Schusswaffe
Gefährliche Drohung in Vomp

Polizisten nahmen den Schützen in Gewahrsam.
  • Polizisten nahmen den Schützen in Gewahrsam.
  • Foto: Foto: Walpoth
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

Am 20. Februar 2020, gegen 21:30 Uhr führte eine Brauchtumsgruppe in Vomp eine Aufführung durch.

VOMP. Ein vorerst unbekannter Autofahrer fuhr an einem Absperrposten bzw. neben den Akteuren der Aufführung vorbei und hielt kurz danach sein Fahrzeug an. Nachdem ein Mitglied der Brauchtumsgruppe den Lenker zu Rede stellte, bedrohte der Autofahrer die Anwesenden mit dem Umbringen, feuerte mit einer Schusswaffe in Richtung der Personen, stieg in sein Fahrzeug und fuhr davon. Eine Fahndung nach dem Mann und dem Fahrzeug verlief vorerst negativ. Heute konnte der Tatverdächtige, ein 22-jähriger Österreicher vorläufig festgenommen werden. Bei einer Hausdurchsuchung wurden drei Schreckschuss-, eine Gasdruckwaffe und ein Butterfly-Messer sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. Er wird wegen dem Verdacht der gefährlichen Drohung an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und wegen Übertretungen nach dem Waffengesetz an die Bezirkshauptmannschaft Schwaz auf freiem Fuß angezeigt.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen