"Ferro Classics" zum 120-Jahr-Jubiläum der Treibacher Industrie AG

39Bilder

ALTHOFEN (ch). Zu ihrem 120-Jahr-Jubiläum präsentierte die Treibacher Industrie AG im Rahmen von "Kunst im Werk" am Samstag, dem 16. Juni 2018 ein sensationelles Konzert.
In der Ferrolegierungshalle, der wohl außergewöhnlichsten Konzert-Location Österreichs, genossen die vielen Besucher die schönen Klänge des Klassik-Ensembles "Die Wiener", unter der Leitung von Professor Günter Seifert, Mitglied der Wiener Philharmoniker. Als zusätzliches Highlight wurden einige Darbietungen von Kammersängerin Ildikó Raimondi unterstützt. 

Mit dabei waren Treibacher Industrie AG Eigentümer Erhard Schaschl, die Vorstände Alexander Bouvier und Rainer Schmidtmayer, Unternehmerin Maria Rauch-Kallat, Raiffeisen-Landesbank Kärnten Vorstandssprecher Peter Gauper, Bürgermeister Alexander Benedikt, seine Vize Ines Hölbling, PR-Profi Joachim Hohenwarter, Personalleiter Christoph Herzeg, Werberin Ursula Mayer und Fotografin Christine Kostner

Autor:

Claudia Hölbling aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.