18.12.2017, 18:18 Uhr

Schmiedekunst aus aller Herren Länder in Ybbsitz

Schmiedekünstler aus aller Herren Länder zeigten bei der "Flammenden Schmiedeweihnacht" in Ybbsitz ihr Können.

Die "Flammende Schmeideweihnacht" wurde zum 20. Mal in Ybbsitz ausgetragen.

REGION. Schmiede aus aller Herren Länder gaben sich bei der "Flammenden Schmiedeweihnacht" in Ybbsitz ein Stelldichein und zeigten ihr großes Können. Aber auch unter den Besuchern waren Gäste aus der Ferne anzutreffen: Vivian Wanjiru ist einen Tag zuvor aus Kenia angereist und besuchte mit Elke und Pauline Fahrnberger aus Purgstall ihren ersten Weihnachtsmarkt. Samuel und Raffaela Aspalter bereiteten leckere Schmied-Burger zu, während die Goldschmiedin Sandra Kiss aus St. Florian mit Messermacher Andreas Behrend, der ursprünglich aus Aachen stammt, und Schmuck-Designerin Petra Rumpl-Sederl, die in Scheibbs die Werkstätte "Two sharP Art" betreiben, ihre tollen Produkte anboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.