Erfolgreiche Kooperationen zwischen Zillertal Tourismus und weltbekannten europäischen Fußballclubs

Im Bild von links nach rechts: TVB Obmann Ferdinand Lechner Zell/Gerlos, ZTG Geschäftsführer Gernot Paesold und TVB Vorstand Wilhelm Pfister TVB Mayrhofen
2Bilder
  • Im Bild von links nach rechts: TVB Obmann Ferdinand Lechner Zell/Gerlos, ZTG Geschäftsführer Gernot Paesold und TVB Vorstand Wilhelm Pfister TVB Mayrhofen
  • hochgeladen von Franz Josef Haun
Wo: Lindenstadion, Hippach auf Karte anzeigen

Es hat sich gewaltig viel getan in den letzten Wochen und Monaten in den Touriusmushochburgen Mayrhofen-Hippach, Zell-Gerlos und auch auch in den einzelnen Tourismusverbänden im Tal, um die Marke Zillertal mit ihren vielen Attraktionen auf dem weltweiten Markt zu präsentieren. Ein ganz besonderer Coup ist den Verantwortlichen der Zillertal Tourismus GmbH mit ihrem Geschäftsführer Mag Gernot Paesold, dem Obmann des Tourismusverbandes Gerlos/Zell am Ziller Ferdinand Lechner, dem Tourismusverband Mayrhofen/Hippach unter Obmann Andreas Hundsbichler, sowie der Ersten Ferienregion im Zillertal unter Obmann Ernst Erlebach gelungen. Wiederum, werden europäische Spitzenfußballclubs ihre Zelte im Zillertal aufschlagen und hier Trainingsspiele absolvieren.

Ein Sommertraingingscamp von Ajax Amsterdam findet bereits zum 2. Mal im Zillertal statt. Vom 03. bis 08. Juli 2017 wird der niederländische Fußballclub Ajax Amsterdam vor dem atemberaubenden Alpenpanorama bei optimalen klimatischen Bedingungen einen wichtigen Grundstein für die kommende Saison legen. Die Möglichkeiten, die das Zillertal bietet, entspricht exakt den Erwartungen des Fußballclubs zur Vorbereitung auf die kommende Saison, wie seitens der Organisatoren aus Holland betont wurde und Ajax wird, wie bereits im letzten Jahr, im Hotel Elisabeth in Mayrhofen übernachten und die ganze Woche im Zillertal trainieren.

Vom 05. bis 14. Juli 2017 nutzt der SV Werder Bremen die Gelegenheit, im Zillertal neue Kraft zu tanken. Glasklares Wasser, saftige Bergwiesen, frische Bergluft und ein unvergleichliches Panorama bieten dabei optimale Trainingsbedingungen und spenden den Spielern frische Energie. Natürlich wird nicht nur entspannt, sondern hart für die Saison trainiert. Das Parkstadion in Zell am Ziller bietet ideale Bedingungen und die 55 Dreitausender sorgen für den richtigen Rahmen. Die Fans können den Profis von der Tribüne aus ganz genau auf die Füße schauen und das Training hautnah mitverfolgen. Die Spieler von Werder Bremen werden im Posthotel in Zell am Ziller einchecken, bzw dort ihren Aufenthalt nehmen.

Testspiel AFC Ajax vs. SV Werder Bremen
Ort: Lindenstadion Hippach (Lindenstraße 36, 6283 Schwendau)
Datum: Samstag, 08.07.2017 um 16:00 Uhr
Erwachsene: € 15,- und Kinder (7-15 Jahre): € 8,-
Tickets können direkt im Lindenstadion am Spieltag erworben werden. Das Stadion öffnet ca. 2,5 Stunden vor Spielbeginn.

Das Zillertal wird auch gelb-schwarz !

Das Zillertal ist seit der Saison 2016/17 erstmals Partner des erfolgreichen Schweizer Fußballclubs BSC Young Boys. Die Profis des Spitzenvereins aus Bern trainieren vom 28.06.-06.07.2017 im Zillertal. Der breite und somit sonnige Taleingang und das angenehme Klima überzeugten die sportliche Leitung der „Gelb-Schwarzen“, wie sich der Verein selbst beschreibt. „Wir freuen uns sehr auf unser Sommertrainingslager im Zillertal. Die Atmosphäre im familiengeführten Hotel Held in Fügen ist optimal für unser Team, es lässt sicherlich keine Wünsche offen, wir blicken hervorragenden Bedingungen entgegen.", so Sportchef Christoph Spycher. Für mitgereiste Fans warten aktive Erholungsferien, welche schon mit der stressfreien Zuganreise von Bern ins Zillertal beginnt. Mehrmals täglich verbindet die ÖBB / SSF die Schweizer Hauptstadt mit Jenbach, dem internationalen Bahnhof am Taleingang. Neben den fußballerischen Highlights mit interessanten Testspielen, versprechen die Ferien kurzweilig zu werden. 1.400 Kilometer abwechslungsreiche Wanderrouten und 1.200 Bike-Kilometer laden zum Entdecken ein und im vorderen Zillertal, in Uderns, erstreckt sich auf 65 Hektar der erste 5 Sterne 18 Loch Golfplatz Österreichs.

Alles in allem ideale Voraussetzungen für sport-und fußballbegeisterte Fans, aus Holland, Deutschland und der Schweiz. Dementsprechende Werbeauftritte und Verträge gab es im Zuge der Kooperationsverhandlungen mit der Zillertal Tourismus GmbH und mit den einzelnen Tourismusverbänden, wobei nicht nur die Fußballveranstaltungen, sondern auch Tourismus übergreifende Aktivitäten im Zillertal, wie z.Bsp die Zillertal Bike Challenge, die am 30.Juni 2017 startet und andere Trendsportarten beworben wurden. Bestimmte Trendsportarten, wie eben Mountainbiken, Klettern, Outdooraktivitäten etc, werden von den Gästen sehr gut angenommen und lassen sich mittelfristig auch an den positiven Nächtigungsziffern ablesen, so TVB Obmann Ferdinand Lechner Zell am Ziller, Vorstand Wilhelm Pfister aus Mayrhofen und Gernot Paesold der Zillertal Tourismus GmbH.

TOP Spiele:

30.Juni 2017 Fügen 18.30 Uhr
BSC YOUNG BOYS : FC Wacker Innsbruck

5. Juli 2017 Fügen 18.30 Uhr
BSC YOUNG BOYS : FC AKHMAT Groszny

8.Juli 2017 Hippach 16.00 Uhr
Ajax Amsterdam : Werder Bremen

12.Juli 2017 Zell am Ziller 18.00 Uhr
Werder Bremen : Wolverhampton

Im Bild von links nach rechts: TVB Obmann Ferdinand Lechner Zell/Gerlos, ZTG Geschäftsführer Gernot Paesold und TVB Vorstand Wilhelm Pfister TVB Mayrhofen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen