Alles zum Thema Gasen

Beiträge zum Thema Gasen

Sport
Daumen hoch für den Gastgeber Stefan Wiedenhofer, er hat gemeinsam mit der FF Gasen und seinem Rallyeteam ein tolles Rennwochenende auf die Beine gestellt
147 Bilder

Bergrallye in Gasen
Rallyesport vom Feinsten auf der Kraftstrecke Gasen/Strassegg

Die 3. Bergrallye in Gasen wurde erstmalig an zwei Tagen als Bergrallyecup und  österreichischer Bergstaatsmeisterschaftslauf ausgetragen. 91 Starter wagten sich auf die verlängerte Strecke, unter ihnen etliche Lokalmatadore - Veranstalter Stefan Wiedenhofer, der seit August 2018 ein Haus in Gasen besitzt, Felix Pailer, Stefan Grabner, Reini Schlegl, Erwin Mandl, Didi Holler... . "Ich kenne zwar die Strecke, aber nicht bei vollem Renntempo. Und jede Kurve ist anders" so etwa Felix Pailer bei...

  • 12.06.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Vorfall mit Faulgas auf Bauernhof in Rietz
Vergiftung im Stall, 12 Rinder verendet

RIETZ. Am 25.05.2019 gegen 09:30 Uhr führte ein 35-jähriger Landwirt auf seinem Anwesen in Rietz Arbeiten mit dem Güllerührwerk in der dortigen Jauchengrube durch. Als er ca. 30 min später seinen Stall betrat, stellte er fest, dass sein gesamter Rinderbestand offensichtlich verendet war. Da der Landwirt selbst ein Unwohlsein wahrnahm, verließ er sofort den Stall und setzte einen Notruf ab. Giftiges Faulgas in den Stall gelangt Die Straße im Bereich des Anwesens wurde großräumig abgesperrt,...

  • 26.05.19
Lokales
Nach erfolgreichem Spatenstich startet das Hochwasserschutzprojekt nun in die Bauphase.
13 Bilder

Offizieller Hochwasserschutz-Spatenstich
Große Freude in Gasen - 14 Mio. Euro für die Sicherheit

Seit 1891 sind Hochwasserkatastrophen in der Gemeinde Gasen, die immer wieder zu schweren Schäden und Verlusten geführt haben, in der Hochwasserchronik verzeichnet. Allein im vergangenen Jahr wurde die schöne Almenland-Gemeinde fünfmal zum Katastrophengebiet ausgerufen, dies spiegelt die Schwere der Ereignisse deutlich wider. Durch die massiven Überschwemmungen des Baches in Gasen und der Wildbachszubringer, standen Häuser unter Wasser, eine Straße brach ein und Brücken wurden einfach...

  • 26.04.19
  •  1
Leute
8 Bilder

„Gasnerantscher 1“ erfolgreich in Gasen gestartet

Pünktlich am 1. März 2019 um 10:00 Uhr startete die Rakete „Gasnerantscher 1“ direkt vom Kindergarten in Gasen aus in den großen weiten Weltraum um neue Plantet und Sterne zu erforschen. Mit an Bord waren natürlich alle Crewmitglieder des Kindergartens, sowie viele mutige, perfekt in Raumanzügen gekleidete Gasneranier. Um sich in der großen Galaxie zurechtzufinden, mussten sie viele schwierige Aufgaben erfüllen und knifflige Hürden überwinden. Nach einigen Lichtjahren waren die Crewmitglieder...

  • 04.03.19
Lokales
Interdisziplinäres Wissenschaftlerteam entwickelt neue numerische Technik zur Beschreibung von Molekülen in Flüssigkeiten

IST Austria
Beschreibung rotierender Moleküle leicht gemacht

MARIA GUGGING (pa). Feynman-Diagramme sind ein leistungsstarkes Werkzeug in der Physik der kondensierten Materie. Die Methode, die hochkomplexe Gleichungen in einfache Diagramme umwandelt, hat sich als eines der wirkungsvollsten Werkzeuge in der theoretischen Physik etabliert. Giacomo Bighin, ein Postdoc in der Forschungsgruppe von Mikhail Lemeshko am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), hat die Technik nun erweitert: War sie ursprünglich für subatomare Teilchen, also sehr...

  • 02.01.19
Lokales
Auch der Bürgermeister von Gasen, Erwin Gruber (re.) und Tourismusverband Naturpark Alpenland Obfrau Barbara Köberl kamen zur Präsentation des Film Portraits der Stoakogler.
5 Bilder

Film Portrait über die Stoakogler

Filmpräsentation am 13. Dezember, in Gasen. Es begann im Jahr 1968, da hatten Fritz, Hans und Reinhold Willingshofer ihren allerersten Auftritt. Heuer feierten „Die Stoakogler“ ihren 50. Geburtstag. Mehr als vier Jahrzehnte waren die drei Brüder – viele Jahre gemeinsam mit Ehrenbruder Franz Böhm – als musikalische Botschafter auf der ganzen Welt unterwegs. Die steirische Musikgruppe schrieb nicht nur aufgrund ihres Hits “Steirermen san very good” ein Stück volkstümlicher Musikgeschichte....

  • 17.12.18
Lokales
Bürgermeister Erwin Gruber präsentierte die Pläne zum Hochwasserschutzausbau.
7 Bilder

Umfassender Hochwasserschutzausbau für Gasen

Mit dem Ausdruck der aufrichtigen Dankbarkeit in Richtung Landes- und Bundespolitik präsentierte Gasens Bürgermeister Erwin Gruber die Pläne für den im kommenden Jahr startenden Hochwasserschutzausbau in seiner Gemeinde. „Landeshauptmann Schützenhöfer hat mir in den Tagen der letzten Hochwasserkatastrophe rasche Hilfe zugesagt, und er hat sein Wort gehalten“, so Bürgermeister Gruber. Nachdem Gasen in den letzten Jahren mehrmals und ganz besonders im letzten Sommer zum Zentrum verheerender...

  • 26.11.18
Lokales
Ständige Aus- und Weiterbildung bereitet die Feuerwehrmänner auf den Ernstfall vor

Leistungsprüfung der Feuerwehr Gasen

Um die Kenntnisse von Brandeinsätzen zu erhalten bzw. zu vertiefen wurden bei der Feuerwehr Gasen einige intensive Ausbildungswochen unter der Leitung vom Kommandant ABI Ebner und Gruppenkommandant LM Kroisleitner zum Thema Branddienst abgehalten. Als Abschluss dieser Ausbildungsserie stellte sich die Mannschaft am 20. Oktober der Branddienstleistungsprüfung, welche in der vorgegebenen Zeit fehlerfrei abgelegt werden konnte. Die Abnahme dieser Prüfung erfolgte durch das vom...

  • 23.10.18
Lokales
Erfreut über die klaren Ergebnisse: Vertreter des Stoanineums, der Politik und die Wissenschaftler.
7 Bilder

Stressbekämpfung mit der Harmonika

Der Verein "Die Straße der Musik" hat kürzlich eine Studie in Auftrag gegeben, die den stressreduzierenden Effekt des Harmonikaspiels belegt. Die "Straße der Musik" verbindet die Gemeinden Pernegg, Breitenau, Gasen und Birkfeld. Sie bündelt das musikalische Angebot der Region und hat nun eine wissenschaftliche Studie im Bereich der Stressforschung in Auftrag gegeben, die klare Ergebnisse liefert. "Wir wissen aus Gesprächen, dass es den Schülern beim und nach dem Musizieren einfach gut geht....

  • 23.10.18
Lokales
Das Bundesheer wurde in der Gemeinde Gasen nach der Katastrophenhilfe verabschiedet.
2 Bilder

5000 Arbeitsstunden für Gasen – das Bundesheer beendet seinen Einsatz in Gasen

Nach 14 Tagen hat das Bundesheer seinen Katastropheneinsatz in Gasen beendet. Nach dem letzten schweren Unwetter in der Gemeinde kamen 50 Soldaten, um bei den Aufräumungsarbeiten zu helfen. Insgesamt haben die Soldaten über 5000 Arbeitsstunden geleistet. Unter anderem haben sie eine vom Unwetter weggerissene Hofzufahrtsbrücke neu errichtet, Gräben von Holz und Reisig geräumt, Holzkrainerwände errichtet. Zudem wurden Unterstützungsleistungen für andere Organisationen durchgeführt.  Die...

  • 02.10.18
Lokales
2 Bilder

Gasen: Soldaten im Einsatz

Nach dem erneuten Unwetter in Gasen wurde die Gemeinde abermals zum Katastophengebiet erklärt. Nun stehen einige Arbeiten an, um die schweren Schäden zu beseitigen. Die Landtsraße wurde unterspült, ist aber bereits wieder befahrbar. Zudem müssen die Geschiebebecken sowie Murgangnetze geräumt werden. Auch öffentliche Schäden der Kläranlage müssen behoben werden, der Kanal gereinigt und die Schächte saniert werden. Bei Wohnhäusern sind Hangsicherungen und Schutz vor Steinschlag nötig.  Nach...

  • 21.09.18
Lokales

Gulasch für die Helfer in Gasen

Viel Unterstützung bei den Arbeiten nach dem Unwetter gibt es in Gasen auch aus der Bevölkerung. Das Naturparkhotel Bauernhofer hat die Aufräumarbeiten und die fleißigen Helfer mit Gulasch unterstützt. Simon Bauernhofer stellte für rund 80 Helfer Gulasch und Gebäck zu Verfügung. Derzeit unterstützen viele Menschen und auch viele Ehrenamtliche die Arbeiten nach dem Unwetter. Der Hotelier freue sich darüber auch einen Beitrag leisten zu können und Unterstützung zu geben.

  • 20.09.18
Lokales
300 Kilogramm Äpfel wurden Gasen als Unterstützung in der schweren Zeit von der Familie Fink gespendet.

Eine Apfelspende für die Gemeinde Gasen

Nach der Unwetterkatastrophe vom 14. September laufen die Aufräumarbeiten an den entstandenen Schäden auf Hochtouren. Der Obstbau Fink übergab gestern Abend eine vitaminreiche Spende an Gasen. Die 300 Kilogramm steirische Äpfel wurden an das Bundesheer und die Gemeinde Gasen übergeben. Vizeleutnant Manfred Buchegger und Vizebürgermeister Peter Pölzl bedankten sich für die großartige Unterstützung und die Apfel-Spende bei Gerhard und Maria Fink aus Puch bei Weiz. Die Apfel-Spende wird an...

  • 19.09.18
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Gasen war sofort im Einsatz, um die Schäden zu beseitigen.
4 Bilder

Unwetter im Bezirk: Eine Hilfe für Gasen

Am Freitag gab es in der Gemeinde Gasen abermals schwere Unwetter. Der Gasenbach unterspülte Teile der L104 und eine Brücke, die zum Hof einer 85-jährigen Frau führt wurde weggerissen. Eine Behelfsbrücke wird derzeit vom Bundesheer gebaut. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Landesstraße ist bereits wieder befahrbar. Auch mehrere Häuser im Ortsgebiet wurden überschwemmt und zwei Häuser mussten evakuiert werden.    Die Gemeinde Gasen und Bürgermeister Erwin Gruber setzten im Moment...

  • 18.09.18
Freizeit
Das größte Mühlenrad Österreichs
44 Bilder

Ausflugsziel: Das grösste Mühlenrad Österreichs in Gasen

Eine nicht alltägliche Mühlenführung und Brennsterz-Essen in Gasen. Die Mühle mit Stampf dient neben dem Mahlen von Getreide auch zur Stromerzeugung und wird vom größten Mühlenrad Österreichs mit einem Durchmesser von 6,30 Meter bewegt. Neben der urigen Holzknechthütte, die im Naturpark Almenland  steht, wird gegen Voranmeldung ab 8 Personen, echter Steirischer Brennsterz auf offenem Feuer zubereitet und mit Häferlkaffee serviert. Sie ist auch Ideal für Feiern aller Art! Das Wasser fließt...

  • 10.09.18
  •  10
Freizeit
10 Bilder

22. Stoanilauf bewegte in Gasen alle Altersgruppen

Der 22. Stoanilauf fand entlang des Stoakoglerheimatwanderweges in Gasen statt. Obmann vom Union Sportverein Gasen Bernd Pöllabauer organisierte die tolle Veranstaltung, bei der 266 sportbegeisterte Teilnehmer von der Almenlandstation starteten und ihr Bestes gaben. Unter den 9 Staffeln waren auch 2 Staffeln aus Südtirol anwesend. Von 3 – 79 Jahren war jede Altersgruppe vertreten. Auch das kurze Gewitter vor dem Hauptlauf konnte die Teilnehmer nicht abschrecken. Mit fast 50 Minuten war...

  • 23.08.18
Lokales
Die Kinder des Kindergartens Gasen und ihre Müllscheuche.

Kindergarten Wiki- Gasen gewann mit Müllscheuche

Im Zuge des steirischen Putzes gab es im Bezirk Weiz vom Abfallwirtschaftsverband das Projekt „Müllscheuche 2018“. Dazu sollte mit den gesammelten Abfällen gebastelt werden. Ziel war es Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen durch Kunst bewusst zu machen was alles in der Umwelt achtlos entsorgt wird. Die kreativste Kindergruppe erhielt den Eintritt und die Busreise zum Motorikpark Koglhof. Zusätzlich wurde aus allen teilnehmenden Gruppen Eis für bis zu 30 Kinder verlost. Die Kinder...

  • 23.07.18
Lokales

Trotz Musikveranstaltung in Gasen: Zufahrt über die Breitenauerstraße noch gesperrt

Die Gemeinde Gasen und die Bezirkshauptmannschaft Weiz als Katastrophenschutzbehörde freuen sich schon auf das kommende Wochenende, das in Gasen ganz im Zeichen der Musik stehen wird. Am Samstag, den 21.07.2018 feiert der Musikverein Gasen sein 120-Jahr-Jubiläum und tags darauf am Sonntag, den 22.07.2018 wird die Gemeinde sicherlich zum musikalischen Mittelpunkt der Steiermark werden.  An diesem Tag feiern nämlich die legendären Stoani`s ihr 50jähriges musikalisches Bühnenjubiläum. Die...

  • 16.07.18
Lokales
3 Bilder

Ablösemannschaft der Villacher Pioniere weiter im Einsatz in der Gemeinde Gasen

Weiter im Hilfseinsatz ist das Bundesheer in der Gemeinde Gasen. Mittels Spezialmaschinen und Geräten, wie Seilkran, Schreitbagger, Traktoren mit leistungsstarken Seilwinden wird hier eifrig weitergearbeitet. Mittlerweile etwas mehr als eine Woche ist die Ablösemannschaft der Villacher Pioniere im Hilfseinsatz in Gasen. Die von den Vorgängern begonnene Konsolidierungssperre im Finkenpetergraben bei Gasen ist um ein großes Stück gewachsen. In vier Stufen wurden Böden für den Wasserablauf gebaut,...

  • 12.07.18
Leute
Franz und Andrea Stadlhofer besuchen im Rahmen der Hobbywoche ihrer Schnitzschule die Stoakogler im Stoanihaus Gasen
3 Bilder

Stadlhofers Schnitzkunst trifft Musik

Franz Stadlhofer betreibt eine Schnitzschule und bringt Menschen dabei wieder ein Hand-Werk bei. "Es ist eine Arbeit mit den Händen, die ein wunderbarer Ausgleich zu kopflastiger Arbeit sein kann. Man konzentriert sich dabei voll auf das Tun" versuchen er und seine Frau Andrea die Faszination Schnitzen zu erklären. Wer jetzt nur an eine traditionell bäuerliche Schiene denkt, irrt - auch verschiedenste Schriftarten, Muster oder das Om-Zeichen werden geschnitzt. Zusätzlich zu regelmäßigen...

  • 27.06.18
  •  1
Lokales
Das Bundesheer und Feuerwehr bei Aufreumungsarbeiten nach einer Mure im Ennstal/ Öblarn. Auch für die Gemeinde Gasen wurde nun das Bundesheer angefordert.

Gemeinde Gasen zum Katastrophengebiet erklärt - Bundesheer wurde angefordert

Wie sich heute Nachmittag herausgestellt hat, sind in der Gemeinde Gasen durch massiven Windbruch der letzten Tage massive Beeinträchtigungen der Sicherheit aufgetreten. Auch die Landesstraße L104 ist von Birkfeld kommend bis auf Weiteres gesperrt. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer wird die Gemeinde Gasen zum Katastrophengebiet und darüber hinaus das Bundesheer für die Aufräumarbeiten angefordert, um schnellstmöglich alle Gräben vom Windbruch...

  • 14.06.18
  •  1
Lokales
Das Vokalensemble InCantare begeisterte mit musikalischen Kostbarkeiten
4 Bilder

Musikalische Kostbarkeiten in der Pfarrkirche Gasen

Vor 20 Jahren wurde die Orgel in der Pfarrkirche Gasen restauriert und erfreut seitdem die Kirchenbesucher wieder mit reinem, vollem Klang. Dieses Jubiläum war der Anlass für ein Konzert voller musikalischer Kostbarkeiten. Die Hauptrolle hatte an diesem Abend aber nicht die Orgel, sondern das Vocalensemble InCantare unter der Leitung von Elfi Czernin. Das Ensemble rund um die Familie Czernin, die nicht von, aber für die Musik lebt, begeisterte mit Werken von Bach, Mozart oder...

  • 12.05.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Vor einer Anlage für Mexiko: Patrik Jantscher, Manuel Reithofer.
5 Bilder

Arbeitgeber in der Region: Willingshofer verstärkt sein Team

Der Sondermaschinenerzeuger Willingshofer aus Gasen sucht neue Mitarbeiter in unterschiedlichsten Bereichen. 1908. Michael Willingshofer legte mit der Gründung einer Pachtschmiede das Fundament für die heute bekannte Willingshofer GmbH, auf das die Familie ihre Erfolgsgeschichte in den nächsten 110 Jahren aufbauen sollte. Heute beschäftigt das Unternehmen in Gasen 90 Mitarbeiter und produziert nicht nur für die namhaftesten Industriebetriebe Österreichs schlüsselfertige und maßgeschneiderte...

  • 04.04.18