Althofen lädt zum Festival in der Altstadt

Kultur-Koordinator Michael Wasserfaller und Vize-Bürgermeisterin Doris Hofstätter laden zum ersten „Altstadt Sommer Festival“ in die Altstadt von Althofen.
  • Kultur-Koordinator Michael Wasserfaller und Vize-Bürgermeisterin Doris Hofstätter laden zum ersten „Altstadt Sommer Festival“ in die Altstadt von Althofen.
  • Foto: Stadt Althofen
  • hochgeladen von Verena Grimschitz

Heuer findet erstmals das "Altstadt Sommer Festival" in Althofen statt. Der Eintritt ist frei.

ALTHOFEN. Das Erleben von Kultur in der Altstadt von Althofen ist in diesem Sommer mit dem von Freitag, 30. Juli, bis Sonntag, 15. August, stattfindenden „Altstadt Sommer Festival“ möglich. Um einerseits auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung die besondere Altstadt noch mehr zu stärken und andererseits für die Sommerferien ein noch bunteres und vielseitigeres Kulturprogramm zu bieten, gibt es vom letzten Juli-Wochenende bis Mitte August erstmals dieses Festival. Dieses soll bewährte Traditionen mit weiterführenden Ideen ergänzen, berichtet Kultur-Koordinator und Gemeinderat Michael Wasserfaller: „Die größte Neuerung dabei ist die bewusst konzipierte tägliche Aneinanderreihung unabhängiger kleiner Kulturereignisse, die während dieser Zeit zum dauerhaften abendlichen Übersiedeln in die schöne Altstadt einladen sollen“. Damit könne man in diesen zwei Wochen das frühere Dorf- beziehungsweise Stadtleben wie einst rund um den Salzburger Platz aufleben lassen. „Lokale, regionale und überregionale Künstlerinnen und Künstler sind bereit, um für einen ereignisreichen Sommer in der fast toskanischen Altstadt Althofen zu sorgen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei zugänglich, sodass Kultur barrierefrei erreicht werden kann“, lädt Kultur-Koordinator Wasserfaller zum Besuch ein.

Auftakt am 30. Juli

Start des vierzehntägigen Veranstaltungsreigens ist am Freitag, 30. Juli, um 17 Uhr, mit dem Programm „Mit Pauken und Trompeten“ mit Fanfaren aus der Ritterzeit. Die Eröffnung nimmt Bürgermeister Walter Zemrosser vor. Bis 15. August finden täglich diverse Veranstaltungen in der Altstadt statt. Die Verantwortlichen haben sich einen bunten Mix an Veranstaltungen für die ganze Familie einfallen lassen. So gibt es das beliebte „Altstadtsingen“, ein Konzert der Stadtkapelle, an zwei Sonntagen lädt man zu „Künstler im Gespräch“, Lesungen, es gibt Orgelkonzerte in der Pfarrkirche, Führungen durch die einzigartige Altstadt und das Auer von Welsbach-Museum, der Theaterwagen Porcia macht Halt. Weiters setzt man auf Show-, Schauspiel- und Kinoabende, Schmäh mit der Faschingsgilde Althofen, einem Open Air DJ-Clubbing mit Lasershow und vieles mehr.

Kinder kommen bei der Theateraufführung „Herr Dommeldidot will nicht sprechen“ am Salzburger Platz oder im Auer von Welsbach-Museum und der dortigen Aktiv-Werkstatt voll auf ihre Kosten. Alle Events mit Ausnahme der Orgelkonzerte und der Führungen finden am Salzburger Platz statt und werden bei extremem Schlechtwetter ins Kulturhaus Althofen verlegt.

Kirchtag in der Altstadt

Mit einem „Altstadt Sommer Kirchtag“ unter dem Motto „Von der Frohnfeste bis zum Annenturm“ am Sonntag, 15. August, ab 9.45 Uhr endet das erste „Altstadt Sommer Festival“. Für alle ist etwas dabei, und das bei freiem Eintritt! Vor Ort sorgt die Festival-Gastronomie für das leibliche Wohl. „Wir hoffen auf reges Interesse der Althofner und laden auch Kulturinteressierte aus den umliegenden Gemeinden herzlich nach Althofen ein. Geplant ist, dass dieses Festival in der Altstadt zu einem Fixpunkt im Kulturkalender der Stadt Althofen wird“, sagt Vize-Bürgermeisterin und Kulturreferentin Doris Hofstätter.

Alle Informationen zu den insgesamt 25 Veranstaltungen findet man online unter www.althofen.gv.at!

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen