15.01.2018, 15:50 Uhr

Unfall in Meiselding: Schüler lief über die Straße

Der Schüler wurde leicht verletzt und mit der Rettung ins Elki Klagenfurt eingeliefert.

Der Schüler wurde vom Auto eines St. Veiters erfasst und leicht verletzt.

MEISELDING. Ein 29-jähriger St. Veiter lenkte heute früh seinen Pkw in Meiselding von St. Veit kommend in Richtung Althofen. Zur gleichen Zeit stieg ein 12-jähriger Schüler aus Straßburg aus dem Pkw seines Vaters und lief ohne auf den Verkehr zu achten und den vorhandenen Schutzweg zu benutzen zur gegenüberliegenden Bushaltestelle über die Fahrbahn. Er wurde vom Pkw des St. Veiters erfasst und zu Boden geschleudert. Der Schüler wurde leicht verletzt und mit der Rettung ins Elki Klagenfurt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.