FF Hörzendorf-Projern
Floriani-Jünger feiern fröhliches Jubiläums-Fest

Jürgen Sampl (FF St. Veit/Glan) und Georg Jandl, Kommandant der FF Hörzendorf-Projern
92Bilder
  • Jürgen Sampl (FF St. Veit/Glan) und Georg Jandl, Kommandant der FF Hörzendorf-Projern
  • hochgeladen von Claudia Hölbling

PROJERN (ch). Hunderte Besucher trafen sich am Samstag, dem 31. Juli 2021 in der Festhalle Projern, um mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hörzendorf-Projern das 130-Jahre-Jubiläumsfest und die Segnung des neuen Löschfahrzeuges zu feiern. Perfekt organisiert von den Kameraden rund um Kommandant Georg Jandl und seinem Stellvertreter Georg Kropf und musikalisch begleitet von den Kärntner Buam, wurde das Fest von den begeisterten Besuchern zu einem Erlebnis gefeiert, das noch lange in bester Erinnerung bleiben wird. 

Mit dabei waren Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Dietmar Hirm, Bezirksfeuerwehr-Kommandant Friedl Monai, Abschnittskommandant Wolfgang Grilz und viele Feuerwehr-Abordnungen aus dem Bezirk und darüber hinaus,Landtagsabgeordnete Gabi Dörflinger, Bürgermeister Martin Kulmer, Sparkasse-Banker Jürgen Sampl, Kärntner Fleisch Obmann Josef Fradler mit Ehefrau Sandra, Spar-Kaufmann Armin Vallant-Taferner, Hairstylist Martin Vallant-TafernerJutta und Werner Krassnitzer von der Buschenschank Holzer, Sängergau Talschaftsbeauftragter St. Veit/Glantal Sigfried Ehrlich und viele mehr. 

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen