10.10.2017, 16:00 Uhr

Therapieraum im Senecura St. Veit wurde neu eingerichtet

Hildegard Pöschl, Katharina Goltschnig und Mathilde Dröscher trainieren mit den neuem Geräten (Foto: KK)
ST. VEIT. Im Senecura Pflegezentrum wurde vor Kurzem ein neuer Therapieraum eingerichtet. Das Fußrad, der Heimtrainer und der Therapieball bekamen Gesellschaft, nämlich einen Gehbarren, ein Hand- und Schultertrainingsgerät, ein weiteres Fahrrad, Bälle und mehr wurden in einem neu gestalteten Therapieraum zusammengefasst.
Es wird bereits eifrig trainiert: "Man muss ja in Bewegung bleiben und mit diesen Geräten hat man auch viel Auswahl", sagen die Bewohnerinnen Katharina Goltschnig und Erika Pettauer.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.