Alles zum Thema Almenland

Beiträge zum Thema Almenland

Lokales
Rudi Kainz war jahrzehntelang Ansprechpartner Nummer eins für viele heimische Gastrobetriebe.

Fulpmes
Ein Leben lang mit Leib und Seele Kaufmann

Mit seinem "Frisch- und Tiefkühlservice" versorgte Rudi Kainz jahrzehntelang Gastronomiebetriebe talein und talaus. Jetzt freut sich der 62-Jährige auf die Pension. FULPMES (tk). Rudi Kainz ist im Stubai- und Wipptal bekannt wie ein bunter Hund. Seit 1980 im Geschäft und seit 25 Jahren als selbstständiger Kaufmann tätig, belieferte er mit seinem "Frisch- und Tiefkühlservice" Hotels, Gasthäuser, Hütten und Almen und betreute auch diverse Festlichkeiten in den Tälern. Reichhaltiges...

  • 17.07.19
  •  1
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Golfclub Almenland
"Race to Bad Griesbach" am Samstag, den 20. Juli 2019

Am Samstag, den 20. Juli 2019 steigt im GC Almenland wieder das Top - Turnier "Race to Bad Griesbach". Sensationelle Preise warten auf die Bestplatzierten in den einzelnen Wertungsgruppen ... Liebe Golfbegeisterte, auch heuer konnten wir uns gemeinsam mit unserem Partner – Club, dem Quellness Golf Resort Bad Griesbach, wieder darauf verständigen, ein „Race to Bad Griesbach“ – Qualifikationsturnier hier bei uns im GC Almenland auszutragen. Sehenswert sind auf alle Fälle die Preise für die...

  • 13.07.19
Leute
S‘Nullerl feierte eine fulminante Premiere auf der Brandlucken.
100 Bilder

Huab‘n Theater Brandlucken
Die Freiluft–Theatersaison ist gestartet

"s‘Nullerl "von Karl Morre hatte Mittwoch Abend Premiere im Huab‘n Theater auf der Brandlucken und ist definitiv keine Nullnummer. Die Premierengäste allen voran LH Hermann Schützenhöfer, sowie unzählige Bürgermeister (Anger, Puch bei Weiz, Pernegg, Naintsch, Gleisdorf, Brandlucken uvm.) waren von den Akteuren auf der Bühne dermaßen begeistert, das minutenlange Standing Ovation zur Folge hatte. Vereinigte BühnenUnter der Regie des gebürtigen Frohnleitner‘s Reinfried Schieszler spielte...

  • 11.07.19
Lokales
Die glücklichen Gewinner der Photo Days 2019
51 Bilder

Fotowettbewerb
Photo Days 2019 - ein voller Erfolg für den Klimaschutz

160 TeilnehmerInnen, 620 Fotos, 67 Preise - das sind die hervorragenden Ergebnisse der diesjährigen Photo Days, einer Veranstaltung der Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) Weiz-Gleisdorf und Almenland. Am 4.7.2019 erreichte der Event in Thannhausen mit der großen Abschlussfeier und über 150 Gästen seinen Höhepunkt. Prämiert wurden die besten Fotos in sieben Themenbereichen (Regional Genial, Sharing is Caring, Plastikfreie Zone-Utopie?!, Natürlicher Alleskönner: der Wald, Es grünt so grün,...

  • 07.07.19
Lokales
39 Bilder

Almwellness Hotel Pierer holt die Natur ins Zimmer

Mitten im Almenland, umgeben von traumhafter Natur sorgt das Almwellness Hotel Pierer nach großem Umbau nun für noch mehr Erholungsqualität. 8,3 Millionen Euro wurden investiert, um den Gästen ein einzigartiges Urlaubsgefühl zu vermitteln. "Es ist unser Ziel, die Gäste immer wieder aufs Neue zu begeistern. Deshalb investieren wir laufend in die Weiterentwicklung unseres Betriebs", so die Geschäftsführer Alfred und Franz Pierer.  Großer UmbauDer Spa-Bereich wurde im Zuge des Umbaus großzügig...

  • 01.07.19
Lokales
Werben für mehr Klimabewusstsein: Martin Auer, Heidrun Kögler, Richard Romirer-Maierhofer, Bgm. Oliver Felber, Simon Klammbauer.
2 Bilder

Radeln für mehr Klimabewusstsein

Um für mehr Klimabewusstsein zu werben haben sich zwei oberösterreichische Manager der Klima-und Energiemodellregionen (KEM) mit zwei Lastenrädern auf den Weg durch Österreich gemacht. Unter dem Motto "Make the Earth cool again" möchten Herwig Kolar und Simon Klambauer alle 95 Klima-und Energiemodellregionen in Österreich besuchen und legen dazu rund 2.400 Kilometer mit dem Rad zurück. Ihr Ziel: Null Grad Temperaturanstieg in Österreich. Zu Besuch im Bezirk WeizMitte Juni wurden die beiden...

  • 27.06.19
Lokales
2 Bilder

Fotowettbewerb
Die "Photo Days" gehen in die dritte Runde

Das Warten hat ein Ende: auch dieses Jahr veranstaltet die Energieregion Weiz-Gleisdorf als Klima- und Energie-Modellregion (KEM) wieder die beliebten Photo Days. Der gemeinsam mit der KEM Almenland durchgeführte kostenlose Fotowettbewerb für Jung und Alt geht somit in die dritte Runde. Auch heuer – diesmal von 17. bis 30. Juni 2019 – gilt es sieben Themen rund um den Klimaschutz fotografisch in Szene zu setzen. Die besten Fotos werden bei der Abschlussfeier am 04.07. in Thannhausen mit...

  • 22.06.19
Sport
20 Bilder

Golfclub Almenland
Trachtenturnier im Almenland

Rechtzeitig zum Ferienbeginn, gibt es am Samstag, den 6. Juli 2019 bei uns im GC Almenland das lustige Trachtenturnier. Ein 9-Loch 2er Scramble und viele spannende Zusatzspielchen erwarten die Teilnehmer wieder ... Liebe Golfbegeisterte, am Samstag, den 6. Juli 2019 heißt es wieder “eini in`s Dirndl und auffi mit der Lederhos’n”, denn im Almenland steigt wieder das lustige Trachtenturnier. Nicht nur eure golferischen Fähigkeiten sind bei diesem Event gefragt, sondern auch Zusatzspielchen...

  • 20.06.19
Lokales
73 Bilder

Präsentation der neuen Almenlandtracht mit Genuss-Begegnung in Passail
Tracht und Genuss im Almenland

Ein modisches und gleichzeitig kulinarisches Event wurde am 14. Juni 2019 in Passail geboten. Das Kaufhaus Reisinger in Passail und der Tourismusverein Naturpark Almenland luden zu einem kombinierten Event. Zum einen fand die Präsentation der neuen Almenland-Trachten für Damen und Herren statt, und zum anderen wurde im Anschluss zur Genussbegegnung in den Begegnungssaal in Passail geladen. Im Kaufhaus Reisinger, wo die Almenland Tracht sowie auch die Produkte der Genussbetriebe erhältlich sind,...

  • 17.06.19
  •  1
Sport
32 Bilder

Golfclub Almenland
Super Teilnehmerfeld beim Bachbier Captain`'s Cup

Die Mitglieder der GC Almenland Mannschaften luden unter der Leitung von Non Playing Captain Herbert Wurm wieder zum lustigen 4er Scramble, bei dem mit dem Sieger Ergebnis von 15 Schlägen unter Par ein absoluter Top – Score gelungen ist. Das Turnier selbst gefiel wieder durch die tolle Verpflegung mit Frühstück, Halfway und Grillhenderl nach der Runde. Während dem Turnier wurden die Teilnehmer auch bestens mit Getränken versorgt, um den wirklich heissen Temperaturen Stand zu halten. Mit einer...

  • 12.06.19
Lokales
8 Bilder

Verhaltensregeln für Almbesucher
Das gute Miteinander auf Österreichs Almen und Weiden

Die Almen und Weiden sind Natur pur, geschätzte Urlaubsziele und wichtige Wirtschaftsräume in einem. Die Bauern in der Region leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Almwirtschaft, denn sie pflegen die schönen Naturlandschaften und wahren mit dem Almauftrieb von Weidevieh eine jahrhundertealte Tradition. Österreichs Almen und Weiden prägen unsere Kulturlandschaft, stehen für regionale Lebensmittel, natürliche Vielfalt und sind ein wichtiger Teil des Tourismus. Almwirtschaft mit...

  • 07.06.19
  •  1
Leute
Obmann Erwin Gruber (in der Mitte) zwischen den Almenland Hoheiten Königin Christine (l.) und Prinzessin Pia (r.), den Bürgermeistern sowie Gemeinderäten bei der Jahreshauptversammlung des Almenlandes.
4 Bilder

Naturpark Almenland
Jahreshauptversammlung in St. Kathrein am Offenegg

Der einstimmig wiedergewählte Obmann Erwin Gruber bedankte sich bei den Funktionären, die Ihn wieder als Obmann des Naturpark Almenlandes sein Vertrauen geschenkt haben. Bei der Jahreshauptversammlung in St. Kathrein am Offenegg waren zahlreiche BürgermeisterInnen und Gemeinderäte zusammen gekommen, um eine Bilanz für 2018 zu ziehen und Pläne für die Zukunft zu präsentieren.  Der Naturpark Almenland ist mit seiner unvergleichlichen Landschaft einfach unschlagbar. Die Kulinarik gehört ebenso zu...

  • 04.06.19
Lokales
Groß war die Freude bei den Siegern der "Photo Days" im letzten Jahr, welche die Jury mit ihren Fotos überzeugen konnten.

Bilder zum Schutz der Umwelt

Mit den "Photo Days" wird der Klimaschutz auch in diesem Jahr wieder fotografisch in Szene gesetzt.  Der 5. Juni ist ein ganz besonderer Tag – seit dem Jahr 1972 wird an jenem Datum der Weltumwelttag gefeiert. Weltweit beteiligen sich daran rund 150 Staaten auf allen Kontinenten. Großes Engagement im Bereich Klimaschutz gibt es auch im Bezirk Weiz schon länger. Zahlreiche Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) setzen auf regionale Klimaschutzprojekte und saubere Energiegewinnung aus Sonne,...

  • 03.06.19
Sport
37 Bilder

Golfclub Almenland
102 Teilnehmer beim ÂlmEagles Masters

Der Verein „ÅlmEagles“, bestehend aus 18 Golfern des GC Almenland, hat 2019 ein 3er Scramble Team Turnier organisiert. Hierbei spielten immer 3 Spieler in einem Team und insgesamt 6 Spieler in einem Flight zusammen. Mit Kanonenstart um 11:00 Uhr starteten 102 Spieler in dieses lustige Event. Bei traumhaftem Wetter war die Stimmung grandios und es konnten auch ganz tolle Ergebnisse erzielt werden. Mit einem Frühstück vor dem Turnier, 2 Halfway Stationen mit warmen Leberkäse und Freibier, sowie...

  • 02.06.19
Wirtschaft
Obmann Richard Tatzl (2. v. l.) und Geschäftsführerin Elfriede Willingshofer (3.v.l.) mit den Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden.

Straße der Musik
Musiktourismus belebt die Wirtschaft

Im April 2018 wurde die 42 Kilometer lange Themenstraße, die die Gemeinden Pernegg, Breitenau, Gasen und Birkfeld verbindet, offiziell eröffnet. Ein Jahr danach ist sie erfüllt von gelebtem Brauchtum, rund 150 unterschiedliche Veranstaltungen unterstreichen dies eindrucksvoll. Die positive Wirkung von Musik auf die Gesundheit wurde wissenschaftlich belegt, Musiktourismus belebt die Wirtschaft in den beiden Leader Regionen Almen- und Joglland. Ins neue Arbeitsjahr startet der Verein mit einem...

  • 29.05.19
Sport
44 Bilder

Golfclub Almenland
Viel Spaß gab es beim Members & Friends Golfturnier

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 fand bei uns im GC Almenland wieder das beliebte Members & Friends, Golfer - Nichtgolfer - Turnier statt. Insgesamt waren 44 Teilnehmer am Start und die Golf - Neulinge waren begeistert. Bei tollem Wetter und Sonnenschein konnte das 1. Members & Friends Turnier der Saison 2019 im GC Almenland über die Bühne gehen. Gespielt wurde wieder ein 2er Team 9-Loch Scramble, bei dem jeweils ein bestehendes Club-Mitglied und ein Golf-Neuling ein Team bildeten. Der...

  • 28.05.19
Sport
25 Bilder

Golfclub Almenland
Erster Teil der Almenland Cup - Turnierserie wurde absolviert ...

Am Samstag, den 11. Mai 2019 fand bei uns heuer die erste von insgesamt 3 Ausgaben des alljährlich sehr beliebten Almenland Cups am Programm. Wir mussten das Turnier aufgrund des schlechten Wetters bereits von 5. Mai auf den 11. Mai 2019 verlegen. Bei schönem Wetter fanden sich so also nur 61 Teilnehmer zu diesem tollen Event ein. Beginnend mit einem Frühstück bereitgestellt von unserer Damenmannschaft, gab’s weiter auch heuer wieder, zusätzlich zu den tollen Tagespreisen mit...

  • 12.05.19
Sport
7 Bilder

Golfclub Almenland
Almenland Cup auf Samstag, den 11. Mai 2019 verschoben !!

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen haben wir uns entschlossen den Almenland Cup Mai auf Samstag, den 11. Mai 2019 zu verlegen. Und wieder gibt´'s eine nagelneue Mercedes A-Klasse bei einem “Hole in One” auf Loch Nr. 11 zu gewinnen. Heuer gab es so früh in der Saison bereits 3! “Hole in One`s” auf unserer Anlage und 2 davon auf der 11. Spielbahn. Also versucht frei nach dem Motto “Alles ist möglich” auch ihr euer Glück und meldet euch zu diesem tollen Event an. Es wird wieder bestens...

  • 03.05.19
Sport
67 Bilder

Golfclub Almenland
XIV. Murhof Gruppe Turnierwoche

Am Feiertag, dem 1. Mai 2019 machte die Murhof Gruppe Turnierwoche bei uns im GC Almenland Halt. Bei sonnigem Wetter durften wir insgesamt 108 Teilnehmer zu diesem Event der Murhof Gruppe begrüßen. Dabei waren 60 Spieler der gesamten Wochenwertung und immerhin 48 (!) Spieler der GC Almenland – Tageswertung am Start. Gestartet wurde von 2 Tee’s und neben der Labestation beim neuen Unterstand auf Abschlag 17, welche wieder perfekt von unserem “Postwirt – Hans” betreut wurde, durften sich die...

  • 03.05.19
Lokales
Nach erfolgreichem Spatenstich startet das Hochwasserschutzprojekt nun in die Bauphase.
13 Bilder

Offizieller Hochwasserschutz-Spatenstich
Große Freude in Gasen - 14 Mio. Euro für die Sicherheit

Seit 1891 sind Hochwasserkatastrophen in der Gemeinde Gasen, die immer wieder zu schweren Schäden und Verlusten geführt haben, in der Hochwasserchronik verzeichnet. Allein im vergangenen Jahr wurde die schöne Almenland-Gemeinde fünfmal zum Katastrophengebiet ausgerufen, dies spiegelt die Schwere der Ereignisse deutlich wider. Durch die massiven Überschwemmungen des Baches in Gasen und der Wildbachszubringer, standen Häuser unter Wasser, eine Straße brach ein und Brücken wurden einfach...

  • 26.04.19
  •  1
Lokales
Der Vorstand des Tourismusverbandes  Naturpark Almenland Teichalm - Sommeralm gemeinsam mit Vertretern aus der Politik.

Vollversammlung des Tourismusverbandes Naturpark Almenland
Alle an einem Tisch

Der Tourismusverband Naturpark Almenland -Teichalm - Sommeralm lud am 7. März 2019 zur Vollversammlung zum GH Unterberger auf der Brandlucken. Nach den Grußworten von Obfrau Karin Köberl, präsentierte GF Christine Pollhammer den Rechnungsabschluss mit allen dazugehörigen Details. Neben der ordentlichen Tagesordnung wurde gemeinsam mit den Tourismusbetrieben des Almenlandes über verschiedenste Projekte und Themen diskutiert. Im April präsentiert sich das Almenland bereits auf dem Steiermark...

  • 07.03.19
  •  2
Lokales
Mit einer Kuh sollte man sich nicht anlegen. Selbst bei einem Shooting auf der Teichalm ist Vorsicht geboten.

Kuh-Urteil hält Alm auf Trab

Das Urteil des Innsbrucker Landesgerichts im Falle einer tödlichen Kuh-Attacke im Pinnistal 2014 sorgt in ganz Österreich und auch bei uns für Verunsicherung und Unverständnis. Laut dem Urteil muss der Landwirt dem Witwer 132.832,63 Euro und dem Sohn der Getöteten 47.500 Euro Schmerzensgeld bezahlen. Dem Witwer wurde zudem eine monatliche Rente in der Höhe von 1212,50 Euro zugesprochen, dem Sohn 352,50 Euro. Auch die Kosten für das Begräbnis der Getöteten sowie die Prozesskosten von 100.000...

  • 06.03.19
Lokales

Nach Tiroler Urteil
Bauernbund diskutiert Almbewirtschaftung

SALZKAMMERGUT. Das Ende der Almbewirtschaftung? – Anlässlich des Tiroler Urteils ist Landesrat Max Hiegelsberger auch im Bezirk Gmunden mit dem Bezirksvorstand des Bauernbundes zu Beratungen zusammengekommen. „Die Almen sind ein wesentlicher Teil der unvergleichlichen Landschaft Oberösterreichs. Als beliebte Wanderziele sind sie für den Tourismus unverzichtbar und als Weideflächen tragen sie zur Produktion bester Lebensmittel bei. Die Landwirtinnen und Landwirte leisten mit der Pflege der...

  • 04.03.19