Jugendchöre-Tage: Wo unser Heiland zum "Rockstar" wird

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die Jugendchöretage finden unter dem Motto "God rocks my world" in St. Pölten statt.
2Bilder
  • Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die Jugendchöretage finden unter dem Motto "God rocks my world" in St. Pölten statt.
  • Foto: Andreas Führer
  • hochgeladen von Roland Mayr

REGION. Die Katholische Jugend lädt am 17. und 18. März, bei jeweils gleichem Programm, gemeinsam mit dem Kirchenmusik-Referat, dem Jugendhaus Schacherhof und der Jugendpastoral der Diözese St. Pölten zu den Jugendchöretagen unter dem Motto "God rocks my world" ins Bildungshaus St. Hippolyt nach St. Pölten. Die Online-Anmeldung ist bis 28. Februar für singbegeisterte Jugendliche ab 14 Jahren für Einzelpersonen und Gruppen möglich. Die Teilnehmer können aus elf Workshops zwei auswählen. Beim Singen im Plenum studieren die Jugendlichen unter der Leitung von Michaela Wolf und Benedikt Blaschek peppige Lieder ein, die beim Abschlussgottesdienst mit der Band für Gänsehaut sorgen werden. Achtung: Viele Workshops sind sehr schnell ausgebucht! Infos unter Tel. 02742/324-3363 sowie hier und auf Facebook.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die Jugendchöretage finden unter dem Motto "God rocks my world" in St. Pölten statt.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Das Team der Jugendchöretage freut sich auf "God rocks my world" in St. Pölten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen