St. Veit
Mehr Lebensfreude für Senioren durch Tiertherapie

 Ort- und Stellbesuch im Garten des Heimes St. Salvator: Bürgermeister Martin Kulmer, die Lionsvertreter Präsident Helmut Wachernig, Vizepräsidentin Ingrid Galli und Pastpräsidentin Wilma Warmuth sowie Tiertherapeutin Karin Höfler, Martina Springer und Maria Aicher.
  • Ort- und Stellbesuch im Garten des Heimes St. Salvator: Bürgermeister Martin Kulmer, die Lionsvertreter Präsident Helmut Wachernig, Vizepräsidentin Ingrid Galli und Pastpräsidentin Wilma Warmuth sowie Tiertherapeutin Karin Höfler, Martina Springer und Maria Aicher.
  • Foto: Foto: Privat
  • hochgeladen von Katja Pagitz

Wie schon im Vorjahr organisiert der Lionsclub Althofen Hemmaland das Gratisangebot „Tiertherapie“ in den Gärten der  Pflegeheime St. Salvator und Haus Sonnhang in St. Veit.
 
ST. VEIT. Dabei können die Bewohner dieser Heime insgesamt an zehn Tagen die Nähe von Katzen, Hunden, Esel, Meerschweinchen und vielen weitere genießen. Karin Höfler von K.N.U.T. präsentiert gekonnt ihre Tiere, sodass die Senioren durch den Kontakt richtig aufleben. "Wir vom Lionsclub finanzieren dieses  Projekt, welches vom Mai bis Oktober anberaumt ist“, berichtet Lionspräsident Helmut Wachernig. Anerkennung für die Tiertherapie gab es auch vom Vorsitzenden des Sozialhilfeverbandes Bürgermeister Martin Kulmer, der sich an Ort und Stelle im Pflegeheim St. Salvator vom sozialen und kommunikativen Wert dieses Seniorenprojektes überzeugte. Für die verantwortungsvolle Durchführung sorgt unter anderem Geschäftsstellen-Leiterin Martina Springer sowie die jeweiligen Pflegedienstleiterinnen und die Diplomierten Sozialbetreuer der beiden Pflegeheime.

Anzeige

Große Frauen - Große Reden
Das gab es noch nie: neuebuehnevillach ist jetzt auf Schiene

Große Frauen - Große Reden – ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA. Am 9. Juli heißt es Abfahrt in Villach. VILLACH. Das gab es noch nie: Ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit den ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA bringt das Theater auf Schiene. Spielort sind Sonderzüge, die quer durch Kärnten verkehren und auf denen die Fahrt szenisch begleitet wird. Villach-Termin ist am 9. Juli: Abfahrt 19:40 Uhr vom Bahnhof, Rückkehr...

Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.