird eine gute Basis geschaffen für eine möglichst sichere Rückkehr in den Präsenzunterricht an den Schulen. Ich lade daher die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Elementarpädagoginnen und -pädagogen ein, dieses Angebot...

  • Schärding
  • David Ebner
Susanna Mitter (li.) gestaltete einen Adventskranz fürs Büro der BezirksRundschau Schärding.
3

Von LWBFS Andorf
Ein Adventkranz mit Waldflair fürs Büro der BezirksRundschau

ANDORF. Im Zweig Eco-Design lernen Schülerinnen der LWBFS Andorf, wie man selbst kreative Adventkränze bindet. Schülerin Susanna Mitter hat heuer einen Kranz für die Redaktion der BezirksRundschau Schärding gestaltet. Er besteht aus einem Ring aus Tannenzapfen, der mit Moos, Blättern und Holzelementen verziert wurde. Der Kranz versprüht Waldflair und kann, wenn man die grünen Elemente austauscht, immer wieder verwendet werden. Redakteurin Judith Kunde bedankt sich im Namen des Teams für die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Unter dem Motto „Wir zeigen Herz für BrustkrebspatientInnen“ haben sich Maria Dietrich (zweite von links, stehend), Inhaberin des Geschäftes „Glatt Vakehrt“ in Andorf, und mehrere ihrer Freundinnen zusammengesetzt, um Kuschelherzen zu nähen. (Foto: Archivbild)

Klinikum Schärding
Damenrunde sammelte mit Herzkissen 500 Euro für Onkologie-Patienten

„Glatt Vakehrt“ übergibt 500 Euro an das Team derOnkologie am Klinikum Schärding SCHÄRDING. Diese Damen zeigen Herz für Brustkrebspatientinnen. Maria Dietrich, Inhaberin des Geschäfts "Glatt Vakehrt" in Andorf, hat sich mit mit mehreren ihrer Freundinnen zusammengesetzt und eine Reihe trachtiger Kuschelherzen genäht. Gegen freiwillige Spende wurden die Herzen im "Glatt Vakehrt" angeboten. Den Erlös von 500 Euro übergaben die Näherinnen kürzlich an das onkologische Team des Krankenhaus...

  • Schärding
  • Judith Kunde
2

Innerhalb weniger Tage
Erneuter Öleinsatz auf der Pram in Andorf

Nur gut eine Woche nach dem großen Öleinsatz durch ausgelaufenes Heizöl war die Feuerwehr Andorf erneut mit einer Umweltgefährdung durch Öl konfrontiert. Fischer, die ihre Angeln auf der Pram ausgeworfen hatten, bemerkten am Nachmittag des 18. November 2020 einen Ölfilm ganz in der Nähe des damaligen Einsatzortes und alarmierten die Feuerwehr Andorf. Die Austrittsstelle konnte diesmal aber etwa 1 Kilometer flussaufwärts ausgemacht werden, wo sich ein Turbinenhäuschen einer ehemaligen Mühle...

  • Schärding
  • Christian Hauzinger
2

LWBFS Andorf
Der Apfel ist Vitaminbombe und Allzweckwaffe in Ernährung

Am Tag des Apfels stand die gesunde Vitaminbombe bei den Schülerinnen des Gastroschwerpunkts an der LWBFS Andorf im Mittelpunkt.  ANDORF. Äpfel beinhalten vor allem Vitamin C, Folsäure und Vitamin B, sind aber auch eine gute Mineralstoffquelle. Die sekundären Pflanzenstoffe stärken das Immunsystem. Der hohe Wassergehalt von 85 Prozent macht den Apfel zu einem kalorienarmen Lebensmittel, also einer guten Zwischenmahlzeit. Und die Ballaststoffe im Apfel, das ist in erster Linie das Pektin,...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.