Unser Teufl beim Hueber
"Teuflischer Tester" besuchte das Dorfwirtshaus in Bründl

"Unser Teufl" zu Gast im Melktal: Stefan Hueber, Silvia Aigner und August Teufl im Dorfwirtshaus in St. Georgen an der Leys.
2Bilder
  • "Unser Teufl" zu Gast im Melktal: Stefan Hueber, Silvia Aigner und August Teufl im Dorfwirtshaus in St. Georgen an der Leys.
  • Foto: Werner Schrittwieser
  • hochgeladen von Roland Mayr

Restaurant-Tester August Teufl stattete dem Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys einen Besuch ab.

ST. GEORGEN. Unser Restaurant-Kritiker August Teufl war vor Kurzem zufällig im Melktal unterwegs und ließ es sich nicht nehmen, dem Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys einen Besuch abzustatten, um dort ganz privat die kulinarischen Schmankerln zu begutachten.

Der Teufl genoss ein Drei-Gang-Menü

Dort genoss er einen leicht geräucherten Wiener Stör als Vorspeise, ein rosa gebratenes Hirschrücken-Steak als Hauptgang sowie edelbittere, karamellisierte weiße Schokolade mit Mousse und heißer Vollmilch-Karamellschokolade mit Waldheidelbeeren und Holler als Nachspeise. August Teufl genoss zur Vorspeise ein köstliches "Session Pale Ale"-Bier von der Brauerei Hölzl in Wieselburg und zur Hauptspeise einen Blaufränkischen vom Weingut Triebaumer in Rust.

Klassisches neu interpretiert

"In Huebers Küche wird das Klassische mit viel Liebe zum Detail und kreativen Ansätzen neu interpretiert", so August Teufl.

Weitere Infos gibt's hier.

"Unser Teufl" zu Gast im Melktal: Stefan Hueber, Silvia Aigner und August Teufl im Dorfwirtshaus in St. Georgen an der Leys.
"Unser Teufl" zu Gast im Melktal: Restaurant-Tester August Teufl im "Genusshimmel" im Dorfwirtshaus in St. Georgen an der Leys.
Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen