VÖAFV-Generalversammlung
Fischerei-Freunde bei Treffen in Wieselburg

Generalversammlung des Fischereivereins in Wieselburg.
  • Generalversammlung des Fischereivereins in Wieselburg.
  • Foto: VÖAFV
  • hochgeladen von Roland Mayr

WIESELBURG. Bei der Generalversammlung des Fischereivereins VÖAFV im Brauhaus in Wieselburg fanden die Berichte von Wolfgang Obruca (Breiteneicher Teich), Walter Karl (Fürholz-Teich), Peter Holzschuh (Gaming-Teich), Kassier Ernst Panauer (Finanzen) und Ludwig Reber (Kassenkontrolle) größte Zustimmung.

Grüße und Auszeichnungen

Als Referent des VÖAFV war Wolfgang Petrouschek tätig, während Vizebürgermeister Peter Reiter beste Grüße vonseiten der Stadtgemeinde überbrachte.
Franz Manhartsberger wurde für seine 50-jährige und Ludwig Reber für seine 25-jährige VÖAFV-Mitgliedschaft geehrt.
Mit dem Goldenen Verdienstzeichen wurde Wolfgang Obruca ausgezeichnet, während Wolfgang Danner, Hubert Zeilinger, Walter Wimmer, Josef Fischer, Erich Sonnleitner, Ulrike, Johanna, Paul und Anton Skoficz sowie Lea und Heinz Mayerhofer das Silberne Verdienstabzeichen verliehen wurde.

Weitere Infos zum VÖAFV Wieselburg gibt's hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen