Seebühne Lunz am See eröffnet wellenklaenge

Extracello begeistert mit einer vielschichtigen Leichtfüßigkeit, Eleganz und einem Gemisch aus unterschiedlichen Spielformen.
  • Extracello begeistert mit einer vielschichtigen Leichtfüßigkeit, Eleganz und einem Gemisch aus unterschiedlichen Spielformen.
  • Foto: Extracello
  • hochgeladen von Julia Dorner

LUNZ. Das Musikfestival wellenklaenge findet von 4. bis 26. Juli mit verschiedenen Programmpunkten auf der Seebühne in Lunz/See statt. Zum Auftakt der Reise laden die vier Cellistinnen von Extracello gemeinsam mit der Artisten-Truppe Le Boustrophédon in die fantastische Welt der Musiker und Gaukler. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen um 15 Euro erhältlich. Infos unter www.wellenklaenge.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen