Bundesschullauf: Leopoldsdorf verteidigt Ehre

Finale im Tonn-Stadion
3Bilder
  • Finale im Tonn-Stadion
  • Foto: Eckel
  • hochgeladen von Tom Klinger

Beim Bundesfinale der "Austria Schulläufe" in Schwechat waren 1.000 Schüler in 12 Altersklassen aus 150 Schulen Österreichs am Start. Mit insgesamt 10 Stockerlplätzen waren die Wiener Schulen die erfolgreichsten. Davon gab es sechs 1. Plätze. Dahinter waren die Kärntner Schulen mit neun Stockerlplätzen am stärksten. In der Kategorie Volksschule war es die VS Wulzendorferstraßen, in der Unterstufe die Sportmittelschule Leopoldsdorf und in der Oberstufe das Schulzentrum Ungargasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen