Musikschule Wattens begeisterte mit Open Air

40Bilder

WATTENS (dw). Gut platziert zwischen den Public Viewing Übertragungen der EURO fand beim Musikpavillon vor Schulschluss das Open Air der Musikschule Wattens statt. Getragen von Blasorchester, Streichorchester (beide heuer auch erstmals zusammen als großes Symphonieorchester zu hören), Mini Big Band, Pop Bands, Holzbläser- und Gitarrengruppe entfaltete sich über vier Stunden ein vielfältiges musikalisches Panorama, das von den zahlreichen Besuchern, darunter Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner aus Wattens und Max Harb aus Volders, begeistert aufgenommen wurde. Dank gilt der Marktgemeinde Wattens, Harald Passerini, dem Koordinator des Open Air und vielseitigen Band Leader und Wattens TV, das mit großem Einsatz wunderbare Bilder der jungen Musikanten auf Großleinwand projizierte. Insgesamt ein sehr gelungener Auftakt des Sommervestivals der Wattner Kaufmannschaft, dem bis September noch weitere künstlerischeAbende folgen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen