Die Seiser Alm - schönste Hochalm Europas

Beim schönen Filln-Kreuz mit grandiosem Tiefblick auf den Schiort St. Ulrich
14Bilder
  • Beim schönen Filln-Kreuz mit grandiosem Tiefblick auf den Schiort St. Ulrich
  • hochgeladen von Franz Sturmlechner

Genusswanderung im Herzen der Dolomiten


Bei einem Südtirol-Urlaub darf eine Wanderung auf die Seiser Alm nicht fehlen. Gigi, Maria, Theresia, Hubert, Walter und ich nutzen einen sonnigen Tag und lassen uns mit der Seilbahn auf die größte Hochalm Europas bringen. Wir wählen die Umrundung des Puflatsch. der mit herrlichen Platzerln aufwartet. Bereits auf dem Weg genießen wir die vielen schönen Blumen wie den Almrausch und Punktierten Enzian. Einen Traumblick haben wir beim Filln-Kreuz, von dem wir tief auf den Schiort St. Ulrich sehen können. Auch die Hexenbänke, bei denen der Sage nach Hexentänze aufgeführt wurden, sind einen ausführlichen Stopp wert. Gemütlich machen wir es uns dann auf der urigen Arnika Hütte, die in einer Mulde geschützt und paradiesisch in der Sonne liegt. Auf den letzten Metern der zirka zehn Kilometer langen Rundtour haben wir immer die Dolomiten wie den Langkofel und Schlern im Blickfeld. Bei der Heimfahrt schauen wir uns noch Kastelruth, die Heimat der Katselruther Spatzen sowie der Schistars Denise Karbon und Peter Fill an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen