Auf Endurance-Erfolg folgt Doppelsieg im Twingo Cup

Siegreich beim Vier-Stunden-Rennen im slowenischen Cerklje: Alfred, Alfred jun., Stefan Kramer und Michi Uschan
  • Siegreich beim Vier-Stunden-Rennen im slowenischen Cerklje: Alfred, Alfred jun., Stefan Kramer und Michi Uschan
  • Foto: Team Kramer
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

BUDAPEST (stp). Zum Auftakt des Renault Twingo Cups am Hungaroring in Ungarn gelang den beiden Brüdern Alfred jun. und Stefan Kramer gleich ein Doppelsieg. Das zweite Rennen wurde wegen Öl auf der Fahrbahn nach nur wenigen Runden abgebrochen. Schon zwei Wochen zuvor zeigte das Team Kramer beim Endurance-Rennen in Slowenien eine großartige Leistung. Nach überlegener Pole-Position gelang den zwei Kramer-Brüdern gemeinsam mit Vater Alfred und dem vierten Piloten, Michi Uschan, der Rennsieg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen