10.04.2017, 17:50 Uhr

Spannendes 2:2 zwischen Achensee und Vomp

Heißes Duell zwischen dem FC Achensee und dem FC VW Picker Vomp in Buchau

Am 15. Spieltag der Bezirksliga Ost kam es auf dem Kunstrasenplatz Buchau zum Duell zwischen dem FC Achensee und dem FC VW Picker Vomp. In der von Beginn an umkämpften Begegnung übernahm zunächst die Gastmannschaft von Trainer Thomas Hanser das Kommando, setzte die Gastgeber unter Druck und erzielte schon in der 13. Spielminute durch Olcay Bingöl O den Führungstreffer. In der Folge ließen die Vomper weitere Torchancen ungenutzt und auch die Heimelf konnte keine ihrer Kontermöglichkeiten erfolgreich abschließen, sodass es mit der knappen Gästeführung in die Halbzeitpause ging. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte kam die Mannschaft vom Emotionsgeladenen Coach Rudolf Stadler dann besser ins Spiel und nutzte eine Schwächephase der Hanser-Elf um die Partie zu drehen. Zunächst erzielte Tobias Eder, mit einem wuchtigen Kopfball, den Ausgleichstreffer und Florian Bauer brachte die Kicker vom Achensee mit einem im Nachschuss verwandelten Elfmeter mit 2:1 in Führung. Vomp bündelte in der hektischen Schlussphase nochmal die Kräfte und Olcay Bingöl O erzielte in der Nachspielzeit den hochverdienten Ausgleichstreffer zum 2:2-Endstand. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.