Falsche Polizisten in Vomp unterwegs

VOMP (red). Am 3. August gegen 09:40 fuhr ein 40-jähriger Mann aus Vomp mit seinem Pkw auf der Landesstraße aus Pill kommend in Richtung Vomperbach. Der Mann wurde auf ein Fahrzeug hinter ihm aufmerksam, da der Fahrer per Handzeichen und mit Blaulicht im Fahrzeug versuchte ihn anzuhalten. Das Fahrzeug überholte den Vomper und zwang ihn anzuhalten. Aus dem weißen Citroen stieg ein Mann in Zivil aus und teilte dem 40-Jährigen mit, dass er zu schnell gefahren sei. Der Vomper fragte nach einem Dienstausweis, der „Polizist“ drehte um und fuhr mit dem weißen Citroen davon. Das Fahrzeug hatte ein österreichisches Nummernschild mit Anfangsbuchstaben L. Der falsche Polizist trug ein weißes Hemd, ist ca. 35 – 40 Jahre alt, ca 180 cm groß und trug Bluejeans.

Die Polizeiinspektion Schwaz ersucht um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel.: 059133/7250

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen