SPÖ-Stadtfrauen
SPÖ Schwaz macht sich für Frauen stark

SCHWAZ (dw).  Dieses Jahr hat viele Familien an ihre Grenzen gebracht. „Besonders Frauen leisten unzählige Überstunden unter schwierigen Bedingungen in der Pflege, Betreuung und Handel.

Andere wiederum kämpfen mit Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit und der Kinderbetreuung“, erklärt Ursula Berger, Vorsitzende der Stadtfrauen Schwaz. „Ein KV-Mindestlohn von 1.700,- Euro ist längst überfällig sowie eine Offenlegung von Gehältern“.
„Viele Pensionistinnen sind von versteckter Armut betroffen, wenn sie mit ein paar hundert Euro jedes Monat auskommen müssen. Genau bei den Mindestpensionen gehört angesetzt. Es konnte für 2021 eine Erhöhung auf 1.000,- Euro, ein Plus von 3,5 Prozent, erreicht werden,“ macht sich Gemeinderätin und Obfrau des PVÖ Eva Beihammer stark. „Gerade die Situation bei Swarovski zeigt, wie viele seit Jahrzehnten in dieser Firma teilweise ohne Ausbildung gearbeitet haben und dann arbeitslos werden. Beschäftigungsprojekte für ältere Arbeitslose wie die ehemalige. Aktion 20.000 brauchen wir in Zukunft noch dringender“, so Gemeinderätin Sabrina Steidl.
„Wir können in der Gemeinde nicht das System ändern, aber Missstände ansprechen und uns für Verbesserung zur Entlastung von Frauen stark machen“, erklärt Vize-Bürgermeisterin Victoria Weber und fährt fort. „Wir brauchen dringend leistbaren Wohnraum, weil die Wohnkosten inzwischen mehr als die Hälfte des Verdienstes ausmachen. Wichtig sind auch die Mittags- und Ferienbetreuung von Kindern, um Familie und Beruf vereinen zu können.“ Auch heuer findet wieder eine Sammelaktion der SPÖ-Stadtfrauen Schwaz für bedürftige Tiroler Familien und Obdachlose in Zusammenarbeit mit dem Benefizverein Reini Happ und der Jungen Generation statt. „Dieses Jahr legen wir besonders den Schwerpunkt auf obdachlose Frauen. Betroffene Frauen hausen nicht auf der Straße, sondern versuchen bei Bekannten oft unter schlimmsten Bedingungen unter zu kommen“, erklärt Ursula Berger. Die Annahme von Lebensmittelspenden und Schlafsäcken findet am 12. Dezember von 10-12 Uhr beim Interspar statt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen