27.11.2017, 17:51 Uhr

"Asüüül 4": Großes Fest für Toleranz in Scheibbs

Kleine Sänger beim großen Auftritt im Scheibbser kultur.portal (Foto: Walter Mayr)

"Willkommen – Verein zum Finden einer neuen Heimat" lud zum Fest im kultur.portal in Scheibbs.

SCHEIBBS. Beim Fest des Vereins "Willkommen", der sich in der Region aktiv für Flüchtlinge einsetzt, stellten die jungen Sänger Narges Sultani, Tuka Hussein sowie Mohammed und Ali Funwaz im kultur.portal in Scheibbs ihre stimmlichen Qualitäten unter Beweis, während Julika Ginner über die zahlreichen Vereinsaktivitäten berichtete. Harmen Tromp und K-g Aregbe begeisterten das Publikum mit ihren Tanzeinlagen und Hans Huber, Andreas Trümel, Johann Pöcksteiner sowie Leonie Lasselsberger beanspruchten mit einer Kabarett-Aufführung, die unter der Leitung von Josef Kammerer einstudiert worden war, die Lachmuskeln der Scheibbser. "Es ist toll, dass es Menschen gibt, die sich für andere einsetzen", meint Michael Tiritas. "Und wir sind heute hier, um den Verein zu unterstützen", ergänzt ihn seine Gattin Ulrike Tiritas. "Der Staat verhält sich oft ausgesprochen unmenschlich", findet Obmann Johann Pöcksteiner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.