14.09.2018, 13:30 Uhr

Das war das Kinderfest 2018 am Leberberg

Unter dem Motto "Allen Kindern alle Chancen" luden die Kinderfreunde Simmering zum gr0ßen Familienfest.

SIMMERING. Es wurde neuerlich ein Rekord bei der Zahl an Besuchern aufgestellt: Am Welttag des Kindes der Simmeringer Kinderfreunde, im Stadtpark Leberber kamen weit über 1.200 Gäste auf die Festwiese beim Wasserspielplatz.

Seit 2010 ist Simmerings größtes Familienfest Fixpunkt am Leberberg, immer mehr Gäste kommen aber auch aus anderen Simmeringer Grätzln.

Sport, Spiel und Vergnügen

Der Erfolg des Festes liegt in vielen helfenden Händen. Der 1. Simmeringer Sportclub war mit einem Probetraining vertreten, an der „Übungstonne des ASKÖ Voltigierclub Freudenau konnten Voltigier-Übungen probiert werden, am Wiesenvolleyballfeld des Volleyballclub Simmering waren ehrgeizig gespielte Matches im Gange.

An der Wurfwand des Footballclubs Warlords wurde das Werfen mit dem Eierlaberl getestet, Hüpfburg, Roller-Parcours, eine Übungsspritzwand der Feuerwehr, die Kletterberatung der Naturfreunde, Dosen- und Hufeisenwerfen und waren weitere Attraktionen.

Simmering zeigt Herz

Über 100 Mitarbeiter der Kinderfreunde, der SPÖ Organisationen und Sektionen haben ehrenamtlich an den Vorbereitungen und am Festtag mitgewirkt.

So wurden neben pädagogisch vorbereiteten Aktivstationen und einem Informationsstand von „Social City“, eine Kleinkinderecke, Kinderschminken, Kasperltheater, Musik und Clownerie angeboten. Die Simmeringer Arbeitersamariter standen für Notfälle und mit Tipps zur Verfügung. An der Glücksstation der Kinderfreunde wurden Kinder eingeladen Glückssteine zu bemalen und in einer „Tischzeitung“ Ihre Wünsche an die Zukunft einzutragen.

Bezirksvize mitten drin

Der Bezirksvorsteher-Stellvertreter Thomas Steinhart hatte sich von Beginn an unter die Festbesucher gemischt. Nach dem Auftritt der Nachwuchs-Cheerleader des Football Vereins „Warlords“ wandte sich Steinhart an die Anwesenden, lud zu persönlichen Gesprächen ein und unterstrich die Wichtigkeit des Festmottos „Allen Kindern alle Chancen!“

Zur Sache

An der Spitze der Unterstützer standen neben Thomas Steinhart, der Vorsitzende der SPÖ-Simmering, Nationalratsabgeordneter Harald Troch, sowie die Gemeinderäte Brigit Jischa und Ernst Holzmann. Darüber hinaus halfen die Bezirksräte der SPÖ Simmering tatkräftig mit.

Alle Fotos: Manfred Sebek
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.