24.10.2016, 15:16 Uhr

Terfens: Pflanzaktion begeisterte Schüler

Die Gemeinde Terfens hat in Zusammenarbeit mit dem Baubezirksamt Innsbruck und dem öffentlichen Wassergut eine ökologische Ausgleichsfläche von 6.500 m2 in der Weißlahn errichtet. Ein Teil der Ausgleichsfläche dient als Ersatzfläche für die gerodeten Bereiche des Auwaldes beim Inn-Hochwasserschutz am Auweg in Terfens, welcher im Jahre 2012 errichtet wurde. Bgm Hubert Hußl hat die Schüler der NMS Weer (Ökologischer-Zweig) mit FL Marikka Thallinger zu einer gemeinsamen Pflanzaktion eingeladen. Die ökologische Ausgleichsfläche liegt direkt am Inntalradweg auf Höhe der Weißlahn und ist ein Gewinn für alle Erholungssuchenden sowie ein Rückzugsgebiet für die verschiedensten Tierarten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.