Zum zweiten Mal – willkommen im Zillertal.

Freuten sich über die gelungene neue Geschäfsstelle der Landesbank im Zillertal: v.l.n.r. Mag. Wilfried Stauder (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hypo Tirol), 
Johann-Peter Hörtnagl (Vorstandsvorsitzender der Hypo Tirol), Mag. Klaus Unterberger (GS-Leiter Schwaz und Zillertal), Mag. Johannes Haid (Vertriebsvorstand der Hypo Tirol) und LA Dominik Mainusch (Bürgermeister von Fügen)
7Bilder
  • Freuten sich über die gelungene neue Geschäfsstelle der Landesbank im Zillertal: v.l.n.r. Mag. Wilfried Stauder (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hypo Tirol),
    Johann-Peter Hörtnagl (Vorstandsvorsitzender der Hypo Tirol), Mag. Klaus Unterberger (GS-Leiter Schwaz und Zillertal), Mag. Johannes Haid (Vertriebsvorstand der Hypo Tirol) und LA Dominik Mainusch (Bürgermeister von Fügen)
  • hochgeladen von Herr.Bert Waltl

Fügen, 5.7. 2018

 Hypo Tirol Bank eröffnet Geschäftsstelle ZILLERTAL in Fügen.
1981 eröffnete die Hypo Tirol Bank ihre damals neunte Geschäftsstelle im Zentrum von Mayrhofen. Christian Ertl war der damalige Leiter. Isabella Kröll bereits mit im Team. Mittlerweile sind fast 38 Jahre vergangen. Das alte Hypo Haus ist in die Jahre gekommen, nicht mehr zeitgemäß und wohl auch zu groß. Technisierung und Digitalisierung haben in fast vier Jahrzehnten alles verändert.

Weiter vorne.

In Fügen wurde jetzt eine neue Geschäftsstelle der Landesbank eröffnet. Ein kleines, feines Schmuckstück, direkt neben der Bundesstraße gelegen. Viele Parkplätze rundherum, ein vom Auto aus bedienbarer Bankomat, eine E-Tankstelle und ein backfrischer Nachbar (Bäcker Ruetz) sollen noch folgen. Wenn man hineinkommt. Überraschung. Ein freundlicher, lichtdurchfluteter SB-Raum. Geschmackvoll-geschwungener Empfangstresen in Carion und Holz und ein durchgehend stilsicherer Bodenbelag in interessanten Grautönen. All das verdichtet sich mit dem weiß der Wände und dem Altholz zu einer Wohlfühlatmosphäre. Freundlich. Einladend. Hell.

Beratungsräume im Hinterland.

Dabei sticht die Zirbenstube nicht nur geruchsintensiv hervor, sondern auch sonst. Wohnlich und einladend möchte man gerne die Zillertaler Gastfreundschaft genießen. Im zweiten Raum – „Himmel“ – überwiegen unterschiedlich Blautöne, Wand, Licht und der „Gilfert“ von Andrea Holzinger als Hingucker. Das dritte Zimmer – schlicht, modern und glatte Oberflächen. Geölte Eiche. Gediegen.

Viele Kleinigkeiten

und sich erst auf den zweiten Blick erfassende Spielereien erweisen sich als nützlich und sinnvoll. Wie der Spiegel mit der integrierten Sitzmöglichkeit. Wenn man genau hinschaut, findet man die vier Werte der Hypo Tirol Bank in diesem Bauwerk interpretiert – sympathisch, verständlich, verlässlich.

Es fehlt noch ein Wert.

Kompetent. Das Team rund um DI Sabine Illmer von der hypoeigenen HIB (Hypo Immobilien Betriebs GmbH) hat sämtliche Planungs- und Koordinationsarbeiten rund um diese neue Geschäftsstelle federführend übernommen und kompetent ausgeführt. Und alle gemeinsam haben es in kürzester Zeit geschafft, fertig zu werden.

Für das tägliche Gelingen und das zur Seite stehen steht das Team der Geschäftsstelle vor der täglichen Herausforderung. Geleitet von Mag. Klaus Unterberger, sind Birgit Fiegl, Brigitta Rauch, Oliver Anker und Gerhard Rieser in die neuen Räumlichkeiten gezogen. Natürlich, Isabella Kröll, die Dame, die von der ersten Stunde an dabei ist, ist das große Herz des Teams. Alle freuen sich über die neuen Räumlichkeiten und sind froh darüber. Wie schon in Mayrhofen wollen alle täglich beweisen, dass die Landesbank Hypo Tirol die beste Wahl für alle Zillertaler ist.

Am 4. Juli

fand dann die feierliche Eröffnung und Segnung der neuen Geschäftsstelle statt. Pfarrer Erwin Gerst aus der Pfarre Fügen erbat den Segen für das neue Haus. Grußworte von Bürgermeister LA Dominik Mainusch, der sich über den Neustart der Hypo in Fügen sehr freute und gute Geschäfte wünschte, über Klaus Unterberger, Leiter der GS Zillertal, der sich speziell bei seinem Team bedankte bis zu Hypo-Vorstand Johannes Haid. Dieser lobte besonders die rasche Umbauphase und den Bezug der neuen Räumlichkeiten. Sprach über die vielen Besonderheiten und Verbundenheit der Landesbank mit dem Zillertal. Die zahlreichen Gäste unterhielten sich prächtig, wurden gut verköstigt und stießen gemeinsam auf die erfolgreiche Zukunft der neuen Hypo Niederlassung im Zillertal an.

Wo: HYPO TIROL BANK, Kapfingerstraße 8, 6263 Kapfing auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen