06.10.2017, 16:55 Uhr

LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ "Die alten Kelten?

LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - "Die alten Kelten"
Schwaz: Schwazer Silberwald | In unserer Akademie am kommenden Sonntag ab 09 - 16 Uhr (Waldmeisterlehrgang I.) im Schwazer Silberwald lehren wir auch über alte Waldkulturen. Dazu gehören die Kelten und ihr Wald. Bitte vergesst das Neodruidentum, es geht bei uns um die alten Kelten.
Die Römer haben leidvoll erfahren, wie tapfer ihre frühen Gegner waren. Sie kämpften ohne den Tod zu fürchten. Mit Brennus waren sie die einzigen, die Rom wirklich eroberten (387 vCr). "Wehe den Besiegten", war sein berühmter Spruch. Die Römer fragten sich, warum diese Barbaren (griechisch) so tapfer waren?
Ein jeder Kelte war überzeugt, er lebe im Jetzt und Hier, zur gleichen Zeit mit einem Fuß in der Welt des Diesseits und mit dem andern in der Welt des Jenseits, in der Welt des Todes. Wie soll da dann im Kampf ein Krieger vor dem Tod Angst haben. Die Römer fürchten Jahrhunderte lang nicht einmal die Germanen so, wie die Kelten. Lässt sich aber nicht direkt vergleichen, denn zur jeweils anderen Zeit herrschten unterschiedliche Verhältnisse im Imperium Romanum.
Kommt in unsere Akademie, Ihr werden auch von anderen Waldkulturen hören. Euer Armin vom Silberwald / Silberwaldverein www.unser-wald.at / www.schwazersilberwald.at / unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.