Johannes Brahms - Ein Deutsches Requiem

Sonntag, 1. November 2015
18:00 in der Pfarrkirche Wieselburg

Das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms zählt zu den großartigsten Werken der Klassischen sakralen Orchester-Chorliteratur. (Dauer ca. 80 Min.)

Die Aufführung dieses Werkes in der Pfarrkirche Wieselburg (Altarraum) am Allerheiligentag 2015 ist eine einmalige Gelegenheit dieses großartige Werk live mitzuerleben.
Thematisch passend zum Termin Allerheiligen kann sich jeder auf diese Aufführung des Motettenchores Herzogenburg & Gäste, sowie des Orchesters Con Spirito unter der Leitung von Otto Schandl freuen.
Als Solisten sind Doris Bogner (Sopran) und Stefan Zenkl (Bariton) zu hören. Mit über 100 mitwirkenden Musikern bzw. Sängern wird dieser Abend zu einem einmaligen Klangerlebnis.

Kartenvorverkauf: Stadtgemeinde Wieselburg 07416-52319 oder Mail: mail@kulturerleben.info oder Raiba Bankstelle Wieselburg
Preise: VVK 13 € / AK 16 € bzw. ermäßigt VVK 10 € / 13 €
freie Platzwahl

Wann: 01.11.2015 18:00:00 Wo: Pfarrkirche, 3250 Wieselburg auf Karte anzeigen
Autor:

Ilse Doppler aus Scheibbs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen