Thomas Steinhart

Beiträge zum Thema Thomas Steinhart

Das Thema über die Trennung von Staat und Kirche wurde in der Bezirksvertretungssitzung am 16. Juni heiß diskutiert.

Bezirksvertretung Simmering
Bienenhotels und mehr Raum für die Jugend

Von Bienenhotels, über politische Sitzungen in Kirchen bis hin zu konsumfreie Plätze für die Jugend: Diese Themen bewegten die Simmeringer Bezirksvertretung in der Sitzung am 16. Juni. WIEN/SIMMERING. Das Parkpickerl war wieder einmal Thema, auch bei der Bezirksvertretungssitzung am 16. Juni. Eine Anfrage dazu brachten Vertreter der FPÖ ein. Diese betraf etwa einen Termin für die Umsetzung des flächendeckenden Parkpickerls.  Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) konnte keinen konkreteren...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bei der Gleichenfeier: Florian Fuchs (Bauleiter Strabag), Gerhard Fida (Geschäftsführer Wiener Netze), Ramona Miletic (Bezirksvorsteher-Stellvertreterin), Thomas Steinhart (Bezirksvorsteher Simmering) und Ales Presern (General Manager Siemens energy) (v.l.).
3

Wiener Netze
Dachgleiche für das Umspannwerk am Albener Hafen

Das Umspannwerk Albern nimmt Form an. Mit der Dachgleiche ist ein wichtiger Baufortschritt beim 47. Umspannwerk der Wiener Netze in der Nähe des Alberner Hafens getan. WIEN/SIMMERING. Am Alberner Hafen errichten die Wiener Netze ein neues Umspannwerk; insgesamt ein Projekt für 30 Millionen Euro, mit dem die Versorgungssicherheit im Wachstumsgebiet Kaiserebersdorf und Schwechat gewährleistet werden soll. „Neben der Versorgungssicherheit liegen uns auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz am Herzen“,...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Ramona Miletic, Berthold Heber, Drag Queen Candy Licious, SoHo-Wien Vorsitzende Tatjana Gabrielli, Bezirksvorsteher Thomas Steinhart, SWV Simmering-Frauenvorsitzende Eveline Greger bei der Eröffnung des Regenbogen-Zebrastreifens am Simmeringer Platz (v.l.)

Zeichen für Toleranz
Simmering bekommt den ersten Regenbogen-Zebrastreifen

Simmering bekommt den ersten Regenbogen-Zebrastreifen am Simmeringer Platz und setzt ein weiteres Zeichen der Solidarität des Bezirks mit der LGBTIQ-Community. WIEN/SIMMERING. Nach der Regenbogenfahne am Amtshaus strahlt nun ein Zebrastreifen am Simmeringer Platz in den Farben des Regenbogens als Symbol für Toleranz. Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ), die Wiener Drag Queen Candy Licious und VertreterInnen der SoHo Wien, der SoHo Simmering und der SPÖ Simmering eröffneten am 10. Juni den...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Laila Mleih, Mohadese Siasar, Maria Herold, Veronika Burger und Nicole Sabella vom Verein Speisekammertag.

Simmering
Auf dem Weg zum Kulturbezirk

Um Simmerings Kulturszene zu beleben, arbeitet der Bezirk an Unterstützung und Förderungen. SIMMERING. Kulturelle Veranstaltungen und Aktivitäten sollen in ganz Simmering forciert werden. Der Grundstein wurde Anfang des Jahres gelegt: Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) lud die Simmeringer Kulturszene ein, Projekte und Ideenvorschläge einzubringen. Das Ergebnis waren über 60 Ideen aus unterschiedlichen Bereichen wie Musik, Theater und bildnerische Künste. Nun ging es im weiteren Schritt um...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Das wienweite Parkpickerl kommt. Die Einführung betrifft somit auch die Bewohner von Floridsdorf.
5 Aktion

Wienweite Lösung
Das Parkpickerl für Floridsdorf

Sein Auto kostenlos im 21. Bezirk abzustellen, gehört voraussichtlich ab Sommer der Vergangenheit an. WIEN/FLORIDSDORF. Es ist soweit: Das wienweite Parkpickerl, somit auch für Floridsdorf, kommt. Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) möchte im Sinne der Floridsdorfer eine gemeinsame Lösung finden und hat eine Studie in Auftrag gegeben. Der 21. Bezirk wird gerne als Abstellplatz für Nicht-Wiener genutzt, die hier arbeiten. Zum Nachteil der Floridsdorfer. Floridsdorf macht mit Die...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Das wienweite Parkpickerl kommt. Die Einführung betrifft somit auch die Bewohner der Donaustadt.
9 Aktion

Wienweite Lösung
Das Parkpickerl für Donaustadt

Sein Auto kostenlos im 22. Bezirk abzustellen, gehört voraussichtlich ab Sommer der Vergangenheit an. WIEN/DONAUSTADT. Es ist soweit: Das wienweite Parkpickerl, somit auch für die Donaustadt, kommt. Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy (SPÖ) pocht schon seit Längerem auf eine wienweite Lösung bezüglich der Parksituation. Der 22. Bezirk wird gerne als Abstellplatz von Nicht-Wienern genutzt, die hier arbeiten. Zum Nachteil der Donaustädter. Donaustadt macht mitDie Parkplatzsituation in Simmering sei...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Lange hat Simmering warten müssen – mit einer wienweiten Lösung scheint ein Ende des Parkpickerl-Chaos in Aussicht.
1 Aktion

Parkpickerl in Simmering
Längst überfällig oder gar nicht notwendig?

Das flächendeckende Parkpickerl für Simmering soll kommen. Bezirksvorsteher Thomas Steinhart ist erfreut. Die übrigen Parteien im Bezirk sind geteilter Meinung. WIEN/SIMMERING. Simmering zählt zu den Bezirken Wiens ohne flächendeckende Parkraumbewirtschaftung. Ein Pickerl für ganz Simmering und die Ausweitung der Kurzparkzone standen immer wieder zur Diskussion. Nun wird eine wienweite Lösung angestrebt. "Den Scherbenhaufen bei der Parkraumbewirtschaftung in Simmering, den ich als neuer...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Gärtner und Landwirte in Simmering sorgen sich um den Grundwasserbestand aufgrund des geplanten Bau des Lobautunnels.
Aktion 2

S1 Außenring Schnellstraße
Ist das Grundwasser bedroht?

In Simmering sorgt man sich um die Grundwasserversorgung in Zusammenhang mit der S1 Verlängerung. SIMMERING/DONAUSTADT. Die geplante S1 Außenring Schnellstraße zwischen Schwechat und Süßenbrunn mit dem Tunnel Lobau sorgte in der Vergangenheit für viel Aufregung seitens Politik und Umwelt- und Naturschützern. Nun werden auch besorgte Stimmen aus dem 11. Bezirk laut. Konkret geht es um den zweiten Bauabschnitt des Vorhabens. Dieser reicht vom Knoten Schwechat bis Groß-Enzersdorf und beinhaltet...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Anzeige
1 2

Corona gibt's auch zwischen 13.4. - 12.5.2021
Ramadan - aber Corona fastet nicht

Ich wünschen den MuslimInnen unter uns einen schönen Ramadan. Jeder soll bei uns seine Religion frei ausüben dürfen. Wobei Freiheit auch bedeuten sollte, dass es Regeln gibt, an die sich alle halten müssen. Also, es herrscht Ramadan, was bedeutet, dass Muslime zwischen Sonnenaufgang (06:02-05:12) und Sonnenuntergang (21:08-21:50) fasten müssen. Nach Sonnenuntergang sind naturgemäß alle hungrig und treffen sich trotz der Corona-Bestimmungen in ihren Vereinslokalen, Gebetsräumen, Moscheen und...

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Sixtl
Kommt das Parkpickerl nun endgültig für ganz Simmering?
3

Simmering
Kommt nun das Parkpickerl für ganzen Bezirk?

Das Parkpickerl für ganz Simmering: Nun scheint ein endgültiger Beschluss gefallen zu sein. WIEN/SIMMERING: "Bis spätestens Sommer 2022 wird es umgesetzt", kommentiert Bezirkschef Thomas Steinhart (SPÖ) den erneuten Anlauf für das Parkpickerl in ganz Simmering: Auch die Gärtnerei-Gebiete an Stadtrand sollen  von der Parkraumbewirtschaftung erfasst werden. Während im Zentrum Simmerings das Parkpickerl bereits seit 2018 gilt, ist die Parkplatzsituation in anderen Bezirksteilen oft angespannt:...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Anzeige

Nach Rot kam Blau, kam Rot,...
Simmering - 190 Tage später, es is' wia's war!

Seit rund einem halben Jahr hat Simmering einen neuen Bezirksvorsteher. Viele Ankündigungen später,....... ist eigentlich wenig geschehen. Obwohl Bezirksvorsteher und Bürgermeister beide der Spö angehören, hat sich für Simmering nicht wirklich etwas verändert. Der Ton ist gegenüber früher verbindlicher geworden, durchaus freundlich, man ist offen für alle anderen, informiert über viele Dinge, hört zu,.... aber: Die Bürgerbeteiligung (no na) ist der SPÖ wichtig. Die Bürger dürfen ihre Anliegen...

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Sixtl
Am Simmeringer Platz gibt es viel Potenzial zur Umgestaltung – das weiß auch Bezirksrat Stefan Tögel (SPÖ).
Aktion 3

Eine Studie zeigt
Der Simmeringer Platz gehört aufgewertet

Ein attraktiverer Simmeringer Platz ist das Ziel. Grundlage dafür soll ein neuer Bebauungsplan sein. WIEN/SIMMERING. Er sei weder funktional noch stadtgestalterisch auf der Höhe der Zeit – der Simmeringer Platz. Nun hat die Stadt Wien einen neuen Entwurf für den Flächenwidmungs- und Bebauungsplan präsentiert, der eine Weiterentwicklung des Projektgebietes und eine Qualitätsverbesserung ermöglichen soll. Aufwertung notwendigDas Motto lautet „Altes und Neues verbinden", die Pläne betreffen das...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Simmerings Bezirksvorsteher Thomas Steinhart im Interview durch Pfarrerin Anna Kampl in der wegen Corona leeren Glaubenskirche
1

Glaubenskirche im Gespräch mit Thomas Steinhart
Gemeinsame Sprache als Basis für Miteinander

Das „Miteinander“ war das dominierende Thema bei der aktuellen Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Glaubenskirche im Gespräch“, zu der Glaubenskirchen-Pfarrerin Anna Kampl diesmal den Simmeringer Bezirksvorsteher Thomas Steinhart begrüßen konnte. Besonderen Stellenwert im Miteinander misst Steinhart Kenntnissen der deutschen Sprache bei. Gleichermaßen Nähe zum Stadtzentrum wie zu Erholungsgebieten, über 40 Prozent Grünanteil, ein Bezirk, in dem „relativ leistbares Wohnen möglich ist“ und, nicht...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
Bei der Corona-Teststation vor dem Metro Simmering: Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ), WK-Wien Bezirksobmann Joe Witke, Landtagsabgeordneter und  Gemeinderat Wolfgang Kieslich (ÖVP), Robert Spevak, Revision&Sicherheit Metro (v.l.).

Jedletzbergerstraße
Simmeringer Wirtschaft organisiert Teststation

Neben der Stadt Wien reagieren auch vermehrt Wirtschaftsbetriebe auf die Pandemie und schaffen Testmöglichkeiten. Ein Beispiel ist der Metro in Simmering. Seit Mitte April kann man hier mittels Antigentest seinen Gesundheitszustand überprüfen lassen. WIEN/SIMMERING. Der Bedarf an Testmöglichkeiten steigt und wird es wohl auch, wenn zukünftig für den Besuch von körpernahen Dienstleistern, Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetrieben ein negativer Covid-Tests Voraussetzung ist. „Wir wollen...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Von März bis Juni begeben sich die Wechselkröten auf Wanderung durch den Bezirk und auf gefährliche Straßen.

Simmeringer Haide
Gefährdete Kröten brauchen mehr Schutz

Die Simmeringer Haide ist ein Paradies für Kröten. Sie sind aber zunehmend vom Verkehr bedroht. WIEN/SIMMERING. Sie fühlen sich immer wohler in Simmering und dem einen oder anderen Bewohner ist sie vielleicht schon einmal über den Weg gehüpft: Die Wechselkröte. Auf 3,6 Quadratkilometer bietet der 11. Bezirk den perfekten Lebensraum für diese Amphibienart. Viele Gefahren-Hotspots sorgen aber jährlich für Todesfälle. In den Gemüseanbaugebieten der Simmeringer Haide hat sich in den letzten Jahren...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Das Ziel für dieses Jahr: ein Konzept, in dem Autofahrer, Öffis, Radfahrer und Fußgänger berücksichtigt werden.
1

Simmering
Wo bleiben die Lösungen für den Verkehr im Bezirk?

Park&Ride-Anlagen bis Radwegenetz: Simmerings Parteien arbeiten an Ideen für ein Verkehrskonzept. WIEN/SIMMERING. Ein gesamtheitliches Verkehrskonzept für Simmering, das hat Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) bereits im Oktober 2020 nach der Wien-Wahl angekündigt. Aber was wurde daraus? Zunächst einmal sollen dabei alle Arten von Mobilität berücksichtigt werden: der motorisierte Individual-, Güter- und Schwerverkehr, Öffis, Fahrrad und Fußgänger. "Das Konzept soll heuer noch fertig werden,...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Das Simmeringer Johann Hatzl, als er vom ehemaligen Bürgermeister Michael Häupl den "Ehrenbürger" erhielt.
3

In Gedenken
Zehnter Todestag von Sozialdemokrat Johann Hatzl

Zum zehnten Mal jährt sich der Todestag des Sozialdemokraten Johann Hatzl. Zu Lebzeiten hat er gerade in Simmering viel bewirkt. WIEN/SIMMERING. Am Samstag, den 10. April, jährt sich der Todestag von Johann Hatzl zum 10. Mal. An diesem Tag sollte am Zentralfriedhof eine Kranzniederlegung stattfinden, die aber aufgrund des Lockdowns auf September verschoben wird. Hatzl begann seine politische Karriere in seinem Heimatbezirk Simmering über die Sozialistische Jugend, wurde dann Bezirksrat und...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Thomas Steinhart und Stellvertreterin Ramona Miletic (rechts) setzen sich für eine Hundezone am Artillerieplatz ein.

Artillerieplatz
Neue Hundezone entsteht

Der 11. Bezirk wird bald um eine Hundezone reicher. WIEN/SIMMERING. Ein geeigneter Platz für Hunde um sich auszutoben – den gibt es bald beim Artillerieplatz. Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) und Stellvertreterin Ramona Miletic (SPÖ) brachten im September 2019 den Antrag dafür ein. Im Frühjahr 2021 soll nun die Errichtung einer Hundezone beim Artillerieplatz unter der Brücke der A4-Autobahn beginnen. Sie ist in zwei Teile geteilt und umfasst insgesamt 600 Quadratmeter. Die Fertigstellung...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Am 2. April startet in Simmering das partizipative Budget: Bewohner können Ideen einreichen.

Partizipationsbudget startet
Die Ideen der Simmeringer sind gefragt

Die Simmeringer haben wieder die Chance, Ideen für ihr Grätzl einzubringen. WIEN/SIMMERING. Ab 2. April haben die Simmeringer die Möglichkeit, den 11. Bezirk mitzugestalten. Das Partizipationsbudget startet nämlich nach einem Jahr Pause wieder. 2019 wurde das Budget erstmals umgesetzt, das Ergebnis: 78 Ideen wurden eingereicht und sechs wurden realisiert, darunter etwa der Livestream der Bezirksvertretungssitzungen oder die Sitzbänke im Bereich der U3-Endstelle Simmering wurden verschönert....

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Peter Rille wohnt gegenüber des Sammelparkplatzes: Täglich starten hier bis zu 400 Lieferwagen ihre Routen.
Video 3

Siedlung Hasenleiten
Amazon-Parkplatz sorgt für Unmut bei Anrainern

Seit Amazon in Simmering angekommen ist, zeigt sich der Konflikt zwischen Industrie- und Wohngebiet. SIMMERING. Von einem "totalen Verkehrschaos" sprachen die Anrainer der Siedlung Hasenleiten bei der Eröffnung des Amazon-Verteilzentrums in der Schemmerlstraße 70. Doch auch vier Wochen später ist die Situation noch immer nicht gänzlich entschärft. Amazon hat mittlerweile die Routen der Fahrzeuge über die Gadnergasse umgeleitet. Die Einfahrten des Vorbereitungs-Parkplatzes liegen in der...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Simmering präsentiert den Rechnungsabschluss 2020.

Rechnungsabschluss
Dafür hat der 11. Bezirk 2020 Geld ausgegeben

Die Bezirksvorstehung Simmering präsentiert den Rechnungsabschluss 2020. Ordentlich Geld wurde für Schulsanierungen, Infrastruktur und Klimaschutz ausgegeben. SIMMERING. In der Simmeringer Bezirksvertretungssitzung am Mittwoch den 10. März, wurde unter anderem der Rechnungsabschluss 2020 präsentiert und einstimmig beschlossen. Die Erhaltung und Sanierung von Schulen, Infrastrukturprojekte, Kinder- und Jugendbetreuung, Kultur sowie Klimaschutz standen dabei im Mittelpunkt. „Aufgrund der...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ), McDonald's Franchisenehmer Harald Marschalek und Nikolaus Piza, McDonald's Managing Director (v.l.) bei der Eröffnung.
1 3

Eröffnung
Neues McDonald’s Restaurant in Simmering

Das neue McDonald’s Restaurant beim Fachmarktzentrum Simmering wurde eröffnet. SIMMERING. In der Jedletzbergerstraße 7 beim Fachmarktzentrum Simmering eröffnete ein neues McDonald’s Restaurant. Es ist der mittlerweile achte Wiener Standort des Familienbetriebs von Franchisenehmer Harald Marschalek, der damit ein Zeichen in Zeiten der Krise setzt und über 50 zusätzliche Arbeitsplätze im 11. Bezirk schafft. „Ich sehe es als meine unternehmerische Verantwortung, unseren Betrieb auch in Zeiten der...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Thomas Steinhart mit dem neuen Vorsitz der Verkehrskommission: Werner Thalmayr, Daniel Eigner und Karl Hopf (v.l.).
1

Simmering
Das tut sich beim Verkehr

Von Ampeln über Parkpickerl bis Zebrastreifen. Die Simmeringer Verkehrskommission startet mit der Arbeit. SIMMERING. Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger – sie alle wollen im Straßenverkehr beachtet werden. Bei den Bezirksvertretungssitzungen werden regelmäßig Anträge zu verschiedensten Verkehrsthemen eingebracht. Was davon allerdings wirklich umsetzbar ist, darüber wird in der Verkehrskommission abgestimmt. Die Themen reichen von Schutzwegen bis zum Parkpickerl. Konkret ging es bei der jüngsten...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) lädt zum Runden Tisch für Kunst und Kultur.

Simmering
Ein Runder Tisch für Kunst und Kultur

Bereits im Dezember kündigte Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) einen Runden Tisch für Kunst und Kultur in Simmering an. Das Ziel: Kulturelle Veranstaltungen in ganz Simmering zu ermöglichen. Nun ist die Anmeldung für die Gesprächsrunde möglich. SIMMERING. Ein Kunst- und Kulturprogramm im Bezirk kann nur durch Kunstschaffende ermöglicht werden. Daher sollen gemeinsam mit Vertretern des Kunst- und Kulturbereichs Ideen gesammelt werden um den 11. Bezirk zu beleben. Der Runde Tisch soll auch...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.