Der zweite "GeBIERgs-Kirtag" wird in Gaming ausgetragen

Beim zweiten "GeBIERgs-Kirtag" wird sich die Marktgemeinde Gaming in ein riesiges Festgelände mit vielen Attraktionen verwandeln.
  • Beim zweiten "GeBIERgs-Kirtag" wird sich die Marktgemeinde Gaming in ein riesiges Festgelände mit vielen Attraktionen verwandeln.
  • Foto: Franz Crepaz
  • hochgeladen von Roland Mayr

GAMING. "Urig, g'schmackig und echt" – so lautet das Motto des zweiten "GeBIERgs-Kirtags", im Zuge dessen sich am Sonntag, 18. September die komplette Marktgemeinde Gaming zwischen 9 Uhr und 17 Uhr in ein riesiges Festgelände verwandeln wird. 14 Gaminger Betriebe laden mit speziellen Kirtagsaktionen in ihre geöffneten Geschäftslokale. Ein Bummel-Traktor fährt durch die Ortschaft, die jüngsten Gäste können sich in der Luftburg oder beim Kinderprogramm vergnügen, die "Bier-Musi" sorgt für tolle Stimmung und regionale Künstler präsentieren ihre Werke.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.